Fahrtkostenerstattung zum Arge Termin

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nadine44

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2012
Beiträge
12
Bewertungen
1
Hallo ihr da draußen,

ich bin zu meinem Problem leider nicht Fündig geworden und stelle daher hier meine Frage ein mit der Bitte um Hilfe.

Ich bin ALGI Empfängerin und habe im Forum gelesen das ich die Fahrtkosten zu den Arge Terminen die bei mir alle 3 Wochen sind von der Arge Erstattet werden müssen.
Nachdem ich meine SB angesprochen hatte ob ich die Kosten Erstattet bekommen, sagte man mir das Fahrtkosten zu den Terminen nicht Erstattet werden können, ich aber das in der Anlage beigefügte Forumular ausfüllen und sie es dann ggf.Genehmigen könnte.

Hat jemand von Euch so ein Formular schon mal Erhalten und wenn ja was muss dort Eingetragen werden damit ich mit einer Erstattung rechnen kann. Die Entfernung ist bei mir 7 KM für ein Weg.

Lieben Dank für Euere Hilfe
Nadine
 

Anhänge

  • Fahrtkosten.pdf
    228,8 KB · Aufrufe: 203

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Hallo Nadine,

was genau ist jetzt gemeint der Meldetermin beim JC oder ein Termin beim AG, weil dein
reingestelltes Blatt verweist auf das Vermittlungsbuget, das sind zwei verschiedene paar Schuhe!

:icon_pause:
 

Nadine44

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2012
Beiträge
12
Bewertungen
1
Sorry wenn ich mich nicht Klar ausgedrückt habe.

Ich muss alle 3 Wochen zu meiner Beraterin in der Arge um die Bewerbungsaktivitäten zu besprechen. Für diese Termine hatte ich Fahrtgeld beantragt.
 

Nadine44

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
22 November 2012
Beiträge
12
Bewertungen
1

Lieben Dank für Deine Unterstützung Mamato.
In der Anlage sprechen sie aber von ALG II Empfänger ich bin ALG I Empfänger ich denke das es da ggf.Unterschiede gibt:confused:
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
ich bin ALG I Empfänger

Jetzt verstehe ich die Anlage die du hier reingestellt hast.

Die AFA kann dir aus dem Vermittlungsbuget Fahrkosten zum Bewerbungsgespräch erstatten. hier liegt die Betonung auf "kann!"

Ganz nebenbei die "Arge" gibt es nicht mehr, also ALG I = AFA
ALG II Jobcenter.

Zum Termin beim SB bekommst du bei ALG I kein Geld.

:icon_pause:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten