Erstgespräch Hartz 4 Antrag - Pflichtangaben ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Elgaucho

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 September 2017
Beiträge
382
Bewertungen
1.090
Ich war heute auf dem Amt zwecks Erstantragsstellung Hartz4 . Dort wurde ich gleich mit einem Formular konfrontiert - wo ich nach meinem Namen und mit wem ich noch so alles im Haushalt wohne gefragt wurde.

Ich habe erstmal nur meinen Namen angegeben - mehr nicht.

Auf dem Formular stand was von Bedarfsgemeinschaft und Dingen die für mich böhmische Dörfer sind.

Was ist eine Haushaltsgemeinschaft - was ist eine Bedarfsgemeinschaft und was gibts denn doch auf diesem Sektor ???

Demnächst habe ich ein Beratungsgespräch - was muß ich hier an Pflichtangaben machen - nicht das ich hier zu meinem finanziellen Nachteil Dinge sage.

Komisch finde ich das mir von Staats wegen heute bescheinigt wurde - ich hätte eine formlosen Antrag auf H4 gestellt - aber formlos fand ich das entsprechende Formular garnicht . Formlos ist für mich ein Stück Papier ohne jegliche Form auf dem ich beantragen kann und es auch formlos so akzeptiert wird.

Wer kann mir noch eine Buchempfehlung mit auf den Weg geben - wo mir das ganze H4 System als Laien verständlich erklärt wird - so das ich in entsprechenden Gesprächen mit SB immer entsprechend gewappnet bin.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.158
Bewertungen
18.376
@Elgaucho

Was ist eine Haushaltsgemeinschaft - was ist eine Bedarfsgemeinschaft und was gibts denn doch auf diesem Sektor ???

Das kannst du bitte hier nachlesen:

https://www.bmas.de/DE/Themen/Arbei...edarfsgemeinschaft-haushaltsgemeinschaft.html

ich hätte eine formlosen Antrag auf H4 gestellt - aber formlos fand ich das entsprechende Formular garnicht . Formlos ist für mich ein Stück Papier ohne jegliche Form auf dem ich beantragen kann und es auch formlos so akzeptiert wird.

Ein Antrag kann formlos gestellt werden, eine bestimmt Form ist für den Antrag nicht vorgeschrieben, du hast ja persönlich beim JC vorgesprochen.

Zu deine Buchanfrage melden sich bestimmt noch einige.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.774
Bewertungen
4.397
Moin @Elgaucho,

Ich empfehle dir für den Anfang mal die von Harald Thomé gefertigte Foliensammlung, in der die Grundsätze des SGB II gut erläutert werden, anzuschauen (Siehe Anhang unten).

Quelle: https://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/folien-zum-sgb-ii/

Wenn du die Information in einem Buchformat haben möchtest, warte ggf. bis Anfang 2019 denn dann gibt es wahrscheinlich eine Neuauflage von:

Leitfaden ALG II / Sozialhilfe von A-Z. (Frank Jäger, Harald Thomé) Standardwerk für Arbeitslosengeld II-Empfänger. https://harald-thome.de/leitfaden-alg-ii-sozialhilfe/

Über die AfA bzw. das JC kannst auch die jeweiligen Formulare inkl. einiger Ausfüllhinweise erhalten. https://www.arbeitsagentur.de/content/1463061318106#1478809808529
.
 

Anhänge

  • SGB_II_Folien__30.09.2018.pdf
    5,9 MB · Aufrufe: 200
Zuletzt bearbeitet:

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.897
Bewertungen
2.290
Du bist ja hingegangen und hast gesagt, dass du Hartz IV beantragen willst.

Das ist der formlose Antrag. Und du bekommst dann Geld ab dem 1.Dezember.

Für die Abgabe der Formulare hast du einen Termin sicher erst im Januar?
[>Posted via Mobile Device<]
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
4.817
Bewertungen
11.159
[....] Komisch finde ich das mir von Staats wegen heute bescheinigt wurde - ich hätte eine formlosen Antrag auf H4 gestellt - [...]
Das ist überaus seriös - und - nicht bei jeder Zweigstelle selbstverständlich.

Wie oft ist zu lesen, daß die Antragsteller mit einem Wust an zunächst abzuarbeitenden Aufgaben wieder weg geschickt werden, mit der Zielsetzung, sie mögen erst nach Monatsfrist wieder kommen und ihnen könne für den aktuellen Monat leiiiiider nicht mehr mehr die Unterstützung zuteil werden, die ihnen mit einem formlosen Antrag zugebilligt worden wäre.

Schätze dich "glücklich" und hebe dieses Dokument gut auf, damit dir der Dezember berücksichtigt werden wird.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten