Fax an SB?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

galigula

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
1.065
Bewertungen
61
Genügt es als Empfangsbestätigung,wenn ich jeweils ein Fax an die Arge schicke?
Auf dem Briefkopf steht die Faxadresse von Arge,aber nicht vom SB,kommt das beim SB an?
Müssen die das Fax als Brief akzeptieren?
Wäre für Antwort dankbar,da ich ja nicht alles per Einschreiben senden kann,mein neuer SB könnte ein Gesander vom Leibhaftigen sein.
 

goweidlich

Elo-User*in
Mitglied seit
30 August 2005
Beiträge
280
Bewertungen
4
Hallo

Nach den Rechtssprechungen genügt ein Fax leider nicht!

Fax kann nur zusätzlich zum Brief gesendet werden aber generell gilt nicht mal mehr der Faxbericht als Beweis. So wie man eben auch ein Brief ohne Inhalt schicken kann aber nicht als Beweis, das auch Inhaltes drin ist.

Ich schicke Fax in Verbindung mit Brief, die Erfahrung, seit dem kommt nichts mehr weg. Der Brief allein war sehr oft verschollen.

gruß goweidlich


edit:

Der beste Weg ist immer die Kopie der abgegebenen Sachen abstempeln zu lassen. Es ist Mehraufwand, aber dies ist auch die Garantie, dass es abgegeben wurde.
Dies kann man nicht oft genug hier schreiben!

gruß goweidlich
 

galigula

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
1.065
Bewertungen
61
Hallo

Nach den Rechtssprechungen genügt ein Fax leider nicht!

Fax kann nur zusätzlich zum Brief gesendet werden aber generell gilt nicht mal mehr der Faxbericht als Beweis. So wie man eben auch ein Brief ohne Inhalt schicken kann aber nicht als Beweis, das auch Inhaltes drin ist.

Ich schicke Fax in Verbindung mit Brief, die Erfahrung, seit dem kommt nichts mehr weg. Der Brief allein war sehr oft verschollen.

gruß goweidlich


edit:

Der beste Weg ist immer die Kopie der abgegebenen Sachen abstempeln zu lassen. Es ist Mehraufwand, aber dies ist auch die Garantie, dass es abgegeben wurde.
Dies kann man nicht oft genug hier schreiben!

gruß goweidlich
Danke für die Info.
 

Marco*

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Dezember 2006
Beiträge
230
Bewertungen
0
Hallo

Nach den Rechtssprechungen genügt ein Fax leider nicht!

Fax kann nur zusätzlich zum Brief gesendet werden aber generell gilt nicht mal mehr der Faxbericht als Beweis. So wie man eben auch ein Brief ohne Inhalt schicken kann aber nicht als Beweis, das auch Inhaltes drin ist.
Die meisten Faxgeräte kann man so einstellen, dass sie eine Kopie des Briefes erstellen und darauf den Sendebericht drucken.
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.177
wenn eine Kopie mit Sendebericht vorliegt reicht dies aus. Es gibt bisher kein Sozialgericht, was so etwas anzweifelt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten