Fahrt zum Arbeitgeber (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

thmax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Januar 2007
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo,

Frage.
Bei einer Fahrt zum Arbeitgeber / Jobbörse, kann man und ab wieviel Stunden Verpflegungskosten beantragen ?
Wieviel steht einem zu, oder ist das im Regelsatz bereits enthalten.
Oder gibt es soetwas nicht ?

Ist es Rechtens das die ARGE bei Fahrten zum Arbeitgeber / Jobbörse
die Übernahme der Fahrkosten mit der Begründung ablehnen kann
"Die Fahrt ist am Anfang des Monats und ist vom Jobsuchenden selbst zu zahlen"( Vorkasse )
Es handelt sich um Fahrkosten von 75,-€
Ich kann mich für derartige Regelungen nicht begeistern, weil ich denen nicht über den Weg traue.

Vielen Dank!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten