fahrkarte zur maßnahme zu teuer

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

aladin

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
55
Bewertungen
0
hi,

im rahmen einer eingliederungsvereinbarung wird einem alg II empfänger aufgebrummt, dass er eine 11 wöchige aktivierungsmaßnahme ableisten muß.

auf einem gesondertem blatt muß der empfänger unterschreiben, dass er die fahrkosten zwar erstattet bekommt aber erst ende eines jeden monats.

der empfänger muß daher 62,00 euro von seinem 279,00 euro regelsatz zu einem ungüstigen zeitpunkt auslegen.

dies kann er nicht da noch andere dinge von dem regelsatz bezahlt werden müßen.

des weiteren steht auf dem erstattungs-antrag der hinweis, dass nur für die ersten 10 kilometer eine bus-fahrkarte übernommen wird.

jeder weitere kilometer wird nur mit 42,00 cent erstattet.

man muß daher noch damit rechnen, dass die arge die 62,00 euro nicht zahlt.

des weiteren ist die maßnahme u.u. ein eingriff in die persönlichkeitsentwicklung.

sie soll dazu dienen sich anzupassen und ein training durchzuführen mit dem ziel der aktivierung.
was immer das heißen mag..


wie würdet ihr vorgehen?

widerspruch--einstweilige anordung?
 
E

ExitUser

Gast
Ist die EGV samt Zusatzvereinbarung schon unterschrieben worden ("müssen" muß man gar nichts, wenn dies nicht angemessen ist), oder ist hier nur von einem Entwurf die Rede? Oder wurde diese als Verwaltungsakt erlassen?

Solche Punkte gehören normalerweise vor Unterschrift geklärt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten