fernseher defekt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

GlobalPlayer

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
1.202
Bewertungen
28
was macht ihr wenn euer denseher kaputt ist?
mein röhren tv ist defekt und ich brauch was neues, ohen fernseher ists nicht so lustig.
und neue led tvs sind ja auch noch ziemlich teuer.
was habt ihr in einer solchen situation gemacht?
 

Holger01

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beiträge
1.398
Bewertungen
566
Viele Leute kaufen sich Flach-TVs und bieten dann die bisherigen Röhrengeräte im Wochen-/Anzeigenblatt zum Kauf an.

Mit manchmal € 20,00 oder € 50,00 bist du dann dabei.

Oder auch an Schwarzen Brettern schauen; so etwas haben hier bei uns mehrere Supermärkte/Kaufhäuser.
 

Detmo2009

Elo-User*in
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
408
Bewertungen
53
Bei Facebook gibt es für viele Regionen und Orte Tauschgruppen. Für meinen Ort z.b. gibt es eine sehr aktive wo fast täglich auch mal ein Fernsehr für wenig Geld bis zu kostenlos angeboten wird. Musst dich dazu einfach mal umschauen, an einen funktionstüchtigen Röhrenfernsehr kommst du recht leicht. Alternativ Ebaykleinanzeigen, Meinestadt oder dhd24 bzw. Zeitung reinschauen.

MfG
 
E

ExitUser

Gast
Bei Ibäääääääh gibts Hunderte Röhren-TVs für 1 Euro bei 0 Geboten.

Allerdings ist da Selbstabholung angesagt.

Mein letzter ging für stolze 1,50 Euro weg.
Derzeit habe ich einen zum Verkauf. Der steht nach 9 Tagen bei einem Gebot bei 1 Euro.
 

Claus.

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 November 2010
Beiträge
2.295
Bewertungen
1.270
Wenn die Glotze nicht mehr tut, käme auch ein Darlehen vom JC in Betracht
BSG, Urteil vom 24. 2. 2011 - B 14 AS 75/10 R

Allerdings ist da Selbstabholung angesagt.
Nur, wie soll das bei einem AlgII-Empfänger gehen? Diese Frage stelle ich mir immer wieder ... die Bekannten mit Auto werden im Laufe der Zeit irgendwie immer weniger, aufm Fahrrad?
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
738
R

Rounddancer

Gast
was macht ihr wenn euer denseher kaputt ist?

Da gibt es viele Möglichkeiten.

1. In Kleinanzeigen-Spalten von Internetportalen wie Stuttgart, Branchen - und Informationsportal sowie unter "Zu Verschenken" in gedruckten Wochenblättern kann man gucken, oder unter "Suche:" danach inserieren. Auch angekündigte Versteigerungen und Wohnungsauflösungen enthalten nicht selten Fernsehgeräte.

2. Bei der regionalen Maillingliste von Freecycle Deutschland das Verschenk-Netzwerk - Startseite werden immer wieder welche, besonders halt noch funktionierende Röhrengeräte, angeboten.

3. Vor vielen Supermärkten, z.B. vor jedem "Kaufland", gibt es Zettelkästchen, wo nicht selten auch gebrauchte Fernseher angeboten werden,- mit "Suche:"-Kärtchen kann man dort auch danach suchen.

4. Wenn man genau das Kleingedruckte liest,- und nachrechnet, da gibt es Handy-Vertrags-Händler,- bei denen man einen Vertrag für ein, zwei Handy-SIM-Karten und zwei Jahre macht. Da geben die dann wahlweise ein Notebook, einen Flachbildfernseher, oder gar beides dazu. Wichtig ist, das Angebot genau zu lesen,- dann die SIM-Karten (deren Tarife meist zum Nutzen zu teuer sind) gesichert zur Seite zu legen (ich würde z.B. kein Angebot nutzen, das monatliche Mindestnutzung verlangt und Nichtnutzung mit einer Nichtnutzungsgebühr bestraft), die anfallenden Gebühren brav zu bezahlen (oft wird eine Grundgebühr vom Netzanbieter verlangt, die aber vom Handy-Laden (der hoffentlich wirtschaftlich sicher dasteht! (denn sonst kassiert der Anbieter weiter seine Grundgebühr, aber niemand überweist sie ganz oder teilweise wieder zurück) oft ganz oder teilweise zurücküberwiesen wird), denn sonst ist auch der Fernseher weg, aber neue Schulden da. Klar: Den Vertrag auf Termin legen, rechtzeitig vor Ende der Mindestlaufzeit kündigen.

5. In der Rücklagen-Kasse nachgucken, ob da genug Geld da ist, wenn ja, dann gucken, wo es ein passendes Gerät gibt. Eine Rücklagenkasse muß ja jeder von uns haben,- denn das Gesetz verpflichtet uns, monatlich den für Anschaffungen und Sonderfälle im Regelsatz enthaltenen Betrag zurückzulegen, ich glaube, so um 50 Euro.

6. ...
 
E

ExitUser

Gast
Glückwunsch.

Ich such' ja schon länger eine Ausrede, meine Toshiba-Röhre (von 1994 - oder '95? :icon_kinn:) gegen einen Flachbildschirm auszutauschen. Aber das Ding will nicht kaputt gehen (nur Zubehör = Fernbedienung).

:icon_party:
 

echt machtlos

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 Januar 2013
Beiträge
1.561
Bewertungen
273
5. In der Rücklagen-Kasse nachgucken, ob da genug Geld da ist, wenn ja, dann gucken, wo es ein passendes Gerät gibt. Eine Rücklagenkasse muß ja jeder von uns haben,- denn das Gesetz verpflichtet uns, monatlich den für Anschaffungen und Sonderfälle im Regelsatz enthaltenen Betrag zurückzulegen, ich glaube, so um 50 Euro.

Na klar Rücklagenkasse.:icon_daumen:Sicher,sicher..........
 

Maxenmann

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
1.850
Bewertungen
522
Wie gesagt, gebrauchten Röhrenfernseher besorgen, kostet von 0,00 - maximal 50 Euro, meine Röhre hat in 2011 satte 16 Euro gekostet, HD fähig und gerade mal 3 Jahre alt
 

Margarethe

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
72
Bewertungen
2
Ich habe mir einen neuen Fernseher mit integriertem DVD - Player vom Aldi gekauft. Aufgrund des Transportproblems nur mit 55 Bildschirmgröße - hat aber den Vorteil, dass er sehr wenig Strom verbraucht. Bei Elektrogeräten kaufe ich wegen Garantie und der Stromersparnis lieber neu und gehe dann zur Tafel.
Hat bisher eigentlich immer gut geklappt, vorausgesetzt ich befinde mich nicht in einer Maßnahme, dann fällt die Tafel leider aus.

LG
Margarethe
 

Sinuhe

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
13 März 2012
Beiträge
1.741
Bewertungen
285
Wenn die Glotze nicht mehr tut, käme auch ein Darlehen vom JC in Betracht
BSG, Urteil vom 24. 2. 2011 - B 14 AS 75/10 R


Hast Du das Urteil gelesen und verstanden?

Nach einem Urteil des BSG vom Donnerstag haben Hartz-IV-Empfänger keinen Anspruch auf ein Fernsehgerät als Erstausstattung ihrer Wohnung. Zur Sicherstellung der grundlegenden Bedürfnisse sei ein Fernsehgerät nicht erforderlich.
BSG: Kein Fernseher für Langzeitarbeitslose

Für was sollte dann Dein Link zu diesem Urteil nützlich sein?
 

Claus.

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 November 2010
Beiträge
2.295
Bewertungen
1.270
Hast Du das Urteil gelesen und verstanden?
Ja, habe es gelesen. Allerdings im Volltext und nicht in der JuraBild.
Das interessante daran ist m.M.n. Randziffer 24 Satz 2 und Randziffer 25 Satz 1 & 2.

24
Die mangelnde Unterscheidung zwischen dem Bedarf an einer Erstausstattung für Wohnung nach § 23 Abs 3 Satz 1 Nr 1 SGB II und anderen existenziellen Bedürfnissen liegt auch den Überlegungen des LSG zugrunde, wenn es die Gewährung eines Fernsehgerätes mit der Verhinderung einer Ausgrenzung und der Vermeidung einer Bedarfsunterdeckung begründen will. Denn mit der Verneinung eines Anspruchs auf ein Fernsehgerät im Rahmen der Erstausstattung wird keine Aussage über einen Anspruch auf ein solches Gerät nach § 23 Abs 1 SGB II als Darlehen getroffen.
(Hervorhebung durch mich und Anm. §23 Abs 1 in der alten Fassung bis 03.2011 nun § 24 Abs. 1 SGB II)

25
... Urteil des 4. Senats des BSG vom 19. 2. 2009 ... : "Fernsehen und Radiohören gehören heute zu den in allen Gesellschaftsschichten standardmäßig genutzten Informationsquellen. Rund 36 Millionen Haushalte haben zu Hause Fernsehen, was einer Ausstattung von 95 Prozent der Bevölkerung Deutschlands entspricht (vgl …). ..."
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten