Finanznot bei Großprojekten Beck, der Bruchpilot (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.322
Bewertungen
831



Von Jan Lukas Stroz
dapd​
Ministerpräsident Beck: Zweites Großprojekt in Finanznot



Für den dienstältesten Ministerpräsidenten läuft es nicht gut: Wegen der Pleite am Nürburgring muss sich Kurt Beck an diesem Donnerstag einem Misstrauensvotum stellen. Auch ein zweites Prestigeprojekt in Rheinland-Pfalz wackelt - dem Flughafen Hahn droht die Insolvenz.


Mainz - In der Abflughalle des Flughafens Frankfurt-Hahn schlendern Geschäftsleute zwischen Familien umher, am Ende der Startbahn hebt gerade ein einsamer Flieger ab. Hier ist alles zwei Nummern kleiner als beim großen Bruder in Frankfurt. Bis auf den Namen haben die beiden Flughäfen wenig gemein: Rund hundert Kilometer und eine Landesgrenze liegen zwischen der hessischen Großstadt und dem ehemaligen Militärflughafen im Hunsrück, den der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck einst als Konjunkturprogramm für die strukturschwache Gegend beworben hat. Das Land wolle "den von Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen eine neue Perspektive bieten", sagte er vor zwei Jahren. Nun sieht es so aus, als habe der Flughafen ein ernstes Finanzproblem.

Misstrauensvotum: Beck droht nach Nürburgring auch Pleite am Flughafen Hahn - SPIEGEL ONLINE

Nürburgring-Pleite Kurt Beck übersteht (knapp) Misstrauensantrag

Kurt Beck bleibt Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Im Mainzer Landtag haben SPD und Grüne gegen das von der CDU eingebrachte Misstrauensvotum gestimmt. Beck steht wegen der Nürburgring-Pleite massiv in der Kritik. mehr... [ Forum ]
 

Nasenbohrer

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2012
Beiträge
541
Bewertungen
71
Na ja, unser Kurtchen .... :icon_party:

Hat sehr viel von der Birne gelernt >> alles aussitzen <<
und siehe da, heute wurde er dafür noch belohnt von seinen Gesinnungsgenossen ...... :biggrin:
 
Oben Unten