Flyer verteilen in der Höhle des Löwen

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.328
Hi,

ich möchte die Redaktion bzw. auch andere fragen wie die Rechtslage aussieht wenn man sich z.B. die Flyer aus dem ELO-Forum oder anderswo ausdruckt und in der ARGE - an gut belebten Orten im Gebäude - einfach "vergisst"?

Gruss

Paolo
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
21.599
Bewertungen
4.381
Wir vergessen die Flyer laufewn irgendwo in den ARGEN und immer auch auf allen Etagen. Wo ist das Problem. Auch die Infowände und Infostände der Behörden eigenen sich sehr gut. Also Reißzwecken bzw. Tesafilm nicht vergessen. Uhnsere Flyer sehen auch sehr gut an den Eingangstüren angebracht aus.
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.328
Hallo Martin,

danke für deine Antwort. Wollte mich nur vorher absichern. Nicht das ihr nachher deshalb Ärger bekommt. Gut jetzt weiss ich Bescheid und kann das "Kommandounternehmen" anlaufen lassen. Mein Laserdrucker hat soeben losgelegt, 16,17,18.....to be continued:icon_party: Jetzt ist Schluss mit lustig:icon_twisted:

Und hiermit fordere ich jeden der das liest und über die Möglichkeit verfügt auf auch solche Aktionen zu starten!

Jede Einladung ist eine neue Gelegenheit Menschen auf zu klären:cool:

Gruss

Paolo
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.316
Bewertungen
848
Na also :icon_eek:! Sowas macht man doch nicht :icon_party: - weißt doch, das Hausrecht :icon_twisted:

Mario Nette
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.328
Meinen 200. Beitrag widme ich die MarioNette und möchte zum Ausdruck bringen was ich vom Hausrecht halte

:icon_party::icon_party::icon_party::icon_party:

Von nix kommt nix

Gruss

Paolo
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
831
weitere Aushang und verteil Möglichkeiten:

Supermärkte (oft Pinnwand) Waschsalons,öffentl.Einrichtungen jegl.Art
und nicht vergessen, alle paar Meter steht irgendwo eine Laterne,Verkehrsschild,Glascontainer etc. pp.
 
E

ExitUser

Gast
hallo liebes forum,

also ich drücke die fleyer besser jedem einzelenen in den argen in die hand, aushänge werden nicht gerne bei allen gesehen. also gänge ablaufen und erklären, in die hand drücken (ich biete auch gerne beistandsbegleitung an). ausser eine arge, da hat sogar eine SB davon fotokopiert.
nicht lachen, ich klebe und lege auch gerne in bankfilialen aus, habs mal beobachtet, werden gerne genommen, vor allem um den 1. des monats!
uni ist auch nie schlecht, werden auch gerne ausgehängt und mitgenommen.

liebe grüße von barbara
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.328
Hi,

wollte euch nur mitteilen, dass die "Kommadoaktion" positiv verlaufen ist:icon_daumen:

Die Flyer wurden an gut frequentierten Positionen plaziert. Leider hatte ich mir mehr vorgenommen. Aber das ist wenigstens schon mal ein Anfang.

Es war ein gutes Gefühl + Kick inklusive seinen Protest ausdruck zu verleihen und kann es jedem nur an Herz legen das auch zu tun:cool:

Schliesslich sitzen wir alle in einem Bot. Und leider gibt es noch viel zu viele Menschen dich nicht informiert sind und sich daher auch einschüchtern lassen. Je mehr Bescheid wissen desto schwerer hat es letztendlich die ARGE und desto mehr Stress haben die. Einfach den Spiess umdrehen:icon_twisted:

Jede Einladung zur ARGE ist eine erneute Möglichkeit diese auch zu verschönern und Menschen zu helfen bzw. Aufklärung zu leisten.

Ich habe diesbezüglich noch einen Flyer im Labournet gefunden den ich diesem Thread mal - für alle Interessierten - anhänge.

Also. In Zeiten wie diesen ist AKTIVER Widerstand "Bürgerpflicht"! Denn wie heisst es so schön: "Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren".

In diesem Sinne hoffe ich auch mehr die sich was trauen!

Gruss

Paolo
 
E

ExitUser

Gast
hallo paolo,

jo irgendwie machts spaß:icon_daumen:, geht mir auch so.
ach auch gerne gesehen kliniken, arztpraxen............

liebe grüße von barbara
 
S

sogehtsnich

Gast
Kliniken, Arztpraxen, Apotheken, Aushänge in Supermärkten, Postschalter, Videotheken, an und für sich überall, wo es erlaubt wird von den Schalterdamen und -herren!
ARGE, sollte man von so einem minderbemittelten ARGE Fuzzi erwischt werden, könnte Hausverbot drohen! Ist wieder von ARGE zu ARGE verschieden!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten