FDP-Zweitstimmenkampagne – Alles genau nach Plan(wirtschaft)?

wolliohne

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
840
Die FDP hat endlich erkannt, dass sie keine eigenen Wähler mehr hat und kämpft nun um die Zweitstimmen der CDU-Anhänger. Alles, was die Liberalen dafür brauchen, ist ein geschickter Plan – oder lieber doch gleich Planwirtschaft?
Quelle: BR Quer
 

HajoDF

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Juli 2005
Beiträge
2.562
Bewertungen
1.548
Vielleicht reichen ja die Zweitstimmen der Hoteliers.:icon_party:
 

ethos07

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.679
Bewertungen
920
Diese - soweit sie in deutschen Landen etabliert sind und noch nicht globalen Ketten angeschlossen - dürften bereits auch von der AfD angelacht worden sein..:icon_rolleyes:
 

nenali

Elo-User*in
Mitglied seit
3 September 2013
Beiträge
58
Bewertungen
1
Ich würde mir die Wähler holen wo spätrömische Dekadenz herscht:icon_smile:
 
Oben Unten