• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Fehlzeiten während Maßnahme

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Baggio

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Apr 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe mich heute für eine 3-monatige Weiterbildung angemeldet, die mir sicherlich auch etwas bringt und von der Arbeitsagentur mittels Bildungsgutschein gefördert wird. Man erklärte mir, dass Fehlzeiten nur wegen Krankheit/Vorstellungsgespräch oder Termin bei der Agentur vorliegen dürfen. Nun weiss ich aber bereits jetzt, dass ich aus wichtigen privaten Gründen an zwei aufeinander folgenden Tagen nicht kommen kann. Den Stoff hole ich problemlos nach, aber wie verhalte ich mich da am besten? Ich erhalte keine Bezüge vom Arbeitsamt, möchte aber auf keinen Fall, dass mir die Weiterbildung gestrichen wird. Würde dies passieren, wenn ich unentschuldigt fehlen würde ? Kann man irgendwie "legal" frei gestellt werden ? Kann mir jmd. helfen ?
 

Linkswaehler

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Apr 2009
Beiträge
215
Bewertungen
1
Hol Dir ne AU. Sag dem Arzt du hast Durchfall, was verdorbenes gegessen oder so. Das kann der nicht rausfinden und Du wirst je nach Arzt 2Tage bis 1 Woche krankgeschrieben. Passieren kann Dir dann nix.
 
E

ExitUser

Gast
Wichtige private Gründe u. an zwei aufeinander folgenden Tagen, das wird schwer zu vermitteln sein.

Da müßte schon die goldene Hochzeit der Eltern anstehen oder sowas.:icon_party:

AU klappt am besten.:cool:
 
E

ExitUser

Gast
Wichtige private Gründe u. an zwei aufeinander folgenden Tagen, das wird schwer zu vermitteln sein.

Da müßte schon die goldene Hochzeit der Eltern anstehen oder sowas...
Genauso sehe ich das auch, allerdings habe ich schon die dollsten Sachen erlebt und wenn @Baggio gut mit dem/der SB 'kann', spricht nichts dagegen, mal dort nachzufragen.
 

Baggio

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Apr 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Ob ich mit der SB gut kann, weiss ich nicht, möchte aber auch nicht ausprobieren wie sie darauf reagiert.. dann hilft wohl wirklich nur die AU. Danke für die Antworten!
 
E

ExitUser

Gast
Ob ich mit der SB gut kann, weiss ich nicht, möchte aber auch nicht ausprobieren wie sie darauf reagiert.. dann hilft wohl wirklich nur die AU. Danke für die Antworten!
Frag sie doch wenigstens mal, dann könnt Ihr an diesen zwei Tagen zusammen etwas unternehmen.:biggrin::biggrin:
 

Linkswaehler

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Apr 2009
Beiträge
215
Bewertungen
1
Das kommt allerdings etwas seltsam wenn die SB die "wichtigen Gründe" nicht akzeptiert und dann pünktlich eine AU kommt. Deswegen würde ich an Deiner Stelle direkt AU holen, ohne "Vorwarnung".
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten