• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Familienheimfahrten

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Nane77

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Apr 2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#1
Hallo,

ich bin hier neu und weiß leider auch noch nicht so rechte ob ich das hier richtig mache.

Der Grund warum ich schreibe ist folgender:

Ich habe eine starke Sehbehinderung, einen Schwerbehindertenausweis in dem ich 100% habe. Deswegen habe ich immer in speziellen Einrichtungen (BBW und BFW) meine Ausbildung und meine Umschulung gemacht. Ab Juli will ich eine Weiterbildung machen. Diese findet wieder in einer Einrichtung, die nicht an meinem Wohnort liegt statt.

Meine Frage ist, wie sich das mit den Fahrtkosten verhällt. Ich weiß das die Arge die Kosten übernehmen, aber nicht in welcher Form.

Könnt Ihr mir weiterhelfen??? Ich bekomme HartzIV und würde gern wissen ob nur eine Strecke berechnet wird oder ob jeweils hin und rückfahrt berechnet werden? Und wenn es zwei Heimfahrten sind wie verhält es sich dort?

Früher brauchte ich nur die Fahrkarten einreichen und habe dann das Geld bekommen. Aber durch Hartz IV hat sich da einiges geändert und blick da nicht so durch. Wäre echt super eine Anwort zu bekommen.

Viele grüße

Nane
 
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
207
Gefällt mir
0
#2
Hallo, ein ehemaliger Arbeitskollege von meinem Mann ist gerade im BFW Goslar, er bekommt Hin- und Rückfahrt 1 x im Monat, alles andere muss er aus eigener Tasche zahlen. Weiß aber nicht, ob es da auch noch Unterschiede gibt. Der ehemalige Arbeitskollege hat keine Kinder im Haus. Schöne Grüße Heike
 

Nane77

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Apr 2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#3
Hallo, und danke für die Antwort. Also wenn das wirklich nur einmal im Monat gezahlt werden soll und ich aber gezwungen bin zweimal nach hause zu fahren, dann sieht das nächste Jahr ziemlich schlecht für mich aus. Ich weiß gar nicht wie ich das regeln sollte. Naja aber vielleicht sieht es bei mir ja auch anders aus.

Vielleicht gibt es da ja eine andere Reglung für Behinderte. Zu mal es ja eine Einrichtung für Blinde und Sehbehinderte ist.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten