• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Fernseher defekt

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Sophia55

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
25 Mai 2012
Beiträge
52
Gefällt mir
10
#1
Hallo, gestern Abend hat mein 10 Jahre altes Fernsehgerät wahrscheinlich den Geist aufgegeben. Reparatur lohnt wohl nicht mehr, denke ich. :icon_motz::icon_motz:

Bitte nicht lachen jetzt: kann ich das JC fragen, ob ich ein Darlehen von 200 Euro erhalte für ein neues Gerät oder muss ich mir das von meinem Regelsatz ansparen??
 

sicky

Elo-User/in

Mitglied seit
12 Jan 2010
Beiträge
145
Gefällt mir
34
#2
bei e.bay Kleinanzeigen bekommst du die dinger für geschenkt.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Gefällt mir
792
#4
Hallo, gestern Abend hat mein 10 Jahre altes Fernsehgerät wahrscheinlich den Geist aufgegeben. Reparatur lohnt wohl nicht mehr, denke ich. :icon_motz::icon_motz:
Bitte nicht lachen jetzt: kann ich das JC fragen, ob ich ein Darlehen von 200 Euro erhalte für ein neues Gerät oder muss ich mir das von meinem Regelsatz ansparen??
Du kannst gern das JC fragen.
Fragen ist nicht verboten.
Lachen wird da auch keiner;-(
Das wars.
 

Sophia55

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
25 Mai 2012
Beiträge
52
Gefällt mir
10
#5
Roter Bock: Danke für die Antwort!! Sehr nett!!

ich leide an chronischen Depressionen und Angstzuständen und lebe deshalb seit Jahren total isoliert. Das TV war mein Kontakt zur Außenwelt!!

Wegen der Depris kann ich nicht lesen - Konzentrationsschwierigkeiten!!

Aber Danke für die Antwort, das habe ich jetzt noch gebraucht!!:icon_motz:
 

Seepferdchen

Mitarbeiter
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.408
Gefällt mir
14.048
#6
@Sophia leider gehört das TV-Gerät nicht mehr zur Erstausstattung/Ersatz.

Aber schau doch mal in deiner Stadt bei Kleinanzeigen, vieleicht wird da ein günstiges
Gerät angeboten oder verschenkt.

Das Jobcenter wird dir leider kein Darlehn dafür gewähren.
 

ibuR

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Feb 2014
Beiträge
385
Gefällt mir
202
#7
Ein Darlehen (das dir dafür eh nicht bewilligt würde) wird mit 10% des Regelsatzes monatlich getilgt.
Spar das weg, schau in der Zeit auf dem Rechner (zattoo) und dann kauf dir ein Gerät.
Oder hol dir bei e.bay Kleinanzeigen ein günstiges Gerät.


Drama, baby.
 

Eiffel

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Jul 2014
Beiträge
16
Gefällt mir
6
#8
wenn du einen Rechner hast, kann ich dir magine.com empfehlen, da kannst du alles schauen
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
3.792
Gefällt mir
1.168
#10
Du kannst einen Antrag auf Darlehen für eine neue Waschmaschine stellen. Diese wird dir genehmigt werden. Sollte jemand von den Stasi Mitarbeitern vorbeikommen, musst du diese nicht rein lassen. Der Antrag sollte trotzdem genehmigt werden.

Da das Darlehen sowieso mit 10% monatlich getilgt wird, sehe ich da auch keine großen Missbrauchsmöglichkeiten, es wird ja nur Geld "vorgestreckt" was einem eh per Gesetz zusteht.

Solltest du bereits etwas mit Fernseher erwähnt haben, kannst du dir die Strategie natürlich schenken, da man dir dann nicht mehr glauben würde.

Also einfach einen Antrag für ein Darlehen aufgrund einer defekten Waschmaschine stellen.
Du möchtest jemand zum Betrug anleiten !?
Wirst Du dann auch dasein,wenn es auffliegt und die Strafe übernehmen ?
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#11
Du möchtest jemand zum Betrug anleiten !?
Wirst Du dann auch dasein,wenn es auffliegt und die Strafe übernehmen ?
Wo genau ist der Betrug, wenn vom Regelsatz, dass Darlehen monatlich getilgt wird? Wenn ich 100€ bekomme und diese nur 4 Wochen früher ausgebe, ist dies kein Betrug. Vom Regelsatz selbst, kann man sich kaufen was man möchte. Man sollte daher auch nicht so Leichtsinnig mit dem Wort Betrug um sich werfen.

Meine Waschmaschine ist Anfang 2014 tatsächlich kaputt gegangen, keine 10 Tage nach Antrag ist das Geld bereits auf dem Konto gewesen. Einen Nachweis, was ich mit den genehmigten 250€ angestellt habe, wurde bis heute nicht verlangt. Ich spreche daher aus Erfahrung, dass so etwas MÖGLICH ist, was jemand mit dieser Information anstellt, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
 

Roter Bock

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
2 Jun 2011
Beiträge
3.290
Gefällt mir
3.305
#12
Ich kann mir kaum vorstellen, das Fernsehen gegen Depressionen hilft. Wenn es so ist, müsste Dir der Arzt einen Fernseher auf Rezept verschreiben.

Vielleicht so rum - lass Dir vom Doc attestieren das Du das brauchst. Es wäre mal was. Eine spannende Auseinandersetzung steht dann an, wenn Du mit dem Attest in der Hand beim JC einen Fernseher beantragst.

Roter Bock
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Gefällt mir
792
#13
Ich kann mir kaum vorstellen, das Fernsehen gegen Depressionen hilft. Wenn es so ist, müsste Dir der Arzt einen Fernseher auf Rezept verschreiben.
Vielleicht so rum - lass Dir vom Doc attestieren das Du das brauchst. Es wäre mal was. Eine spannende Auseinandersetzung steht dann an, wenn Du mit dem Attest in der Hand beim JC einen Fernseher beantragst.
So ein Quark, du Elefant im Porzellanladen.:icon_motz:
Keiner hat behauptet, daß fernsehen gegen Depressionen hilft.
Lies doch, was geschrieben wurde.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#15
Vielleicht darin, daß das Darlehen zweckgebunden ist?
Ich hatte gefragt wo der Betrug ist. Nur weil ein Darlehen zweckgebunden ist, ist man deshalb noch lange kein Betrüger. Gegen welches Gesetz verstoßt man denn?:icon_hihi:
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Gefällt mir
792
#16
Meine Waschmaschine ist Anfang 2014 tatsächlich kaputt gegangen, keine 10 Tage nach Antrag ist das Geld bereits auf dem Konto gewesen. Einen Nachweis, was ich mit den genehmigten 250€ angestellt habe, wurde bis heute nicht verlangt. Ich spreche daher aus Erfahrung, dass so etwas MÖGLICH ist, was jemand mit dieser Information anstellt, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
Wer unter Depressionen und Angstzuständen leidet und eh schon isoliert lebt---der soll nun nach deinem Rezept vorgehen?
Bloß, weil es bei dir mit der WM geklappt hat?
Wer Angstzustände hat, macht sowas nicht!

Ich könnte mich näher mit diesem Vorschlag befassen, weil ich nämlich NICHT so lebe wie die TE!
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#18
@Caso

Es war ein Vorschlag wie sie vorgehen KÖNNTE, ein Darlehen für ein Fernseher gibt es beim JC nicht. Wenn Sie einen Antrag für einen Fernseher abgibt, wird dieser zu 110% abgelehnt. Die Druckertinte kann man sich in diesem Fall sparen.

Es gibt keine andere Möglichkeit, wenn man kein Geld zur Verfügung hat. Punkt.

Vielleicht darin, daß das Darlehen zweckgebunden ist?
Eine Frage noch, wenn ich 250€genehmigt bekomme, jedoch eine Waschmaschine für lediglich 200€ kaufe und für die 50€ Rest Lebensmittel einkaufe, bin ich dann auch ein Betrüger weil 50€ zweckentfremdet wurden? Als Gutmensch wie hier einige auftreten, hätte ich die 50€ dem Jobcenter zurück überweisen müssen, am besten noch mit Zinsen und Zinseszinsen. Richtig?

Das Jobcenter schenkt keinem einzelnen irgendetwas, und Lügt zum Teil sogar vor dem Sozialgericht wie Gedruckt, mein Mitleid würde sich daher doch sehr in Grenzen halten.
 

Hainbuche

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
1.066
Gefällt mir
842
#19
Ich kann mir kaum vorstellen, das Fernsehen gegen Depressionen hilft.
Ich könnte mir vorstellen, daß es welche verursacht, gerade bei manchen Programmen.

Aber wenn die TE das Fernsehgerät als Schnittstelle zum Rest der Welt braucht, dann würde ich ebenfalls vorschlagen, ein günstiges Gebrauchtgerät zu erstehen.

Heutzutage werden ja schon beste Geräte entsorgt, nur weil sie nicht mehr der neuesten Mode entsprechen.
 

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#20
Wegen der Depris kann ich nicht lesen - Konzentrationsschwierigkeiten!!

Im Gegensatz zum TV hat das Medium Buch aber folgenden Vorteil:

Man kann den Gebrauch sehr gut an die jeweilige Informationsverarbeitung/Hirnleistung anpassen (Buch weglegen, Seite/Absatz nochmal lesen, etc.). Beim Glotzen rauscht es meist vorbei...aber vielleicht magst du das ja auch....

Mein persönlicher Eindruck: Vom TV Gucken wird einem meist noch trüber, was die Gemütslage angeht ("Qualitätssender" berichten über das Elend der Welt und viele private "Anstalten" senden bunten Dumpfsinn.....selten kommt etwas Gutes. Meinetwegen: Das ist eine subjektive Auffassung)


P.S.

Wobei ein gutes Buch heute durchaus mehr kosten kann, als ein gebrauchter TV (muss ich nachträglich einräumen)
 

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#22
Ach wenn bunte Pillen helfen,warum nicht auch bunte Bilder.:icon_party:
Deswegen helfen meine nie.....die sind weiß!

TE hat sich ja hier nicht zu ihrer pharmakologischen Versorgung geäußert. Mithin wäre das kein Thema.

Zur möglichen "Wirkweise" von Antidepressiva hilft ggf. ein Blick ins Netz.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#23
Sehr Interessant wie eine einfache Frage im Eingangsposting, fast schon ganze Psychologische Profile zur Folge haben. Hier scheint sich tatsächlich nur die "upper class" zu bewegen. Ärtze, Psyschologen, Anwälte, Priester. Bin dann raus aus der Diskussion hier, es wurde eigentlich auch schon alles gesagt. Falls die Dame vom Eingangsposting eine Vorlage zum Antrag braucht, kann Sie sich hier gerne noch mal melden.
 

Hainbuche

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
1.066
Gefällt mir
842
#24
Eine Frage noch, wenn ich 250€genehmigt bekomme, jedoch eine Waschmaschine für lediglich 200€ kaufe und für die 50€ Rest Lebensmittel einkaufe, bin ich dann auch ein Betrüger weil 50€ zweckentfremdet wurden?
Wenn Sie jemandem 100 Euro borgen, weil der "dringend bis zum Monatsende das Nötigste zu beißen" kaufen will, und Sie sehen den dann bei Delikatessen-Müller mit einer Flasche Champagner unterm Arm rauskommen, dann halten Sie den wahrscheinlich für einen grundehrlichen Menschen - solange er Ihnen irgendwann nur die 100 Euro zurückgibt... :wink:

Waschmaschine beantragen & Fernseher kaufen ist im Kern nix anderes...

Das Jobcenter schenkt keinem einzelnen irgendetwas, und Lügt zum Teil sogar vor dem Sozialgericht wie Gedruckt, mein Mitleid würde sich daher doch sehr in Grenzen halten.
Darum geht es doch gar nicht, sondern wenn überhaupt um die Frage, ob die TE durch die Zweckentfremdung eines Darlehens Probleme bekommen könnte.
 

Sportlerin

Elo-User/in
Mitglied seit
22 Aug 2013
Beiträge
175
Gefällt mir
116
#25
Tolle Antworten hier! :icon_kotz2:

Hier wurde eine einfache Frage gestellt und nicht um eine psychologische Laieneinschätzung oder eine Diskussion TV oder Buch gebeten.

@Sophie55

Aus welchem Gebiet kommst Du denn, evtl. hat gerade jemand ein TV-Gerät abzugeben?

Ansonsten werden täglich TV-Geräte bei ebay Kleinanzeigen verschenkt oder für ein paar Euro abgegeben.
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
3.792
Gefällt mir
1.168
#26
Im Gegensatz zum TV hat das Medium Buch aber folgenden Vorteil:
Solch schlaue Aussagen können nur Menschen machen,die davon noch nie betroffen waren.
Was nützt es Dir ein Buch zu lesen,wenn Du nach wenigen Sekunden nicht mehr weisst,was Du gerade gelesen hast.
Beim Fernsehen schaust Du Bilder,bist abgelenkt und hast eine Ahnung was draussen passiert,wenn Du schon selbst nicht mehr am öffentlichen Leben teilnehmen kannst.


@ Sophia55 schau einmal diese Seiten an :

Philips 20PF5121-01 50,8cm (20") LCD TFT & TV

gebraucht fernseher | eBay

Vielleicht findest Du dort etwas.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#27
Darum geht es doch gar nicht, sondern wenn überhaupt um die Frage, ob die TE durch die Zweckentfremdung eines Darlehens Probleme bekommen könnte.
Da das Darlehen durch monatliche Zahlungen an das Jobcenter zurückgezahlt wird, gibt es keine Zweckentfremdung. Man kann nichts zweckentfremden was einem selbst gehört. Informier dich mal über den Begriff "Darlehen".
 
E

ExitUser

Gast
#28
Asl ich auf den Link ging, war er gerade fällig:
Artikelzustand:
Gebraucht


Beendet:
20. Jul. 2014 17:30:38 MESZ


Erfolgreiches Gebot:
EUR 1,00
[ 1 Gebot ]



Versand:
Kostenlose Abholung



Artikelstandort:
Untergruppenbach, Deutschland


Verkäufer:
(119
 
E

ExitUser

Gast
#31
Da das Darlehen durch monatliche Zahlungen an das Jobcenter zurückgezahlt wird, gibt es keine Zweckentfremdung. Man kann nichts zweckentfremden was einem selbst gehört. Informier dich mal über den Begriff "Darlehen".
Der Darlehensgeber kann sehr wohl eine Zweckentfremdungsklausel einbauen und wird es in der Regel auch tun.
 

Hainbuche

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
1.066
Gefällt mir
842
#32
Da das Darlehen durch monatliche Zahlungen an das Jobcenter zurückgezahlt wird, gibt es keine Zweckentfremdung. Man kann nichts zweckentfremden was einem selbst gehört. Informier dich mal über den Begriff "Darlehen".
So, Sie meinen, es gäbe keine zweckgebundenen Darlehen?
Haben Sie schon mal danach geguugelt?

Das Darlehen gehört dem Darlehensnehmer übrigens auch nicht.
Warum sollte er es denn sonst wohl zurückzahlen?
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#33
Ach Leute, hier mal meine Darlehensbestätigung. Kann dort nichts finden, was besagt, WO oder FÜR WAS ich das Geld ausgeben muss.
 

Anhänge

Texter50

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Mrz 2012
Beiträge
7.582
Gefällt mir
7.560
#34
Ach Leute, hier mal meine Darlehensbestätigung. Kann dort nichts finden, was besagt, WO oder FÜR WAS ich das Geld ausgeben muss.
Unter zu 1) lese ich was von ner Waschmaschine? :icon_mrgreen:
Ich würde das als zweckgebunden ansehen. :icon_knutsch:

Ich könnt mich irren, aber ich tus nicht... :icon_lol:
 
E

ExitUser

Gast
#35
Hallo Sophia55,

ein Darlehen gibt es dafür definitiv nicht.
Über Sinn und Unsinn des Fernsehers lässt sich prima streiten - ich selbst bin eine Leseratte, könnte mir aber so ganz ohne Fernseher - weil ich halt auch sehr gern Filme schaue, das Fernsehprogramm reizt mich eher nicht so - das dauerhaft auch nicht vorstellen.

Mein Fernseher hat vor einem Jahr den Geist aufgegeben. Ich weiß ja nicht, ob Du einen PC/Notebook hast? Ich schaue seither Filme immer am Notebook und auch fernsehen - WM z.B. hab ich immer geguckt - geht prima übers Internet. Ard/ZDF etc. haben einen Livestream auf deren Homepage. Andere Sender schaue ich über schoener-fernsehen.de Oder einfach googeln nach dem Sender + Livestream. Dann kannst Du alles online gucken.

Zur Überbrückung, bis Du Dir einen neuen Fernseher angespart hast, kann man so eigentlich prima fernsehen. Ich vermisse meinen Fernseher mittlerweile gar nicht mehr und werde das bisher eigentlich dafür angesparte Geld vermutlich am Ende doch lieber in ein neues Möbelstück investieren.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#36
Unter zu 1) lese ich was von ner Waschmaschine? :icon_mrgreen:
Ich würde das als zweckgebunden ansehen. :icon_knutsch:

Ich könnt mich irren, aber ich tus nicht... :icon_lol:
Dort steht für eine Waschmaschine wird ein Darlehen gewährt. Wo genau steht dort etwas von Zweckgebunden? Dann habe ich halt eine Waschmaschine für 10€ bekommen bei ebay Kleinanzeigen und für den Rest habe ich mir einen TV gekauft. Was dann?
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
3.792
Gefällt mir
1.168
#37
Unter zu 1) lese ich was von ner Waschmaschine? :icon_mrgreen:
Ich würde das als zweckgebunden ansehen. :icon_knutsch:

Ich könnt mich irren, aber ich tus nicht... :icon_lol:
Aber vielleicht schaut er ja in die Waschmaschine und amüsiert sich an dem Waschprogramm.
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
3.792
Gefällt mir
1.168
#38
Dort steht für eine Waschmaschine wird ein Darlehen gewährt. Wo genau steht dort etwas von Zweckgebunden? Dann habe ich halt eine Waschmaschine für 10€ bekommen bei ibääh Kleinanzeigen und für den Rest habe ich mir einen TV gekauft. Was dann?
Eine WaMa ist eine WaMa und kein Fernseher,für eine WaMa gibt es Darlehen,für einen Fernseher nicht.
Schwer zu verstehen ?
 
E

ExitUser

Gast
#39
Hallo, gestern Abend hat mein 10 Jahre altes Fernsehgerät wahrscheinlich den Geist aufgegeben. Reparatur lohnt wohl nicht mehr, denke ich. :icon_motz::icon_motz:

Bitte nicht lachen jetzt: kann ich das JC fragen, ob ich ein Darlehen von 200 Euro erhalte für ein neues Gerät oder muss ich mir das von meinem Regelsatz ansparen??
Sei froh! Endlich ist Ruhe............... :wink:

Wenn meiner mal die Grätsche macht, also ich weiß nicht, ob ich mir nochmal einen anschaffe.
 

Wolle58

Elo-User/in
Mitglied seit
6 Okt 2013
Beiträge
276
Gefällt mir
75
#40
Jeder kann für sich machen was er für richtig hält...

aber einem Hilfesuchenden so einen Typ geben ist daneben

und auch Betrug...:icon_neutral:

@HIV
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#41
Eine WaMa ist eine WaMa und kein Fernseher,für eine WaMa gibt es Darlehen,für einen Fernseher nicht.
Schwer zu verstehen ?
Richtig, deshalb hab ich bereits in meinem ersten Posting mitgeteilt, Sie soll einen Antrag für eine Waschmaschine stellen und keinen Antrag für einen Fernseher. Was Sie dann anschließend mit dem Geld macht bleibt ihr überlassen. Da ich aus Erfahrung spreche, habe ich diese Erfahrung hier mitgeteilt. Ich denke genau dafür ist ein Forum vorhanden. Aber die Ratschläge kauf dir ein Buch, sind da natürlich Wertvoller, weil danach eben nicht gefragt wurde.

Jeder kann für sich machen was er für richtig hält...

aber einem Hilfesuchenden so einen Typ geben ist daneben

und auch Betrug...:icon_neutral:

@HIV
Informiere dich mal über den Begriff "Betrug" und über den Begriff Darlehen. Dann kannst du gerne erneut Posten, ist ja echt schrecklich was hier einige für Begriffe zusammenwerfen.
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
3.792
Gefällt mir
1.168
#43
Richtig, deshalb hab ich bereits in meinem ersten Posting mitgeteilt, Sie soll einen Antrag für eine Waschmaschine stellen und keinen Antrag für einen Fernseher. Was Sie dann anschließend mit dem Geld macht bleibt ihr überlassen.
Hier geht es zwar um Existenzgründung,ist aber trotzdem auch hier anzuwenden.

Zuschüsse wie Darlehen sind zweckgebunden zu bewilligen. Das Jobcenter bzw. der zugelassene kommunale Träger kann einen Verwendungsnachweis fordern.
http://www.haufe.de/oeffentlicher-d...rlehen-nach-abs1_idesk_PI13994_HI2121551.html
 
Mitglied seit
22 Jul 2012
Beiträge
573
Gefällt mir
184
#44
Hallo Sohia,

hast du noch einen Röhrenfernseher?!

Meine Eltern haben noch einen und als dieser vor ungefähr 1,5 Jahren defekt war, hat ein Fernsehtechniker, den sie allerdings kannten, mit wenig Aufwand reparieren können.

Was gegen deine Depression möglicherweise helfen könnte, wäre Sport. Ich laufe mindestens 3 mal die Woche für 90 Minuten und mir geht es blendend und das kostet finanziell nichts, außer den Laufschuhen, die man sich ab und an kaufen muss. Vielleicht kannst du auch eine für die passenden Sportart finden, die dir hoffentlich neue Lebensfreude schenken kann.

Gruß
KdW
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#45
"Zuschüsse wie Darlehen sind zweckgebunden zu bewilligen. Das Jobcenter bzw. der zugelassene kommunale Träger kann einen Verwendungsnachweis fordern. "

Zählt aber nur dann, wenn dies bereits in der Darlehensgenehmigung aufgeführt wurde. Wenn ich etwa Privat eine Waschmaschine gekauft hätte, gäbe es eben diesen Nachweis nicht. Da zuvor keiner verlangt wurde, kann dies auch nicht nachträglich verlangt werden. Da die Schreiben der Jobcenter zu 90% nur Textbausteine sind, dürfte eine Darlehensgenehmigung bei jedem Jobcenter gleich aussehen.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Gefällt mir
792
#46
"Zuschüsse wie Darlehen sind zweckgebunden zu bewilligen. Das Jobcenter bzw. der zugelassene kommunale Träger kann einen Verwendungsnachweis fordern. "

Zählt aber nur dann, wenn dies bereits in der Darlehensgenehmigung aufgeführt wurde. Wenn ich etwa Privat eine Waschmaschine gekauft hätte, gäbe es eben diesen Nachweis nicht. Da zuvor keiner verlangt wurde, kann dies auch nicht nachträglich verlangt werden.
Das reicht jetzt auch.
Jeder hat kapiert, was du vorschlägst und etliche haben geschrieben, wie sie das sehen.
Jetzt kann @Sophia55 doch selber entscheiden, was sie tut.
Schließlich ist sie erwachsen.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#47
Das reicht jetzt auch.
Jeder hat kapiert, was du vorschlägst und etliche haben geschrieben, wie sie das sehen.
Jetzt kann @Sophia55 doch selber entscheiden, was sie tut.
Schließlich ist sie erwachsen.
Wenn hier 5x erwähnt wird, dass es "Betrug" ist, werde ich 5x die Antwort geben, dass der Straftatbestand "Betrug" nicht gegeben ist. Hier scheinen einige nur nachplappern was der Vorgänger bereits gesagt hat. Man kann die Idee "blöd", "dumm" oder auch "dämlich" finden, aber man sollte hier nicht schreiben, dass es Betrug ist, weil einfach falsch.
 
E

ExitUser

Gast
#48
"Zuschüsse wie Darlehen sind zweckgebunden zu bewilligen. Das Jobcenter bzw. der zugelassene kommunale Träger kann einen Verwendungsnachweis fordern. "

Zählt aber nur dann, wenn dies bereits in der Darlehensgenehmigung aufgeführt wurde. Wenn ich etwa Privat eine Waschmaschine gekauft hätte, gäbe es eben diesen Nachweis nicht. Da zuvor keiner verlangt wurde, kann dies auch nicht nachträglich verlangt werden. Da die Schreiben der Jobcenter zu 90% nur Textbausteine sind, dürfte eine Darlehensgenehmigung bei jedem Jobcenter gleich aussehen.
Also, jeder gibt mal falsche Infos. Ist ja auch kein Problem, oft geschieht das ja aus Unwissenheit. Aber wenn jemand das dann nicht einsieht und seine falsche Ansicht so inbrünstig verteidigt - da werde ich aggressiv.

Ein Darlehen für etwas, das man gar nicht kaufen will, zu beantragen, weil man weiß: dafür gibt's ein Darlehen und für das, was ich eigentlich kaufen will, nicht: das ist Betrug! Lies mal nach im StGb, was alles unter Betrug fällt.

Verstehst Du es nicht? Du hattest einfach Glück - bzw. Du hast ja sogar wirklich eine Waschmaschine gekauft? Das ist ja schön für Dich, aber dennoch nichts, was man anderen raten sollte.

In Deinem Schreiben steht, das Darlehen ist für eine Waschmaschine. Und wenn man dann keine Waschmaschine kauft oder aber über den Kauf keinen Nachweis hat, dann hat man erst mal massive Probleme mit dem JC.

Und natürlich ist das Betrug, ein Darlehen für eine Waschmaschine zu beantragen und dann einen Fernseher zu kaufen und von VORHEREIN die Waschmaschine nur vorzuschieben, obwohl man immer den Fernseher im Auge hatte.

Wenn egal wär, was man von dem Geld kauft, müsste es möglich sein, beim JC pauschal einen Antrag auf ein Darlehen zu stellen ohne Angabe wofür. Das kann man natürlich machen und wär wenigstens ehrlich - wird aber nicht bewilligt.

Gibt es hier eigentlich noch die Trollbehandlung? Für jemanden, der derart miese und riskante Ratschläge verteilt, fänd ich die ja angebracht.
 

obi68

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
7 Okt 2011
Beiträge
1.516
Gefällt mir
1.931
#49
Bei uns in der Stadt gibt es ein Sozialkaufhaus, wo man gebrauchte TV-Geräte schon ab 20 Euro bekommen kann.

Es gibt auch TV-Händler, die gebrauchte Geräte führen.

Gibt sicher noch mehrere Möglichkeiten.

Und wenn das Geld wirklich diesen Monat nicht mehr vorhanden ist, weil du sonst verhungerst, hol dir einen Vorschuss auf die Regelleistung vom kommenden Monat.
Kein Darlehen in dem Sinne, weil es im nächsten Monat einbehalten wird, aber halt auch nicht zweckgebunden.

Und im nächsten Monat kannst du dich dementsprechend darauf einstellen, daß du weniger Geld hast.
Fernseher gehen halt nun mal leider meist ohne Vorwarnung kaputt.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Gefällt mir
792
#50
Wenn hier 5x erwähnt wird, dass es "Betrug" ist, werde ich 5x die Antwort geben, dass der Straftatbestand "Betrug" nicht gegeben ist. Hier scheinen einige nur nachplappern was der Vorgänger bereits gesagt hat. Man kann die Idee "blöd", "dumm" oder auch "dämlich" finden, aber man sollte hier nicht schreiben, dass es Betrug ist, weil einfach falsch.
Mann, das haste doch nu auch schon erklärt.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#51
@pillepalle

Informiere dich mal über den Begriff Darlehen. Dort wird dir Geld was dir durch einen Leistungsbescheid bereits genehmigt wurde, VORGESTRECKT, ob das Jobcenter sagt, ja aber bitte nur eine Waschamschine kaufen oder nicht, ist dabei völlig egal. Wie möchte das Jobcenter denn Agumentieren? Herr P hat Geld bekommen, was er durch seinen Regelsatz zurückzahlt und hat sich statt einer Waschmaschine einen Fernseher gekauft? Wo ist da der Schaden? Verstehst du es nicht? Betrug ist, wenn ich ANDEREN einen Schaden zufüge. Hier gibt es keinen Schaden, da ich nur mein Geld was mir zusteht, früher bekommen habe. Genau aus diesem Grund, verlangt das Jobcenter bei so einem Darlehen auch keinen Nachweis, weil es völlig egal ist, ob ich von dem Geld 10€ für eine Waschmaschine ausgebe und mit dem Rest mache was ich will, oder ob ich mir für 250€eine Waschmaschine kaufe.

Was ist denn, wenn nachdem ich das Darlehen bekommen habe, meine Eltern mir ihre alte Waschmaschine schenken? Was dann? Muss ich dann alles zurückzahlen? Wo steht das? Wo sind solche Sachen geregelt? Was du schreibst, ist Schwachsinn Sorry.

:icon_neutral: Betrug :icon_neutral:
 

Hainbuche

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
1.066
Gefällt mir
842
#52
Wo ist da der Schaden? Verstehst du es nicht? Betrug ist, wenn ich ANDEREN einen Schaden zufüge. Hier gibt es keinen Schaden, da ich nur mein Geld was mir zusteht, früher bekommen habe.
Sie vergessen den Zinseffekt. Wenn Sie früher Geld erhalten als "normal" und dafür keine Zinsen zahlen, enstehen beim Darlehensgeber entweder nicht realisierte Zinsgewinne (die bei anderweitiger Verwendung des Geldes möglich gewesen wären) oder eigene Finanzierungskosten (wenn der Darlehensgeber sich das Geld selbst durch einen Dritten vorstrecken läßt).
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
3.792
Gefällt mir
1.168
#53
@pillepalle

Informiere dich mal über den Begriff Darlehen.
Langsam machst Du Dich jetzt lächerlich.

Wenn Du beim JC ein Darlehen bekommst und nicht angeben musst,wozu Du es willst,dann hast Du Recht.

Aber das JC ist keine Bank,wenn es Darlehen vergibt,dann muss man schon begründen wofür es sein soll.Da es für Fernseher keine Darlehen gibt,ist es eben Betrug,wenn man sagt es wäre für eine WaMA und dann einen Fernseher kauft!

Und jetzt ist das Thema für micht durch.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#54
Alles klar, da nur noch Schwachfug kommt, würde ich sagen beende ich es hier mal.

Aber das JC ist keine Bank,wenn es Darlehen vergibt,dann muss man schon begründen wofür es sein soll.Da es für Fernseher keine Darlehen gibt,ist es eben Betrug,wenn man sagt es wäre für eine WaMA und dann einen Fernseher kauft!
Genau, und wenn du deinen Sohn fragst ob er sein Zimmer schon aufgeräumt hat und er ja sagt, es aber nicht gemacht hat, ist es auch Betrug. Weil er hat ja gesagt er hätte es gemacht. 2x Lebenslänglich würde ich sagen :D

Betrug ist eine Straftat, Geld ausgeben, was man durch Tilgung zurückzahlt, kann niemals Betrug sein. Wenn du dein Handy verlierst und es jemand gestohlen hat, du es dir dann wiederholst, kann es auch niemals Diebstahl sein, weil es dein Handy war. Du kannst nicht dein eigenes Eigentum stehlen.

Betrug ist daher nicht möglich. Da der Straftatbestand nicht gegeben ist. Fertig.
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Gefällt mir
2.946
#55
Was dem einen sein Buch
ist dem andern sein Fernseher

Die TE meldet sich nicht mehr, und ihr führt hier eine ellenlange Diskussion.
Und zwar auf dem Rücken der TE.

Ich bin selbst ein Vielleser, und trotzdem brauche ich auch einen Fernseher, bzw. möchte ihn nicht missen.

@Sophie55
Tipps hast ja nun einige bekommen.
Sozialkaufhaus, Ebay, Gebrauchthändler usw.
Da wird sich doch was finden lassen.
Viel Glück :icon_daumen:
 

0zymandias

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
7.174
Gefällt mir
13.134
#56
Für einen Fernseher sollte man nicht in den Knast gehen.

Echt nicht.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#57
Wie wäre es denn, wenn alle die hier von Betrug reden, einen Antrag für ein Darlehen für ein Stgb stellen? Ich würde euch eine Bescheinigung ausstellen, dass ihr dieses bitter nötig habt. Deal?
 
E

ExitUser

Gast
#58
Wie hier schon gepostet wurde, im Netz gibt's eigentlich alles, was es in der Glotze gibt.

Und auf gewissen Streamingseiten ( jaja, "graue" Zone) auch das, was hier erst 1 Jahr später kommt oder gar hierzulande vorzeitig abgesetzt wird. Englisch vorausgesetzt.

So kann man zielgerichtet unterhalten werden und muss nicht auf das warten, was die Sender einem vorsetzten wollen.

Allgemein für's Surfen kann ich das Superprogramm Sandboxie (gibts auch gratis, mit weniger Funktionsumfang, aber für den Normaluser ausreichend) und natürlich nen Adblocker (Adblock Edge Add-on für Firefox z.B.) empfehlen, dann macht Surfen auch Laune.
 

0zymandias

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
7.174
Gefällt mir
13.134
#59
Die Gefängnisse sind voll von Leuten, die angeblich nur Waschmaschinen kaufen wollten.

Auch die transsibirische Eisenbahn wurde von solchen gebaut, die meinten, es würde nie jemand darauf kommen.
 

schmidi3

Elo-User/in

Mitglied seit
20 Jul 2014
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#60
Würde auch sagen, probier es mal über´s Internet. Vielleicht gefällt es Dir ja... sonst muss man vielleicht mal rumfragen, ob jemand was im Keller stehen hat.
 
E

ExitUser

Gast
#61
Dort wird dir Geld was dir durch einen Leistungsbescheid bereits genehmigt wurde, VORGESTRECKT, ob das Jobcenter sagt, ja aber bitte nur eine Waschamschine kaufen oder nicht, ist dabei völlig egal.
Das stimmt nicht. Es ist eben nicht egal, was du von dem Darlehen kaufst. Darlehen erfolgen zweckgebunden und das Jobcenter will so ziemlich immer einen Verwendungsnachweis. Bleibt man den schuldig, wird das Darlehen widerrufen bzw. zurückgefordert. Hier mal ein Zitat aus den Fachlichen Hinweisen zum § 24 SGB II (Punkt 1.2):

„Vom Leistungsberechtigten kann verlangt werden, die Beschaffung bzw. den Kostenaufwand durch die nachträgliche Vorlage der Rechnung nachzuweisen."

Wie möchte das Jobcenter denn Agumentieren? Herr P hat Geld bekommen, was er durch seinen Regelsatz zurückzahlt und hat sich statt einer Waschmaschine einen Fernseher gekauft? Wo ist da der Schaden?
Der User Hainbuche hat es schon dargelegt: Durch rechtswidrige Zweckentfremdung entsteht dem Darlehensgeber ein nicht realisierter Zinsgewinn.

Verstehst du es nicht? Betrug ist, wenn ich ANDEREN einen Schaden zufüge
Das tust du - obgleich es faktisch natürlich im Einzelfall kaum ins Gewicht fällt - ja auch, wenn du aufgrund der Täuschungsabsicht ein aus Steuermitteln finanziertes, zinsloses Darlehen erhältst. Sicher, das sind Cent-Beträge, wenn eine einzelne Person das tut. Wenn Millionen Leistungsbezieher so verfahren würden, summierte es sich indes. Von daher wird - vom Grundsatz her - anderen (nämlich denen, die für die Sozialleistungen aufkommen) ein Schaden zugefügt.

Hier gibt es keinen Schaden, da ich nur mein Geld was mir zusteht, früher bekommen habe.
Siehe oben: Schaden ist im Einzelfall zwar kaum messbar, vom Grundsatz her dennoch existent.

Genau aus diesem Grund, verlangt das Jobcenter bei so einem Darlehen auch keinen Nachweis, weil es völlig egal ist, ob ich von dem Geld 10€ für eine Waschmaschine ausgebe und mit dem Rest mache was ich will, oder ob ich mir für 250€eine Waschmaschine kaufe.
Das stimmt nicht. Das Jobcenter verlangt so gut wie immer einen konkreten Verwendungsnachweis bei Darlehen. Oftmals wird sogar der Außendienst vorbeigeschickt, um den Defekt der Waschmaschine, des Herds etc. zu prüfen.

Was ist denn, wenn nachdem ich das Darlehen bekommen habe, meine Eltern mir ihre alte Waschmaschine schenken? Was dann? Muss ich dann alles zurückzahlen?
Ja.

Wo steht das? Wo sind solche Sachen geregelt?
Siehe erneut das bereits verlinkte Dokument, Punkt 1.2, S. 6 f. Zitat:

"Wurde die erbrachte Leistung nicht für den vorgesehenen Zweck verwendet, besteht grundsätzlich die Möglichkeit des Widerrufes nach § 47 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 SGB X und eine Rückforderung des Darlehens nach § 50 SGB X. Voraussetzung des Widerrufs ist auch die Kenntnis des Leistungsberechtigten über die konkrete Zweckbestimmung der zuerkannten Leistung und eine entsprechende Rechtsfolgenbelehrung.“

Was du schreibst, ist Schwachsinn Sorry.
Dito.
 

Sophia55

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
25 Mai 2012
Beiträge
52
Gefällt mir
10
#62
ich werde mir ein Gerät über den ibääh Kleinanzeigenmarkt besorgen. Mir reicht ein älteres Modell, Hauptsache, ich kann bestimmte Sendungen schauen!! Da bekommt man sogar Geräte geschenkt.

Ich war so durcheinander, weil das Gerät plötzlich und ohne Vorwarnung den Geist aufgegeben hat, das ich nicht mehr klar denken konnte. Wenn man Depris hat, ist man nicht so belastbar und dann ist alles, was außer der Reihe passiert, eine Katastrophe im ersten Moment.

Ich werde definitiv kein Darlehen für eine WaMa beantragen!!

Und über Magine com habe ich sogar schon die Tour de France heute Mittag geschaut und den Tatort heute Abend. Danke, für den Typ!!!!
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#64
@BurnsTorn

Informiere dich mal über Parkers Gesetz sowie DeMyers Gesetz :wink:

Aber auch gerne hier noch einmal, ein Betrug im Sinne des Stgb liegt hier nicht vor. Völlig egal, welche Meinung hier andere vertreten. Ansonsten wirst du doch sicherlich in 10 Jahren Hartz IV eine Anklage wegen Betrugs aufgrund einer genau solchen "Zweckentfremdung" haben oder? Eine einziges Aktenzeichen (Anklage) würde mir schon reichen und dann werde ich hier nie wieder etwas posten.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Gefällt mir
792
#65
@BurnsTorn

Informiere dich mal über Parkers Gesetz sowie DeMyers Gesetz :wink:

Aber auch gerne hier noch einmal, ein Betrug im Sinne des Stgb liegt hier nicht vor. Völlig egal, welche Meinung hier andere vertreten. Ansonsten wirst du doch sicherlich in 10 Jahren Hartz IV eine Anklage wegen Betrugs aufgrund einer genau solchen "Zweckentfremdung" haben oder? Eine einziges Aktenzeichen (Anklage) würde mir schon reichen und dann werde ich hier nie wieder etwas posten.
Dann nenne ich das, was du gemacht hast und vorschlägst, Sozialleistungsbetrug im Sinne des SGB, den bei dir keiner geahndet hat und fertig.
So ein Generve;-(
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#66
Dann nenne ich das, was du gemacht has............, Sozialleistungsbetrug im Sinne des SGB, den bei dir keiner geahndet hat und fertig.
Wenigstens die Zusammenhänge sollte man schon verstehen können. ICH hatte mir von dem Darlehen sehr wohl eine Waschmaschine gekauft, wie kommst du jetzt darauf, dass ICH Sozialleistungen betrogen habe? Es ist sehr traurig welche Geballte Ladung Unwissenheit hier verbreitet wird.

Auch solltest du wissen, dass das Darlehen bereits getilgt wurde und ich wieder in Lohn und Brot stehe.

-.-
 

Anhänge

E

ExitUser

Gast
#67
Es ist sehr traurig welche Geballte Ladung Unwissenheit hier verbreitet wird.
Diese Aussage, ausgerechnet von dir getätigt, erinnert an den Witz mit dem Autofahrer, der im Radio hört, dass auf seiner Strecke ein Schwarzfahrer unterwegs sei. Seine Reaktion darauf:

Einer? Hunderte!
:icon_eek:
 
E

ExitUser

Gast
#71
Dagegen ist ein Kraut gewachsen:
:icon_idee:Ich vermute, dass meine Unfähigkeit, auf das richtige Wort (GEISTERFAHRER) zu kommen, damit zusammenhängt, dass mein selbstgebastelter Aluminium-Helm, den ich seit einigen Tagen trage, um mich vor der PSI-Kräfte-Jedi-Force-Beeinflussung der geheimen Weltregierung zu schützen, irgendwie negativ auf das Gehirn-Areal wirkt, das für die Sprachverwendung zuständig ist.

Dabei hatte ich den Helm sorgsam an meiner Katze getestet. Und die miaut wie immer. Sachen gibt's...die gibt's gar nicht...oder vielleicht ja doch...:eek: :icon_kinn:
 

nightangel

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1.735
Gefällt mir
603
#72
Also Darlehen für Waschmaschine beantragen und TV kaufen ist Betrug.
Man erhält das Darlehen dann unter falschen Voraussetzungen und nur weil man gelogen hat.
Denn das Darlehen kriegt man nur für die Waschmaschine und nicht für einen TV bewilligt.
Kauft man sich dann aber dafür keine Waschmaschine sondern einen TV ist es insofern Betrug weil man dafür garkein Darlehen bekommen hätte. Man musste also Lügen um überhaupt eines zu kriegen.

Davon abgesehen, was passiert wenn TE das nun wirklich so machen würde und dann geht 3-4 Wochen später tatsächlich auch noch die Waschmaschine kaputt?
Nochmal ein Darlehen für die Waschmaschine beantragen? Na dann erkläre mal dem SB warum du in so kurzer Zeit 2 Waschmaschinen brauchst.

@Sophie
Guck mal hier rein
Verschenken macht Spass bei ALLES-UND-UMSONST - kostenlose Kleinanzeigen
Zu verschenken, abzugeben, Kaufen und verkaufen - neu und gebraucht
Vielleicht ist ja in deiner Region (meist muss man ja selber abholen) gerade was dabei, ansonsten könntest du auch selber eine Suchanzeige reinstellen (ist zumindest beim ersten link kostenlos).
 

Laa Luna

Elo-User/in

Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
609
Gefällt mir
364
#73
Die intelligenteste Lösung für solche Probleme ist/wäre.
Immer einen gewissen Vorrat an Bargeld zu besitzen.

Dann müsste man bei denen nicht angekrochen kommen und sich die blöße geben.
Ich kann mir gut vorstellen, das es bei denen eine Art Schadenfreude auslöst.
Ich würde lieber sterben als die um ein Darlehen zu bitten.

Wer keinen Notgroschen besitzt, muss wohl in den sauren Apfel beissen und bei denen ein Darlehen beantragen. Und sich dumm anschauen lassen.

Allerdings kann ich in der Vorgehensweise von HIV keinen Betrug erkennen.
Er/Sie hat zwar ganz dreist gelogen ( das JC macht es übrigens genauso ).
Aber wenn es Betrug wäre, dann könnte das JC nach deren Kenntnis ein Strafverfahren einleiten.
Es ist aber nur ein Widerruf und Rückforderung des Darlehens durch das JC möglich (Quelle: Burns Torn).
Außerdem muss es eh rückerstattet werden.

Betrug ist:
wenn die JC wissentlich BSG - Urteile ignorieren, um den Berechtigten Leistungen vorzuenthalten.
wenn die JC wissentlich rechtlich nicht haltbare Sanktionen aussprechen.

Wie hoch ist hier der Schaden der Betroffenen?
Es geht hier dann nicht im Centbeträge (Zinsen) , es geht evtl. ums nackte Überleben.
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#74
@Laa Luna

Gut zu wissen, dass es noch jemand erkannt hat, dass hier niemals Betrug im Sinne des Stgb vorliegt. Hatte die Hoffnung schon verloren :wink:

der im Radio hört, dass auf seiner Strecke ein Schwarzfahrer unterwegs sei.
Echt ein Schwarzfahrer auf der Autobahn? Dachte die gibt es nur in Bus und Bahn^^
 

ZynHH

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
13.763
Gefällt mir
7.416
#75
Echt ein Schwarzfahrer auf der Autobahn? Dachte die gibt es nur in Bus und Bahn^^


BT ist schon im Mautzeitalter...wer da ohne gültige Plakette vom Hof fährt oder auf offentlichem Grund parkt ist dann ein Schwarzfahrer....es wird bald tausende davon geben....:icon_mrgreen::icon_mrgreen:
 

hartzhasser

Elo-User/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
649
Gefällt mir
28
#76
wenn du eine TV Karte in deinen Rechne hast? kannst du über den PC Fernseh gucken, ich kann das auch über meinen Rechner,


lg hartzhasser
 

Sophia55

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
25 Mai 2012
Beiträge
52
Gefällt mir
10
#79
Bin echt am überlegen ob ich mir nicht wirklich bei OTTO so einen Blaupunkt TV auf Raten kaufen soll!!

Zuerst wollte ich ja bei ibääh einen gebrauchten holen!!

Nachdem ich nach dem ersten Schock wieder klar denken kann, habe ich auch noch bei uns im Warenkorb angerufen, die haben welche mit 80 Bildschirm für 15 Euro. Ob die natürlich was taugen, weiß ich nicht, aber anschauen tue ich mir die Geräte schon.

Und dann werde ich mich entscheiden, was ich mache. Ich schaue über magine seit gestern.
 

Texter50

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Mrz 2012
Beiträge
7.582
Gefällt mir
7.560
#81
Bin echt am überlegen ob ich mir nicht wirklich bei OTTO so einen Blaupunkt TV auf Raten kaufen soll!!
Zuerst wollte ich ja bei ibääh einen gebrauchten holen!!
Das wäre dann ein Ratenkredit. Da würd ich an Deiner Stelle, nachdem ich einen Preisvergleich für ein bestimmtes Teil unternommen habe, vielleicht bei nem anderen Händler bestellen? OTTO gehört nicht zu den preiswertesten Anbietern? :icon_mrgreen:
 

götzb

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Apr 2008
Beiträge
1.582
Gefällt mir
757
#82
Das wäre dann ein Ratenkredit. Da würd ich an Deiner Stelle, nachdem ich einen Preisvergleich für ein bestimmtes Teil unternommen habe, vielleicht bei nem anderen Händler bestellen? OTTO gehört nicht zu den preiswertesten Anbietern? :icon_mrgreen:
Es geht eher um den unproblematischen Kredit.
Bei Otto muss man keine EK Nachweise ausführen.
Natürlich wäre es besser, wenn man den TV aufgrund gesparten Geld direkt bezahlen kann.

Ach ja:
Blaupunkt B32A147TC LED-Fernseher: LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

:wink:
 

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#83
Solch schlaue Aussagen können nur Menschen machen,die davon noch nie betroffen waren.
Was nützt es Dir ein Buch zu lesen,wenn Du nach wenigen Sekunden nicht mehr weisst,was Du gerade gelesen hast.
Beim Fernsehen schaust Du Bilder,bist abgelenkt und hast eine Ahnung was draussen passiert,wenn Du schon selbst nicht mehr am öffentlichen Leben teilnehmen kannst.

Genau! Deswegen sollte der TV-Konsum schon wegen vielen Vorteile wegen schon in der frühkindlichen Pädagogik erhöht werden....

Fernsehen vermittelt ja so viel "Tiefenwissen" und macht ja soooo schlau!

(Ironie off)
 

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#84
Ach Leute, hier mal meine Darlehensbestätigung. Kann dort nichts finden, was besagt, WO oder FÜR WAS ich das Geld ausgeben muss.
aufgrund Ihres Antrags.....für eine Waschaschine wird daher....


Jeder hat eben so seine Lesart
 

Tudor

Elo-User/in
Mitglied seit
18 Jul 2008
Beiträge
85
Gefällt mir
7
#85
Ich bin dafür, dass die Behörde einfach kostengünstig Waschmaschinen mit Garantie einkauft und sie einlagert und dann entsprechend ausliefert, so muss man Keinem die Rechtslage erklären und man kann auch schneller effektiv helfen.

Fernseher würde ich mir schenken lassen wenn das Geld für einen Neuen nicht vorhanden ist. Ich habe schon einmal eine Suche für einen Hilfebedürftigen in den Kleinanzeigen aufgegeben und hatte nach 3 Std. 12 kostenfreie Angebote. Einer wollte sogar für 5 Euro liefern.

Die Auslegung der Rechtslage ringt einem immer wieder mal ein Schmunzeln ab.
 

Texter50

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Mrz 2012
Beiträge
7.582
Gefällt mir
7.560
#86
Es geht eher um den unproblematischen Kredit.
Bei Otto muss man keine EK Nachweise ausführen.
Natürlich wäre es besser, wenn man den TV aufgrund gesparten Geld direkt bezahlen kann.

Ach ja:
Blaupunkt B32A147TC LED-Fernseher: LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

:wink:
Ratenkredite kenne ich eher als unkritisch. Hatte mal bei Cyberport gefragt (es ging um ein Gerät so umme 1000 Euronen) und die wollen auch nix besonderes an Unterlagen.
Als Sicherheit haben die ja zunächst die Ware... :biggrin:
 

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#87
Ich bin dafür, dass die Behörde einfach kostengünstig Waschmaschinen mit Garantie einkauft und sie einlagert und dann entsprechend ausliefert, ...
Das dürfte die "JC-WaMa" vergleichbar teuer werden lassen... vielleicht kann das JC ja auch einen Waschsalon (inkl. JC-Info-Propaganda-TV) eröffnen.... so könnte man den LB die Wartezeit versüßen und nebenbei noch etwas Geld für z.B. Weihnachtsfeiern generieren...
 

Texter50

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Mrz 2012
Beiträge
7.582
Gefällt mir
7.560
#88
Das dürfte die "JC-WaMa" vergleichbar teuer werden lassen... vielleicht kann das JC ja auch einen Waschsalon (inkl. JC-Info-Propaganda-TV) eröffnen.... so könnte man den LB die Wartezeit versüßen und nebenbei noch etwas Geld für z.B. Weihnachtsfeiern generieren...
Aber Hallo! Die Idee funktioniert nur reibungslos mit geprüften ELOs. Stell Dir vor, die ELOs klären sich da während der Wartezeit über ihre Rechte auf? Das geht doch gaaaar nicht... :icon_hihi:
 

#HIV#

Elo-User/in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.479
Gefällt mir
1.308
#89
aufgrund Ihres Antrags.....für eine Waschaschine wird daher....


Jeder hat eben so seine Lesart
Es ging darum, ob es Betrug ist wenn man ein Darlehen für eine Waschmaschine beantragt und sich dann einen TV holt. Was dort steht wird jeder lesen können. Betrug ist es daher noch lange nicht und genau darum ging es in der Diskussion.
 

Texter50

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Mrz 2012
Beiträge
7.582
Gefällt mir
7.560
#90
Es ging darum, ob es Betrug ist wenn man ein Darlehen für eine Waschmaschine beantragt und sich dann einen TV holt. Was dort steht wird jeder lesen können. Betrug ist es daher noch lange nicht und genau darum ging es in der Diskussion.
Es ging doch wohl darum, dass dieser Vorschlach völlich daneben war. Ohne die rechtliche Situation zu betrachten, was passiert, nachdem man son Mist gebaut hat und jetzt geht die Waschmaschine übern Jordan?
Wie will man das dem JC erklären?
Besorge doch einfach von Deinem JC mal ne Bescheinigung (nicht selbst basteln), dass die nix dagegen haben... :biggrin:

Aber achte diesmal beim Einstellen darauf, dass da keine Dinge drin stehen, die Du nie gelesen aber laut rausgepustet hast.
 

Don Vittorio

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
3.792
Gefällt mir
1.168
#91
Genau! Deswegen sollte der TV-Konsum schon wegen vielen Vorteile wegen schon in der frühkindlichen Pädagogik erhöht werden....

Fernsehen vermittelt ja so viel "Tiefenwissen" und macht ja soooo schlau!

(Ironie off)
Du kapierst es einfach nicht.
Thema verfehlt.
 

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#92
Allgemein könnte man sich hier die Frage stellen, ob hier "großes Sozialrechtskino" gezeigt wird, denn schließlich muss das Darlehen ja auch vom Regelsatz abgestottert werden (iss klar...jede(r) hat Dritte in seinem Nahfeld, die das "übernehmen").

€ 200,00 mögen eine lächerliche Summe darstellen, wenn man ein reguläres Einkommen hat.... aus Regelsatzperspektive ist das für die meisten ein Batzen Geld.
 
E

ExitUser

Gast
#93
Ich denke hier mache ma zu......die TE hat eine Lösung gefunden und der Rest hier ist einfach nur *******
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten