Erstaustattung und der Hausbesuch

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Janine

Accountproblem bitte Admin informieren.
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2006
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo an die User dieses Forums,

als erstes einmal ein riesen LOB :daumen: an euch ihr habt mir schon ohne es zu wissen oft hier weitergeholfen, aber jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

Ich bin aus einer Wg ausgezogen und habe jetzt eine eigene Wohnung, Miete und Nebenkosten werden übernommen. Da ich in der Wg nur ein Zimmer hatte habe ich nur einen Kleiderschrank und ein Bett. Ich haben vor 5 Wochen einen Antrag auf Erstaustattung gestellt. Letztes Jahr hatte ich schon einmal Besuch von der ARGE ob eheähnlich vorliegt.

Da ich bei diesem Besuch soviel nagatives Erlebt habe will ich dieses Mal besser vorbereitet sein. In meinem Antrag habe ich bereits schon geschrieben das beim Besuch schon festgestellt worden ist das ich nur ein Bett und einen Kleiderschrank besitze. Heute habe ich einen Visitenkarte von einem Aussendienstmitarbeiter im Briefkasten gefunden mit der Bitte das ich ihn Anrufen soll auf Handy. Mein Vermieter hat gesagt das sich heute zwei Herren nach mir erkundigt haben, ob ich da wohne usw. Ich werde den Herren am Freitag anrufen, da ich dann weiß wann mein Zeuge Zeit hat. Auf was muß ich alles acht geben wenn die kommen??

Ich habe auch eine Waschmaschine beantragt. Im Moment wasche ich bei meiner Oma mit da sie im gleichen Haus wohnt, darf die ARGE meine Maschine ablehnen mit der begründung das meine Oma im gleichen Haus wohnt?? Der nächste Waschsalon ist 15KM entfernt....
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.173
Bewertungen
178
Einzig zur Waschmaschine kann ich sagen, das die ARGE das bei einer Einzelperson kaum bewilligt, war schon zu Sozialhilfezeiten so

Acht geben brauchst Du bei dem Besuch ja nicht sonderlich wenn noch nichts in der Wohnung ist
 

Janine

Accountproblem bitte Admin informieren.
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2006
Beiträge
2
Bewertungen
0
Habe jetzt meinen Bescheid bekommen, wegen der Erstaustattung. Der Betrag kommt mir sehr hoch vor gut 1400€ ohne Schlafzimmer, aber dafür mit Waschmaschine.
Ich hatte mit weniger gerechnet, weil im Netz immer Beträge so um die 800€ genannt wurden.
 

münchnerkindl

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
1.730
Bewertungen
106
Hi,

da ist warhscheinlch auch eine Pauschale für Küchenausstattung, Herd etc dabei, ich hab vor 6 Jahren 1000 Mark plus Herd plus Waschmaschine bekommen.

Liebe Grüsse,

Petra
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten