• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Erste EGV, bitte um Durchsicht.

CptSumsebiene

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
21 Aug 2018
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#1
Hallo ihr Lieben.

Ich soll nun meine erste EGV unterzeichnen und benötige etwas Hilfe. :idea:

Zu erst ist mir aufgefallen, dass diese EGV eine ältere vom 21.08 fortschreiben soll. Die EGV existiert nicht. Wurde mir zwar vorgelegt, habe ich aber nie unterzeichnet.

Zu 4. Abs 1: Kann ich hier eine Pauschale verlangen? Mir scheints recht mühsam jedes Blatt und jeden Tintenstrahl nachweisen zu wollen.

Zu 5: Sind mit den Nachweisen die Antwortbögen der VV gemeint? Das ist ja relativ allgemein gehalten.

Ansonsten finde ich die EGV gut, so lange sie mir nicht 200 VV im Monat schicken. ^^

Danke schon einmal für eure Hilfe. :cheer2:

Ps. Ich weiß nicht, wieso Datei 2 und 3 auf der Seite liegen, hab sie extra gedreht und noch einmal gespeichert. Scheint das Programm nicht zu übernehmen :(
 

Anhänge

Imaginaer

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Feb 2011
Beiträge
1.670
Gefällt mir
1.653
#2
Hallo ihr Lieben.

Ich soll nun meine erste EGV unterzeichnen und benötige etwas Hilfe. :idea:

Zu erst ist mir aufgefallen, dass diese EGV eine ältere vom 21.08 fortschreiben soll. Die EGV existiert nicht. Wurde mir zwar vorgelegt, habe ich aber nie unterzeichnet.
Würde die Fortschreibung monieren. Das Dir keine gültig unterschriebene Eingliederungsvereinbarung vom xx.xx.20xx (Datum der vorgelegten damaligen EGV) vorliegt und daher keine Fortschreibung stattfinden kann. SB solle Dir doch die von Dir unterschriebene EGV zusenden.

Ohne Unterschrift = keine rechtliche Wirkung = keine Fortschreibung.


Zu 4. Abs 1: Kann ich hier eine Pauschale verlangen? Mir scheints recht mühsam jedes Blatt und jeden Tintenstrahl nachweisen zu wollen.
Ja, würde ich mir aber aufsparen für die Neu aufgesetzte EGV ohne Fortschreibung. Zuvor bestand ja keine EGV.

Zu 5: Sind mit den Nachweisen die Antwortbögen der VV gemeint? Das ist ja relativ allgemein gehalten.
Der ganze Abschnitt 5. widerspricht sich. Es fängt mit monatlichen Eigenbemühungen an und geht dann über auf Stellenangebote die Du bekommen hast?

Monatliche Eigenbemühungen und Bewerbungen auf Stellenangebote sind unterschiedliche Abläufe. Unter Nachweise für Eigenbemühungen sind Auflistungen gemeint. Also Listen führen wo Du dich beworben hast.


Ansonsten finde ich die EGV gut, so lange sie mir nicht 200 VV im Monat schicken. ^^

Danke schon einmal für eure Hilfe. :cheer2:
Bisher würde ich nur die Fortschreibung monieren, da es schlichtweg nichts zum fortschreiben gibt. SB müsste eine neue EGV aufsetzen und zu Dir schicken. Erst dann kann Du schauen ob und was du ändern bzw. verbessert haben möchtest. Der Punkt 5. alleine würde schon reichen. Auch die fehlende Pauschale bei den Bewerbungskosten wäre eine Änderung wert.
 
Oben Unten