Fahrtkostenerstattung rückwirkend für Termine beim AA, Ablehnungsbescheid erhalten, was nun?

Baluh

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 Dezember 2014
Beiträge
25
Bewertungen
2
Hallo Zusammen,

kann mir jemand sagen, ob man Fahrtkosten auch rückwirkend erstattet bekommt?

Ich hatte ein paar Termine von 2016-2018 angesammelt, weil ich dachte müsste man ja auch rückwirkend erstattet bekommen.

Ich hatte einen schriftlichen Antrag für die Fahrtkostenerstattung gestellt und habe daraufhin einen schriftlichen Ablehnungsbescheid erhalten.

Es geht um knapp 60 €

lohnt sich ein Widerspruch oder ist das AA im Recht?
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.868
Bewertungen
2.314
Nein, es lohnt sich nicht Widerspruch einlegen.

Fahrtkosten sollten immer sofort direkt beim Gespräch oder zeitnah beantragt werden.

Rückwirkend werden Fahrtkosten nicht bezahlt.

Das gleiche gilt für Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch müssen vorher beantragt werden.
 
Oben Unten