Folgeantrag bei Selbständigkeit (Kontoauszugsproblem)

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

yuki

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 August 2008
Beiträge
44
Bewertungen
0
Hallo alle miteinander,

Im Mai wurde der Folgeantrag gestellt (ohne Kontoauszüge; immer diese spitzelei) und nun diesen Brief erhalten mit unten folgenden geforderten Unterlagen.


Infos:
-B ist seit Mitte 2007 selbständig
-H ist seit Mai 2009 selbständig

-eine Ertrags- und Rentabilitätsvorschau für 2009 + Prognose für die nächsten 6 Monate von B ist unsinn (Hier ist wohl H gemeint)

-SB erhält von B bis spätens 2 Monate nach Bewilligungszeitraum die EÜR (diese zusätzlich zum Finanzamt aufzustellen kostet Zeit)

-Verdienstnachweise von H liegen vor.

-sämtliche Policen und zahlungsbegründende Unterlagen der Beträge für 2008 und 2009
(2008 interessiert hier nicht mehr und liegt dem SB vor; für 2009 oben in 2 Monaten)


-Kontoauszüge sämtlicher privat- und geschäftskonten von H ung B
(aus Erfahrung: SB will Auszüge blanko sehen u.U. auch kopieren; dies wird nicht akzeptiert)


Natürlich werden Einnahmen immer angeben.




Was haltet ihr davon?

Bisher kein Geld erhalten.




Vielen Dank

YUKI
 

Anhänge

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
mit sämtl. kopierten Unterlagen(inkl.Kontoauszüge-hoffentlich bei Null)) direkt zum SG und Einstweilige Anordnung beantragen.

der Rechtspfleger dort ist kostenlos behilflich.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten