Familienzusammenführung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

stefaniel1961

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
3 März 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo zusammen


folgender Fall:

ein Studierender aus Afrika lebt in Bergheim und studiert in Köln.
Seine Lebensgefährtin und 2 Kinder leben in Bergheim.
Er im Aylantenheim, sie und die Kinder in einer 60 qm - Wohnung.

Die Familie will zusammen nach Köln ziehen, weil der Studierende täglich 2 Stunden fahren muss.

Die ARGE Bergheim sagt, dass der Umzug von Frau und Kinder nicht möglich sein - Begründung ?????

Ist es denn zulässig, dass der Vater getrennt von der Familie wohnt ? Können nicht alle zusammen in die Nähe der Hochschule ziehen ?

Wie sollte man den Umzug begründen - gibt es einen hübschen Paragraphen oder eine Verwaltungsvorschrift ?

Grüße von
Stefanie
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten