Erwerbsminderungsrente und dann?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

HEXENWEIB

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
32
Bewertungen
0
Erst mal ein gutes neues Jahr an alle!

Hätte eine Frage,

wie läuft das eigentlich, wenn ich jetzt meine Erwerbsminderungsrente bekomme?
Kann man die bei meinem Mann oder meinen Kindern als Einkommen anrechnen?
Diese ist wesentlich höher als der Regelsatz bei Alg.II !
Wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte.

Bis bald HEXENWEIB :icon_kinn:
 


avalon

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Ja, kann man! Die Rente wird als Einkommen der Bedarfsgemeinschaft gewertet. Im Extremfall (d.h. bei sehr hoher Rente, die den Komplettbedarf deckt, ist aber eher hypothetisch) könnten die Leistungen sogar komplett entfallen. Die Regelung ist die gleiche wie bei einem Arbeitseinkommen, d.h. ALG2 gibt's nur, wenn das Einkommen nicht für die Familie ausreicht.

Was die Kinder anbelangt gilt das nur, sofern die (noch) nicht Ihren eigenen Bedarf durch eigenes Einkommen decken, d.h. sie also noch in der BG sind!
 

HEXENWEIB

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
32
Bewertungen
0
Danke für die Antwort, aber da wäre noch eine Frage offen.
Gibt es da dann andere Freibeträge wie wenn man Arbeitslohn hat oder sind die gleich hoch, bzw. wie hoch sind die Freibeträge?

Danke für Eure Hilfe.
 

avalon

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Da bin ich leider nicht sicher, aber ich denke, diese Freibeträge gelten nur für Erwerbseinkommen. Aber ja nach Höhe der Rente könnte man darüber nachdenken, ob man mit einem Wohngeldantrag nicht genug zusammenbekommt, um sich die ARGE vom Hals zu schaffen. Nicht vergessen: in diesem Fall gäbe es auch noch Kindergeld. Also nachrechnen: wäre Rente+Wohngeld+2xKindergeld mehr als das, was Ihr jetzt bekommt?

Ggfs. könnte man da auch noch an einen Minijob oder sowas denken! Allemale angenehmer als ARGE!
 

HEXENWEIB

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
32
Bewertungen
0
Danke für die schnelle Antwort.
Habe nur das Problem, das ich nur eine Arbeitsmarktlagenerwerbsminderungsrente bekomme und somit nach wie vor über die ARGE laufe. Mein Mann kämpft noch um seine Erwerbsminderungsrente und die 3 x Kindergeld sind ja auch nicht die Welt. Können wir dann trotzdem Wohngeld beantragen?

Bis bald.:icon_evil:
 

avalon

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Nein, Wohngeld und ALG2 schliessen einander aus! Das funktioniert nur, wenn Ihr mit Rente, Wohn- und Kindergeld (und ggfs. irgend welchen Nebeneikünften aus z.B. einem Minijob) keine Leistungen der ARGE mehr benötigt!
 

HEXENWEIB

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
32
Bewertungen
0
Naja das heißt wir müssen warten, bis mein Mann auch seine Rente durch hat. Auf alle Fälle danke für die Antworten von Dir. Sie haben mir wenigstens insoweit geholfen das ich jetzt weiß woran oder woran ich auch nicht bin.


Danke und bis bald:icon_kotz:
 

HEXENWEIB

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
32
Bewertungen
0
Hallo!

War heute auf der ARGE, und habe gefragt wegen der Erwerbsminderungsrente, was und wie die angerechnet wird.

Antwort:

Die wird voll angerechnet und nur ein Betrag von 30.-- € für Versicherungen werden nicht angerechnet.

Das ist ja wohl ein schlechter Witz, da wir jetzt dann noch weniger haben als vorher.

Nur als Info für andere.

Liebe Grüße an alle.:icon_kotz::icon_twisted::confused:
 

avalon

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Wieso habt Ihr dann weniger? Hattest Du vorher ausser ALG2 noch weitere Einkünfte?

Jedenfalls Danke für die Info! Also ausser der Versicherungspauschale keine Freibeträge! Danach werden bestimmt noch einige Fragen!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten