Excel Tabelle Ausgaben pro Tag

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.155
Bewertungen
996
habe eine Excel Tabelle erstellt, die angibt wieviel pro Tag noch zur Verfügung steht.

in der Monatsplanung kann man Kaffee, Waschmittel eintragen, also was länger anhält. Im Feld Zur Verfügung wird der Bar Betrag eingetragen der nach Überweisungen übrig bleibt.

Der Rest wird immer automatisch ausgerechnet und nur in den gelben Feldern
darf was eingetragen werden !

Wer es mag bitteschön :smile:
 

Anhänge

  • Ausgaben Pro Tag 1.xls
    13,5 KB · Aufrufe: 1.613
E

ExitUser

Gast
Hallo,

das ist wirklich eine super Idee mit der Tabelle. Vielen, vielen Dank
dafür. Ich knuddel Dich mal ganz doll aus der Ferne.

Bin grad ein wenig am :popcorn: futtern.

Schönen Abend wünscht Euch allen
Timmymausi
 

taeufer

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Juni 2017
Beiträge
11
Bewertungen
0
Weil dieser ältere Beitrag hochkam, habe ich mir die Tabelle angesehen. Muss gestehen, dass mir das zu aufwändig ist. Ich protokolliere sämtliche Ausgaben (Belege aufbewahren) und ziehe am Monatsende eine Summe. So habe ich ein gutes Gefühl dafür entwickelt, was ich ausgeben kann und wo schnell eine "Verschwendung" droht...
 

Schmerzgrenze

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.605
Bewertungen
15.129
Leider bekomme ich hier eine Fehlermeldung, ungültige Datei. Sind wohl zu groß.
Darum hier. Download dann halt zeitlich begrenzt.
Wie Du bemerken solltes, wurde Links auf externe Dateihoster ein Riegel vorgeschoben.
Ist auch in den Forenregeln nachzulesen ► Gerade erst reingestolpert.
Du hast nach Beitragserstellung noch eine ganze Stunde Zeit, die Links zu enfernen.
Open Source Formate mit Endung "odt" lassen sich auch als "doc" speichern und sind dann konform.
Also speichere die Datei neu ab und lade sie hier hoch.
Eine Tabelle in xls kann man auch temporär umbenennen. :icon_cool:
 
E

ExitUser

Gast
Wie Du bemerken solltes, wurde Links auf externe Dateihoster ein Riegel vorgeschoben.
Ist auch in den Forenregeln nachzulesen ► Gerade erst reingestolpert.
Sorry!

Du hast nach Beitragserstellung noch eine ganze Stunde Zeit, die Links zu enfernen.
Habe editiert.
Open Source Formate mit Endung "odt" lassen sich auch als "doc" speichern und sind dann konform.

??? eine Tabellencalc als doc? Es ist eine ods/ots Datei.
Ok, das checke ich mal, ist mir vollkomen neu.

Eine Tabelle in xls kann man auch temporär umbenennen. :icon_cool:
Ok, das klingt schon besser ;) Thx!!

Im EP ist ja auch eine xls. Also proboere ich es mal mit xls, wenn Volagedateien nicht möglich sind. Gerade gesehen. :(
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe mir auch mal eine Übersichtstabelle gemacht.
Eine Art Haushaltsbuch, wo ich Übersicht meiner Finanzen habe.
Auch Stromverbrauch, Daten Heizspiegel, Stromanbeiter Kostenvergleich, Tanken.

Habe ich in (Libreoffice) erstellt, Excelformat. funktioniert dann evtl. fehlerhaft?
Tabelle ist relativ umfangreich und muss dann auf eigene Bedürfnisse angepasst werden.
Wer sich mit Excel/Libreoffice calc auskennt, dürfte keine Probleme haben.
Die Tabelle ist gesperrt, um Falscheingaben zu verhindern.
Sperre enthält kein Passwort.

Man kann keine Vorlagendateien hochladen, daher halt nur normale Tabelle. kann man sich dann ja selbst als Vorlagendatei speichern.
 

Anhänge

  • Haushaltsbuch_Vorlage.ods
    64,2 KB · Aufrufe: 129
  • Haushaltsbuch_Vorlage.xls
    166 KB · Aufrufe: 143
L

luise84

Gast
Sehr gute Tabelle :icon_hihi:
Danke, dass du uns die zur Verfügung stellst.
Der Kaffee-Diskussion kann ich mich leider nicht anschließen, da ich keinen Kaffee trinke :sorry:
 
Oben Unten