Fahrtkosten zur Weiterbildung nicht gezahlt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

merleperle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Dezember 2018
Beiträge
68
Bewertungen
33
Bei mir hört es zur Zeit nicht auf...
Mir wurden die Fahrtkosten für den Neuen Monat nicht gezahlt. Selbstredend dass ich beim Jobcenter vorsprechen werde, sonst kann ich nicht an meiner Weiterbildung teilnehmen. Aber kann ich die Fahrkarte für den Weg dorthin geltend machen? Ich muss sie aus dem kleinen Regsatz zahlen. Ich bin kein Korinthenkacker, aber naja...das sind drei Euro, die ich eigentlich nicht habe, um so trivialem Müll hinterherzulaufen.
 

Hannes63

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
21 März 2015
Beiträge
671
Bewertungen
803
Wer soll die Fahrtkosten zahlen, das JC oder der Bildungsträger?
Wie ist denn die Weiterbildung bzw. die Fahrtkostenregelung vereinbart worden?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten