Erstaunlich: CSU befürchtet Zerstörung des Sozialstaats

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
D

Die Antwort

Gast
Der bayerische Gesundheitsminister Markus Söder sieht schwarz: Die von der FDP geplante Reform des Gesundheitswesens hält er für höchst bedenklich.

Die Ausgaben im Gesundheitswesen steigen schneller als die Einnahmen
„Mit der Kopfpauschale in reinster Form werden die Grundfesten des Sozialstaats erschüttert“, sagte Söder zu FOCUS. Er frage sich zudem, woher die dafür nötigen 20 bis 40 Milliarden Euro an Steuerzuschüssen kommen sollen, so der CSU-Politiker. Eine Gesundheitspolitik der Zukunft müsse zudem der föderalen Struktur Rechnung tragen.

Gesundheitswesen: CSU befürchtet Zerstörung des Sozialstaats - Gesundheitspolitik - FOCUS Online
 
E

ExitUser

Gast
halloleihr lieben,

na warum pfeift die CDU/CSU ihr neues FDP schoßhündchen rösler nicht zurück? :icon_evil:

liebe grüße von barbara
 

Eilig

Elo-User*in
Mitglied seit
7 September 2009
Beiträge
414
Bewertungen
78
halloleihr lieben,

na warum pfeift die CDU/CSU ihr neues FDP schoßhündchen rösler nicht zurück? :icon_evil:

liebe grüße von barbara


Der Koalitionsvertrag muss doch eingehalten werden. Das wird die CDU/CSU noch lernen, es muss nur noch oft genug gesagt werden.

Es war der ausgesprochene Wunsch der Kanzlerin die FDP ins Boot zu holen, dann soll sie auch sehen wie sie damit fertig wird. Es ist doch eh alles Kanzlersache. Es kann nicht schlimm genug werden, die sollen mit Mann und Maus untergehen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten