ESF-Ausgaben: Wurde Bundestagsabgeordnete von Bundesregierung belogen?

Leser in diesem Thema...

Paolo_Pinkel

0
Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.329
"- Warum wurden in der Antwort der Bundesregierung auf die Frage nach nach den Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) lediglich die 79,5 Millionen Euro, nicht aber die 247,7 Millionen Euro genannt?

- Wurde der Differenzbetrag aus Mitteln des ESF in Höhe von etwa 168,2 Millionen Euro für „Leistungen zur Eingliederung in Arbeit“ (oder den Bundesanteil an den „Verwaltungskosten für die Durchführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende“) ausgeben? Wenn ja, für welche? Wenn nein: Für welche Ausgaben sind diese 168,2 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds vorgesehen?"

Volltext und Quelle:

ESF-Ausgaben: Wurde Bundestagsabgeordnete von Bundesregierung belogen?

Fundsache bei Tacheles
==> Tacheles Forum: ESF-Ausgaben: Wurde Bundestagsabgeordnete von Bundesregierung belogen?
 
Oben Unten