Erstausstattung von Wohnung und Hilfe bei Umzugskosten abgelehnt. Ist das rechtens? Wie kann ich mich wehren?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Esra

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juni 2017
Beiträge
35
Bewertungen
2
beziehe die befristete volle Erwerbsminderungsrente,habe bis jetzt bei meiner Mutter zu Untermiete gewohnt aber sie muss auch raus aus ihrer Mietwohnung die zum Verkauf steht!Habe etwa 10 Monate gesucht und für 500 warm endlich was bekommen!Fast jeder will Schufa Bescheinigung sehen leider habe ich massive schulden da ich für meinen Vater Bürgen musste und der pleite ging!Jetzt stehe ich da kann auch keinen Ratenzahlung vereinbaren auch mit was soll ich sie zurückzahlen kriege um die 885 Euro Rente damit komme ich kaum über die Runden!Hatte einen Antrag gesteht auf Hilfe die Abgelehnt wurde in Bezug auf sgb2 aber greift da nichts ein ich habe keine eigene Möbelbgehabt zudem kann meinenMutter auch von dem alten Wohnung Möbel behalten die sind schon fast 30 Jahre alt und durch die Wohnung wo wir massiven Schimmelbefall hatten auch befallen man kann es sogar an Teppich usw richen was soll ich jetzt machen....am liebsten würde ich sterben habe die Probleme satt☹
 

Esra

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juni 2017
Beiträge
35
Bewertungen
2
☹denke ich auch wenn nicht Handwerker bezahlen müsste ich habe niemanden der wir bei aufbauen usw helfen kann die Küche ist auch kaputt muss einiges gemacht werden zudem noch insektenschutz Rahmen anbringen und kaufen da es Kellerwohnung ist krabbelt es überall und ich eine so schreckliche Phobie gegen Insekten wäre es mir egal das ich kein Geld bekomme aber die Handwerker sind sehr teuer....
 

Esra

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juni 2017
Beiträge
35
Bewertungen
2
Mal sehen habe jetzt dem Job Center der dass an den Träger weitergeleitet hätte geschrieben...wie ich die erreichen kann da ichbüber 18 Wochen nichts vom Amt gehört habe!Naja vielleicht dauert es ja so lange wegen Corona!Aber Leiter hängt man mit der zeitlich befristeten Erwerbsminderungsrente total in der Luft weil Grundsicherung eine nicht zusteht und auch der Anspruch auf Hartz VI endet und man sogar von dem bisschen noch Geld an Jobcenter zurückzahlst da sich es überschneidet!
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

kenntnis kommt aber auc nicht durch die Luft geflogen. Oder reict die Weiterleitug des Jobcenters für Kenntnis aus?
Ok aber welche stelle müsste ich anrufen!
 

grün_fink

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Juli 2019
Beiträge
3.956
Bewertungen
8.837
Nein, nicht anrufen.

Hast du denn inzwischen einen schriftlichen Antrag auf laufende Leistungen zum Lebensunterhalt (Aufstockung) beim Sozialamt gestellt? Das ginge auch formlos, also Zweizeiler.

Was hast du schriftlich darüber, dass das JC den Antrag ans Sozialamt weiter geleitet hat?
 
Oben Unten