Forderung außerhalb der Raten-Vereinbarung zahlen

  • Starter*in Gelöschtes Mitglied 55442
  • Datum Start

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 55442

Gast
Hallo,

ich habe Schulden beim Inkasso-Service der BA. Ich habe eine Ratenzahlungsvereinbarung vereinbart. Zahle monatlich 20 Euro.

Frage: Kann ich auch unabhängig davon unter dem Kassenzeichen einfach 120 Euro zum Beispiel überweisen?

Oder gibt das Probleme?

Gruß
Kartoffelpuffer
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.407
Bewertungen
27.081
Also ich habe auch Schulden dort gehabt.

Solange du das dir zugeschickte Aktenzeichen benutzt, damit die Zahlungen korrekt zugeordnet werden können, funktioniert das gut.

Ich habe ohne Ratenzahlungsvereinbarung 1200 Euro in Raten abgezahlt, bekam zwar jeden Monat wieder ne neue Aufstellung, aber immer um die von mir getätigten Zahlungen bereinigt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 55442

Gast
Also kann ich einfach eine Überweisung machen und dann schicken die sogar noch einen neuen Brief, wo dann drin steht, wie viel es noch ist?
 

arbeitsloskr

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Januar 2017
Beiträge
1.622
Bewertungen
1.013
Frage: Kann ich auch unabhängig davon unter dem Kassenzeichen einfach 120 Euro zum Beispiel überweisen?

Hallo Kartoffelpuffer,

wie bei allen Rückzahlungsvereinbarungen (bspw. Krediten) gilt, dass Sondertilgungen immer mit dem Gläubiger abzusprechen sind.

Also setze dich doch einfach mit dem Inkassodienst der BA in Verbindung und frage nach, ob und wie du Sondertilgungen leisten kannst.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.407
Bewertungen
27.081
Also kann ich einfach eine Überweisung machen und dann schicken die sogar noch einen neuen Brief, wo dann drin steht, wie viel es noch ist?

So hat das bei mir einwandfrei funktioniert. :wink:
Ich hatte allerdings auch keine Vereinbarung mit denen.

Wie Arbeitsloskr schreibt, kannst du ja in Recklinghausen? anrufen und einfach fragen, ob du zusätzliche Tilgungen vornehmen kannst....ich kann mir aber nicht vorstellen, das die sich dagegen wehren werden.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.246
Bewertungen
18.652
Noch eine kurze Frage..............

Frage: Kann ich auch unabhängig davon unter dem Kassenzeichen einfach 120 Euro zum Beispiel überweisen?

Erst vereinbarst du einen Ratzahlung und jetzt auf einmal kannst du 120€ zahlen,
da können schon Fragen auftauchen oder hast du jetzt einen Job?

Bitte nicht falsch verstehen 120€ vom Regelsatz sprich 409€ ist schon sehr hoch!
 
G

Gelöschtes Mitglied 55442

Gast
Es hat sich nichts verändert bei mir.

Habe nur Geld geschenkt bekommen. Und das habe ich jetzt unabhängig von der Rate, die ich seit ein paar Monaten überweise, überwiesen an die Kasse. 150 €. Jetzt bleiben noch ca. 100 € übrig, die ich abbezahlen muss.

Gruß
Kartoffelpuffer
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten