• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

EV & Ortsnahen Bereich

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Nov

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Jun 2006
Beiträge
332
Gefällt mir
9
#1
In meine EV steht auf dem Deckblatt unter

1. Leistungen und Pflichten der Vertragsparteien

Herr xxxxxxxxx verpflichtet sich
  • alle möglichkeiten zu nutzen, um den eigenen Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln und Kräften zu bestreiten und an alle Maßnahmen zur Eingliederung mitzuwirken
  • persöhnlich an jedem Werktag an seinem/ihrem Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt für den zuständigen Träger erreichbar zu sein.
  • sich nur nach Absprache und mit Zustimmung des pAp außerhalb des zeit- und ortsnahen Bereiches aufzuhalten,.

zu
persöhnlich an jedem Werktag an seinem/ihrem Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt für den zuständigen Träger erreichbar zu sei
´

gewöhnlich halte ich mich mit Hund draußen auf dem Feld oder auf den Wiesen auf :lol:

zu
sich nur nach Absprache und mit Zustimmung des pAp außerhalb des zeit- und ortsnahen Bereiches aufzuhalten,
Was ist Zeitnah und ortsnah nehm ich den RE bin ich nach zwei Stationen in 30 Min in Niedersachsen bei meinem Sohn von SH aus nehm ich die RB brauch ich frast zwei Stunden also wenn cih RB nehm muss ich bescheid geben bzw ja Fragen und mit dem RE wohl denn nicht!

Außerdem ist diese Formolierung ja wohl ein Hausarrest mit Freigängerberechtigung bei guter Führung


sehe ich da etwas verkehrt ????
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
.... zur Zeit reicht es aus wenn du jeden Tag die Möglichkeit hast in deinen Briefkasten zu sehen um wenn die mit Arbeit drohen rechtzeitig Termine warnehmen kannst ....

Nicht mehr und nicht weniger - und wie du das ANSTELLST ist dein Problem :pfeiff: :pfeiff: du mußt nur reagieren können .....

Manche können auch mit dem "Fernglas" in ihren Briefkasten guggen :twisted: :twisted:
 

Nov

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Jun 2006
Beiträge
332
Gefällt mir
9
#3
zur Zeit reicht es aus wenn du jeden Tag die Möglichkeit hast in deinen Briefkasten zu sehen um wenn die mit Arbeit drohen rechtzeitig Termine warnehmen kannst ....

Nicht mehr und nicht weniger - und wie du das ANSTELLST ist dein Problem :pfeiff: :pfeiff: du mußt nur reagieren können .....

Arco sagte :
Manche können auch mit dem "Fernglas" in ihren Briefkasten guggen :twisted: :twisted:

Ja oder haben sehr nette Nachbarn da ich so ländlich wohnen, das selbst ARGE Konrollies den Weg dorthin ungern wenn gar nicht antreten!

P:S: Hab ja keinerlei offizelle Komunikationsmöglichkeiten in richtung ARGE ( Telefon, Handy usw.) aber hab meinem FM eine freudige Botschaft verkündet :) bin ab sofort über E-Mail zu erreichen wird vom Nachbarn abgefragt alle 2 Stunden und außerdem auch Wieder telefonisch zu erreichen undter 0900/....... :mrgreen: mal sehen ob der mich mal anruft :lol:
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#4
... das mit dem Nachbarn oder so habe ich ja auch gemeint ...

Allerdings das mit der e-mail/Adresse hätte ich gelassen :pfeiff: :pfeiff:

Das Beste ist eigentlich immer nur Postalisch ereichbar zu sein ....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten