Es wird immer besser SB räth zur trennung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

vaschneekloth

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
144
Bewertungen
0
Es wird immer besser.

Meine freundin war heute los um einen Antrag zu holen was man ihr erst verwehren wollte. Und dann haben sie ihr dann nach ca 45 diskusion doch einen Rausgegeben mit dem Argument das ich Geizig sei und das wir uns besser trennen sollten. und das wenn sie den Antrag einreicht das sie nächsten monat nicht zahlen und den antrag eh nicht genehmigen.

Ich muß dazu sagen das sie den Antrag auch nur rausgegeben haben als meine freundin sagte das wir rücksprache mit einem anwalt gehalten haben und dieser gesagt hat das die ARGE dazu verpflichtet sei.
 

ofra

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
mein gott wenn ich den ganzen BGstress sehe, bin ich wieder heilfroh, dass ich single bin ...
das geht doch wirklich schon bis in die intimsphäre was die da machen!
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Na, ja, mich würde eher interessieren wie der SB das wörtlich gesagt hat
 

Purzelchen

Elo-User*in
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
68
Bewertungen
0
Gehst du denn arbeiten und wohnt ihr zusammen?Ich versteh das nicht so ganz wieso die auf so ne Idee kommen.Was für ein Antrag war das der erste Hartz4 Antrag oder nen Folgeantrag?Die können doch nicht einfach den Antrag nicht bearbeiten oder es nicht genehmigen.Und die haben schon lange niemanden vorzuschreiben wann sich trennt.Das wird ja immer besser.Ich denke an schikane mal wieder.
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Den Fall hat er hier schon groß und breit beschrieben, aber bevor ich das nicht schriftlich sehe glaube ich nicht das der SB das WÖRTLICH so gesagt hat
 

vaschneekloth

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
144
Bewertungen
0
Gehst du denn arbeiten und wohnt ihr zusammen?Ich versteh das nicht so ganz wieso die auf so ne Idee kommen.Was für ein Antrag war das der erste Hartz4 Antrag oder nen Folgeantrag?Die können doch nicht einfach den Antrag nicht bearbeiten oder es nicht genehmigen.Und die haben schon lange niemanden vorzuschreiben wann sich trennt.Das wird ja immer besser.Ich denke an schikane mal wieder.
Ich bin arbeiten ja seit dem 13.8. 40 Std woche und bekomme monatlich ca 1000 - 1100 € ausgezahlt. Das ist von meiner freundin der Erste Harz 4 Antrag ich selber will keinen Antrag mehr auf meinen namen haben da ich selber ja kein harz 4 brauche. Ich hatte ihn bis jetzt und dieses heute schriftlich abgemeldet und verkündet das meine freundin einen neuen stellt wie Antwalt befohlen.

Arania; Den Fall hat er hier schon groß und breit beschrieben, aber bevor ich das nicht schriftlich sehe glaube ich nicht das der SB das WÖRTLICH so gesagt hat
Willste nun dastellen das meine Freundin sich was aus den Fingernsaugt??? alle andern sie aber nicht also wenn dir das thema zu bunt ist das halt dich raus und lass andere schreiben..
 

Eagle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Oktober 2005
Beiträge
1.497
Bewertungen
482
Wenn es wirklich so war würde ich hier nicht im Forum sitzen und die / der SB morgen nicht mehr am Schreibtisch sondern davor.
 

vaschneekloth

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
144
Bewertungen
0
richtig ich verdiene nicht genug. um 3 personen zu ernähren

ich habe fix kosten von etwa 700 € dann hat noch keiner was gegessen und telefon ist auch noch nicht drinne ich alleine kann davon leben aber meine freundin nicht deswegen soll sie harz 4 beantragen
 

Eka

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
Den Fall hat er hier schon groß und breit beschrieben, aber bevor ich das nicht schriftlich sehe glaube ich nicht das der SB das WÖRTLICH so gesagt hat
Arania der SB wird das niemals schriftlich geben. Und ja, solche Äußerungen von Seiten der Behörden kommen öfters vor als man denkt.

Was wurde mal gesagt, als man anfragte wegen ner größeren Wohnung.... lassen sie sich noch ein Kind "machen", den Paaren steht eine größere Wohnung eher zu, man könnte ja im Wohnzimmer schlafen.
So frech sind die.


Gruß
Eka
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Nun, ohne Zeugen wird man aber kaum dagegen angehen können
 

vaschneekloth

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
144
Bewertungen
0
Arania der SB wird das niemals schriftlich geben. Und ja, solche Äußerungen von Seiten der Behörden kommen öfters vor als man denkt.

Was wurde mal gesagt, als man anfragte wegen ner größeren Wohnung.... lassen sie sich noch ein Kind "machen", den Paaren steht eine größere Wohnung eher zu, man könnte ja im Wohnzimmer schlafen.
So frech sind die.


Gruß
Eka

Richtig aber mir haben sie auch schon genung an den kopf geworfen aber dieses nun einer hochschwangeren Frau an den kopf zu werfen die sich auf´s kind mit mir freut aber wir werden kämpfen wir kriegen die noch klein
 

Papa Bär

Elo-User*in
Mitglied seit
25 April 2007
Beiträge
273
Bewertungen
1
was ??? ja ich verdiene schon und bekomme immer am 15 mein gehalt
@vaschneekloth: Da hast Du die kleinen Satire des Rechtsverdrehers leider falsch verstanden.


Kurz erklärt:

Kennst Du den Unterscheid zwischen Verdienst und Lohn?

Wenn Du das bekommen würdest, was Du verdienst, könntest Du locker auf das bißchen Lohn am 15. d.Monats verzichten... :icon_lol:

Zum eigentlichen Problem: Ich schließe mich Arania an. Es steht, im Falle eines juristischen Vorgehens leider Aussage gegen Aussage und Du hast ein entscheidendes Beweisproblem.


Nicht ganz ernst gemeinte Grüße vom Papa Bär
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten