• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

EV

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Schalli76

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Nov 2006
Beiträge
2
Bewertungen
0
Ein herzliches hallo an alle,

man macht ja mittlerweile in Deutschland schon eine ganze Menge mit, so auch ich. Mein SB hatte mir eine Trainingsmaßnahme zur Eignungsfeststellung Lager/Logistik aufgebrummt, diese habe ich auch angetreten und mußte dann feststellen das es dort hauptsächlich um einen Staplerschein ging. Da ich aber schon 2 Scheine habe, brachte mir das ganze schonmal überhauptnichts. Das Resultat war dann das ich von 6 Wochen nur 1 Woche und 1,5 Tage anwesend war, und den Rest zuhause verbringen durfte.

Kurz vor Ende der Maßnahme hatte ich dann einen Termin bei meinem SB der mir eine EV gab, mit allerlei Auflagen die ich zu meistern hätte, und dem üblichen kauderwelsch was die Agentur für mich tun würde.

(Bisher bekam ich von denen in 8 Mon. 1!! ich betone 1!!!! Stellenangebot)

Nun zur EV, ich habe diese nicht unterschreiben müssen, er druckte nur ein Exemplar aus und hat dieses Unterschrieben und mir vorgelegt, allerdings bat er mich nicht um eine Unterschrift.
Jetzt könnte ich ja meinen, das ich die überhaupt nicht zur Kenntnis nehmen müsste, da ich ja garnichts unterschrieben habe, schließlich sollten schon beide Seiten ihren Otto und die Vereinbarung setzen oder sehe ich das Falsch?
Ich frage mich ehrlich gesagt, warum man 20 Bewerbungen verlangt, wenn nichteinmal die Hälfte an Stellen angeboten werden können.

lg, sascha
 

Andi_

Neu hier...
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
647
Bewertungen
1
Einen Vertrag den du nicht unterzeichnet kann keine Rechtskraft haben. Eine EGV ist ein solcher Vertrag :pfeiff:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten