Erwerbsminderungsrente, muss ich Arge informieren?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jares

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
25 Juni 2008
Beiträge
19
Bewertungen
0
Ab dem 01.01.10 wurde Erwerbsminderungsrente bewilligt. Die Nachzahlung wird einbehalten und mit der Arge verrechnet.

Erfahren haben wir das 19.11.09.

Da hatten wir den Fortzahlungsantrag (01.01.10) an die Arge schon abgegeben, der läuft also noch, ist noch nicht bewilligt.

Erfahren die jetzt von der Rentenstelle das EU Rente bewilligt wurde und bearbeiten den Antrag gar nicht ?

Muss ich dem Amt Bescheid geben das jetzt die Rente bewilligt wurde?

Wenn die die Nachzahlung mit der Arge verrechnen, wissen die doch Bescheid, oder?
 

haef

Neu hier...
Mitglied seit
18 Februar 2009
Beiträge
2.278
Bewertungen
574
Ab dem 01.01.10 wurde Erwerbsminderungsrente bewilligt. Die Nachzahlung wird einbehalten und mit der Arge verrechnet.

Erfahren haben wir das 19.11.09.

Da hatten wir den Fortzahlungsantrag (01.01.10) an die Arge schon abgegeben, der läuft also noch, ist noch nicht bewilligt.

Erfahren die jetzt von der Rentenstelle das EU Rente bewilligt wurde und bearbeiten den Antrag gar nicht ?

Muss ich dem Amt Bescheid geben das jetzt die Rente bewilligt wurde?

Wenn die die Nachzahlung mit der Arge verrechnen, wissen die doch Bescheid, oder?
sicherheitshalber angeben. Aber achte auch auf den Auszahlungstermin, nicht das Du plötzlich blank dastehst :icon_kinn:

fG
Horst
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten