Excel Tabelle Ausgaben pro Tag

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
habe eine Excel Tabelle erstellt, die angibt wieviel pro Tag noch zur Verfügung steht.

in der Monatsplanung kann man Kaffee, Waschmittel eintragen, also was länger anhält. Im Feld Zur Verfügung wird der Bar Betrag eingetragen der nach Überweisungen übrig bleibt.

Der Rest wird immer automatisch ausgerechnet und nur in den gelben Feldern
darf was eingetragen werden !

Wer es mag bitteschön :smile:
 

Anhänge



E

ExitUser

Gast
AW: Ausgaben pro Tag

Wie jetzt....... Lotto? Neun Euronen. Das ist doch Luxus! :icon_hihi:

Und Kaffee hol ich für 2,49 € das Pfund. Dallmayr ist zu nobel.

:rolleyes:

Aber die Tabelle ist gut.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Ausgaben pro Tag

Wie jetzt....... Lotto? Neun Euronen. Das ist doch Luxus! :icon_hihi:

Und Kaffee hol ich für 2,49 € das Pfund. Dallmayr ist zu nobel.

:rolleyes:
Kaffee im Angebot bei Penny
und Lotto darf ich ja nicht spielen - ist ein Beispiel :icon_psst:
 
E

ExitUser

Gast
Die Tabelle werde ich gerne nutzen. Danke.

Aber der Dallmayr für 3,45 ist doch ein Schnäppchen.

Also, bei Rewe kostet die günstigste Hausmarke 3,29. Und auch bei Aldi gibt's keinen Kaffee unter 3 Euro.

Wo bitte bekommt man ein Pfund Kaffee für 2,49???

Ich kauf übrigens immer den Dallmayr im Angebot für 3,99. Und auf Dauer rechnet sich das. Denn von dem Kaffeepulver brauche ich pro Kanne 3 große Kaffeelöffel. Von dem Billigzeug brauche ich 6. Daher spart man beim Kaffee oft am falschen Ende, wenn man das billige Zeug kauft. Mit gutem Kaffeepulver komme ich viel länger aus und daher ist das auf Dauer günstiger. Mir geht es da gar nicht um den Geschmack, wenn ich da Markenkaffee kaufe, aber meine Erfahrung ist echt, dass der viel ergiebiger ist.
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.925
Bewertungen
3.225
woher kommen denn die 5,96€?
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
woher kommen denn die 5,96€?
Die 200 € die ich mal angenommen habe
abzüglich der Ausgaben der Monatsplanung (Kaffee etc)

das dann durch 31 Tage geteilt, weil für mich morgen als der erste Tag gilt

die 5,96 passen sich automatisch an wenn man noch mehr zur Verfügung hätte

Eingaben dürfen nur in den gelben Feldern gemacht werden
der Rest sind Formelfelder !
 

Anhänge

E

ExitUser

Gast
Wobei es vielleicht wirklich übersichtlicher wäre, wenn man bei der Monatsplanung nur echte Fixkosten eintragen würde. Und dann bei "zur Verfügung" eben das ALG II, das man kriegt. Denn ich kann nicht genau vorhersehen, wie viele Pfund Kaffee ich genau brauche und was ich dafür ausgebe.

Ich hab die Tabelle so jetzt für mich umgebastelt und da find ich sie echt gut.

Bei der Monatsplanung ist bei der Summe übrigens ein Fehler. Ich hatte mich schon gewundert, warum ich so wenige Fixkosten habe*g*. Die Summe geht von C4:C33. Die muss aber bei C3 beginnen.:icon_smile:
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
Bei der Monatsplanung ist bei der Summe übrigens ein Fehler. Ich hatte mich schon gewundert, warum ich so wenige Fixkosten habe*g*. Die Summe geht von C4:C33. Die muss aber bei C3 beginnen.:icon_smile:
Stimmt dankeschön

habe es berichtigt und das zur Verfügung stehende durch 30 Tage geteilt

ist nun stimmiger

es lief eben wie bei Microsoft, mit Fehler ausgeliefert :icon_cry:

Tabelle
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.454
Bewertungen
7.907
Ich hab' die fehlerhafte Datei im Eröffnungsbeitrag, auf Wunsch des Threadstarters, gegen die Korrigierte ausgetauscht ...


:icon_wink:
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
Wobei es vielleicht wirklich übersichtlicher wäre, wenn man bei der Monatsplanung nur echte Fixkosten eintragen würde. Und dann bei "zur Verfügung" eben das ALG II, das man kriegt. :icon_smile:
Ja man kann die Tabelle auch für alle Bewegungen nutzen
wie Miete und alle Überweisungen :icon_idee:

dafür hab ich halt das KMyMoney
 

NicoThien

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
38
Bewertungen
4
Mein Kaffee-Tip:

Rondo Melange - der ist sehr lecker, kräftig im Geschmack und meist für 3,49 € zu haben. Im Sonderangebot für 2,99 €
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
ich mit den Prospekten und teilweise gezielt einkaufen

da ich ja komischerweise viel sehr viel Zeit habe :popcorn:

und im April bin ich gespannt, ob die Tabelle mir hilft am 26.04
noch etwas Geld zu haben
 

NicoThien

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
38
Bewertungen
4
Ich kauf auch nach den Prospekten die Sonderangebote. In einer großen Stadt ist das zum Glück möglich.

Zum preiswerten Kochen und Backen hab ich auch schon gute Rezepte im Netz gefunden
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
Berlin da denk ich an Foodsharing
denn da funktioniert das :popcorn:
 

NicoThien

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
38
Bewertungen
4
Ja, Foodsharing ist eine tolle Idee, nur die Umsetzung nicht so einfach bzw. der Aufwand ist vielen zu hoch.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
Dann hoffe ich mal das ich dank der Tabelle etwas sparfreudiger bin

normal wäre ich ja schon längst unterwegs in Hessen :icon_hihi:
 

Trixi2011

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.174
Bewertungen
362
Was Ähnliches mache ich auch, allerdings in WORD.

Finde es gar nicht mal so schlecht, so seine Finanzen im Blick zu behalten.
 

Goldfield

Super-Moderation
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
710
Bewertungen
621
Wo spart ihr denn sonst noch im Alltag?

Wir schauen nach Sonderangebote, letzte Woche zb hatte bei uns der Lidl Melitta Kaffee im Angebot und Familia verschiedenes Fleisch das KG für 5 Euro und div.andere 5 Euro Aktionen, holen uns durch die Angebote immer was auf vorrat.
Oder holen neue Kleidung bei ibääh, gibs öfter mal Pakete dort wie 5 Kinderjeans 15 Euro wenn man Glück hat, Preisschilder sind fast auch immer noch dran wo man dran erkennt, wo sie die aufgekauft haben.
Rezeptfreie Medikamente, übers Internet, da kann man auch viel sparen, ein Beispiel hab letzte Woche in Apotheke ACC 10 stück für 7 Euro gesehen, im Internet kosten 40 Stück 8 Euro Portofrei.
Ansonsten haben wir das Glück, nahe Polen zu wohnen wo wir ab und an einkaufen fahren, insbesondere fürs Rauchen spart man dort viel ( Die Hälfte ), alles lohnt sich dort aber auch nicht mehr Milch/Eier Produkte kosten das gleiche wie hier, manches wie Nudeln sogar paar Cent mehr, zumindest dort im Lidl.


Tolle Sache mit der Tabelle.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
hatte ja gestern ein bischen rumgespielt mit der Tabelle

und das worst case scenario eingetippt, also ich hätte nur noch 50 €
zur Verfügung

da wird es einem ganz anders und ich hatte nicht so den Bock in die Kneipe zu wandern
 


Oben Unten