Erstes Vorstellungsgespräch bei einer ZAF (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Wolf Vostell

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juli 2007
Beiträge
11
Bewertungen
0
Liebe Forum-Mitglieder,

am Freitag habe ich mein erstes Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeitsfirma; in diesem Fall der Firma W.I.P in Köln. Es handelt sich dabei um einen von der ARGE "erzwungenen" Termin.

Ich möcht mich in diesem Gespräch "nicht über den Tisch" ziehen lassen und auch meine Interesse gewahrt wissen.

Nun meine Frage: Auf was soll ich in diesem Gespräch besonders achten und welche Tricks wenden die Sachbearbeiter der Zeitarbeitsfirma an, um mich unter Druck zu setzen? Welche Erfahrung habt ihr bei Thema Lohn gemacht? Ich habe keine Lust meine Arbeitskraft an eine Zeitarbeitsfirma zu verschenken. Kennt jemand eine interessante Webseite auf der mir die Rechte eines Zeitarbeitnehmers erklärt werden.

Danke für euer Hilfe
Wolf Vostell:icon_smile:
 
E

ExitUser

Gast
@ Wolf Vostell , sehe auch das erste mal den Weihnnachtsmann . :icon_party:

Deine Anfrage ist wie " Blinde Kuh" spielen . Nimm den nicht unterschriebenen Vertrag mit und stell ihn hier rein .

Erst dann kann man eine zielführende Aussage treffen !
 
Oben Unten