es wird nur mehr Nettomiete bezahlt - brauch bitte hilfe

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

suza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2012
Beiträge
15
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe hier ja schon gepostet, aber leider keine weiteren Antworten mehr bekommen.

ich bin lieder gesundheitlich total mit meiner Krankheit erschöpft und auf "niedrigsten Konzentrationsniveau" all diese ganzen Einträge sind einfach derzeit zu viel mich . Ich hab mich nun durchgearbeitet, aber wollte nun zur sicherheit hier nochmal paar fragen loswerden und hilfe suche. Ich komme einfach vorne und hinten nicht klar und schon ist der nächste monat da :(

Könnt ihr mir bitte helfen, ob ich jeztt alles richtig mache.

1. ANGEBLICH habe ich eine Kostensenkungsaufforderung bekommen, die aber nie bei mir angekommen ist.

2. habe sie dann bis einschließlich Juni. Ab juli wird nur noch die anerkannte Nettomiete bezahlt. Heisst dass, das ich Ende diesen Monat schon eine Kürzung habe?

Als nächstes muss ich dem JC ja mitteilen , dass ich das KOstensenkungsschreiben bis dato NICHT erhalten habe. Soll ich in diesem SChreiben auch gleich einen ANtrag auf Umzugskostenübernahme stellen? oder kommt das in den Überprüfungsantrag (mir ist die die reihenfolge noch nicht ganz klar). des weiteren bitte ich um Beratung und Auskunft was meine Wohnungssuche betrifft, da ich nicht weiss, wie der Übergang von meiner Wohnung (3 Monate Kündigungsfrist) zu einer neuen Wohnung abläuft.

Muss ich als nächsten Schritt dann schon einen Überprüfungsantrag stellen? (Stell ich diesen auch, auch wenn ich den Kostensenkungsaufforderung nicht bekommen habe?)

Den setze ich zeitgleich zu diesem Posting hier schon auf - zur Sicherheit.
Aber wie lange dauert es, wenn ich diesen Überprüfungsantrag stelle,dass sie wieder die komplette Miete übernehmen?

Meine Wohnungssuche dokumentiere ich so und so jetzt.

Ich habe alles durchgelesen, aber ich habe keinen Plan wie die Reihenfolge ist. und was ich genau machen muss. HOffentlich kann mir bitte jemand helfen.

lg suza
 

suza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2012
Beiträge
15
Bewertungen
0
so ich hab mein erstes Schreiben mal aufgesetzt, reicht das?

Sehr geehrter Herr XY,

ich habe Ihr Schreiben vom 30.5.2012 erhalten und es ergeben sich dadurch neue Fragen und Problematiken.

1. Das Schreiben vom 6.3.2012, wo mir angelbich die Kürzung der Nettomiete mitgeteilt wurde, habe ich bis dato NICHT erhalten.

2. Sie schreiben in Ihrem Schreiben, dass Sie die Miete ab Juli 2012 nur mehr die anerkennte Nettomiete übernehmen. Bedeutet, dass ich bereits Ende diesen Monat wieder nur die Nettomiete bekommen?

Ich verweise schon jetzt, dass ich bis dato noch keine preislich geeignete Wohnung gefunden habe. Ich bin zwar derzeit bei einer Wohnung in der engeren Auswahl, aber das zieht sich, da die Vormieterin noch in der Wohnung ist.

Meine Wohnungssuche dokumentiere ich entsprechend. Leider gibt es kaum Wohnungen, die ihren Vorgaben entsprechen oder aber ich habe das Problem, dass die Vermieter/Makler eine Schufaauskunft machen und somit falle ich als potentielle Anwärterin für eine Wohnung leider immer wieder weg.

Bei den Baugesellschaften habe ich mich registiriert, aber bis dato noch keine Wohnung angeboten bekommen.

Wenn Sie mir ausschließlich die Nettomiete ausbezahlen, ist mein Lebensunterhalt nicht gesichert.

Weitere Fragen ergeben sich noch für mich:

Wie sieht es aus mit der Kündigungsfrist von 3 Monaten, die ich derzeit in der jetzigen Wohnung noch habe? Was ist mit der Kaution für die neue Wohnung? Ich habe derzeit kein Geld. Wie sieht es aus mit Hilfe für den Umzug, da ich derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage bin einen Umzug durchzuführen? Ich beantrage bis auf weiteres die Übernahmen der Gesamtmiete bis ich eine geeignete Wohnung gefunden habe, da sonst mein Lebensunterhalt gefährdet ist.

Bitte teilen Sie mir schriftlich mit, wie es nun weiter geht, da ich nicht von wenige als 100 Euro im Monat leben kann, wenn Sie mir die Miete wieder kürzen..

Besten Dank,
 

gizmo

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Dezember 2011
Beiträge
3.891
Bewertungen
1.269
Hallo Suza,
was hattest du den hier schon mal gepostet, Link?

Wenn du keine Kostensenkungsaufforderung bekommen hast, woher hast du die Information das ab Juli gekurzt wird?

Bitte lasse dir diese Kostensenkungsaufforderung noch mal zuschicken, schriftlich Anfordern.

Weis zur Zeit auch noch nicht was alles beim Posten Link? schon geschrieben worden ist.

Beantworte doch bitte mal meine Fragen.
 
T

teddybear

Gast
Das Jobcenter muss nachweisen, dass dir die Kostensenkungsmitteilung auch 6 Monate vor der Mietzinssenkung zugestellt worden ist. Kann es dies nicht, dürfte die Kostenabsenkung dann auch hinfällig sein. In dem Fall sollte man umgehend Widerspruch einlegen. Wenn die Kostensenkung auf eine angeblich "angemessene" Miete vollzogen wird, sollte man prüfen, ob ein Antrag auf eine einstweilige richterliche Anordnung notwendig erscheint. Zudem dann auch die aufschiebende Wirkung des Widerspruches mit beantragen.
 

suza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2012
Beiträge
15
Bewertungen
0
Hallo Suza,
was hattest du den hier schon mal gepostet, Link?

https://www.elo-forum.org/alg-ii/92502-heizkosten-abschlaege-ubernahme-moeglich.html#post1149119
Wenn du keine Kostensenkungsaufforderung bekommen hast, woher hast du die Information das ab Juli gekurzt wird?

steht in dem schreiben, vom Juni, wo drinsteht, dass sie es mir im März geschickt haben. allerdings weiss ich nicht, ob die mir das davor nicht noch in einem schreiben "kleingedruckt" drinnen stehen haben.

Bitte lasse dir diese Kostensenkungsaufforderung noch mal zuschicken, schriftlich Anfordern.
okay und mit dem schreiben, was ich hier aufgesetzt habe, kann ich das schon mal verschicken auch? die zeit drängt!

Beantworte doch bitte mal meine Fragen.

habe ich :) danke schon mal... ich weiss einfach nicht welche reihenfolge. und was bedeutet "einschliesslich juni wird die miete noch bezahlt. bekomme ich da am ende des monats nochmal voll die miete oder nicht mehr?


danke schön :)

suza
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Am Ende des Monats wird für Juli das ALGII bezahlt. Für mich kommt da schon der gekürzte Betrag. Wenn Dir das alles zu viel ist, dann geh zum Amtsgericht, besorge Dir einen Beratungshilfeschein und lass das einen Anwalt für Sozialrecht machen. Solange Du nachweisen kannst, dass Du Wohnungen suchst und es keine kostengünstigeren Wohnungen gibt, müssen die die volle Miete weiter zahlen. Darum, die Wohnungssuche schön dokumentieren. Wenn die die Miete kürzen, müssen die Dir einen geänderten Bewilligungsbescheid schicken. Gegen den kann man dann einen Widerspruch machen und eventuell gleichzeitig auch eine EA beim Sozialgericht. Aber das kann ein Anwalt machen, wenn Du das willst. Der Anwalt kostet Dich max. 10€ einmalig
 

suza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2012
Beiträge
15
Bewertungen
0
hallo, danke schon mal für die info.

aber was passiert nun mit der miete für juli? das sind ja dann 200 euro die mir fehlen. ich habe ja den bewilligungsbescheid für den gekürzten beitrag schon bekommen. soll ich da nun widerspruch/einspruch einlegen?

und wer macht diesen Überprüfungsantrag?

was muss genau muss ich denn nun als erstes tun, damit meine miete gesichert im nächsten monat? bzw. wie schnell geht das, dass es erstmal durch geht?


danke, suza
 

suza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2012
Beiträge
15
Bewertungen
0
hallo, kann mir bitte noch jemand helfen? kann ich das erste schreiben, was ich hier rein gesetzt habe schon mal abschicken? ich habe noch ergänzt, dass ich eine kopie möchte von der Wohnkostenkürzung.

Danke Suza
 

suza

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2012
Beiträge
15
Bewertungen
0
Hallo,

da habe ich mich heute informiert. MUss allerdings 14 Tage warten auf einen Termin. In der Zwischenzeit würde ich allerdings schon gerne die eine oder andere Massnahmen machen, um hier zumindest die Miete gesichert zu haben.

Soll ich einen Überprüfungsantrag stellen? Gibt es dazu ein Musterbrief?

lg suza
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Du brauchst nur einen Überprüfungsantrag, wenn die Widerspruchsfrist abgelaufen ist. Die Widerspruchsfrist sind 4 Wochen.

In den Widerspruch schreibst Du rein, dass Du nachweislich Wohnungen suchst und noch keine passende gefunden hast. Deshalb muss das Jobcenter die Miete auch weiterhin in voller Höhe übernehmen. Die erfolglose Suche muss Du nachweisen können.

Sobald das gekürzte Geld auf dem Konto ist, gehst Du zum Sozialgericht und machst eine EA. Die helfen dort bei der Formulierung. Widerspruchskopie und eventuelle andere Unterlagen in doppelter Ausführung mitnehmen und den letzten Kontoauszug.
 

gizmo

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Dezember 2011
Beiträge
3.891
Bewertungen
1.269
Kann das noch mal einer Nachlesen.

"1. Das Schreiben vom 6.3.2012, wo mir angelbich die Kürzung der Nettomiete mitgeteilt wurde, habe ich bis dato NICHT erhalten."
aus Post 2.

Täusche ich mich da, die Zeit fängt doch dann erst ab April an zu laufen also:
--- müssen die doch einschließlich August noch die ganze KDU zahlen.

Was sagt ihr?
 
G

gast_

Gast
so ich hab mein erstes Schreiben mal aufgesetzt, reicht das?

Sehr geehrter Herr XY,

ich habe Ihr Schreiben vom 30.5.2012 erhalten und es ergeben sich dadurch neue Fragen und Problematiken.

Das rote raus

Ich verweise schon jetzt, dass ich bis dato noch keine preislich geeignete Wohnung gefunden habe. Ich bin zwar derzeit bei einer Wohnung in der engeren Auswahl, aber das zieht sich, da die Vormieterin noch in der Wohnung ist.

Also Brief doch erhalten? (So würde ich als Empfänger denken) Ich würde das Schreiben noch mal überarbeiten.
Wird das Schreiben noch abgeschickt oder ist es schon weg?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten