Erstattung Bewerbungskosten auch wenn ALG abgelaufen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nimschö

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 August 2007
Beiträge
2.070
Bewertungen
835
Hiho, ich hab eine flotte Frage:

Seit ein paar Tagen ist mein ALG-I ausgelaufen, mir ist aber grad aufgefallen, dass ich meine Bewerbungskostenerstattung für ein paar Bewerbungen aus meinem bezugszeitraum bisher nicht beim AMte der Ämter beantragt habe.

Erstatten müßten die das doch aber jetzt trotzdem noch, oder?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.157
Bewertungen
18.370
Erstatten müßten die das doch aber jetzt trotzdem noch, oder?

Nö, wenn du den Antrag nicht in diesem Zeitraum gestellt hast, muß nicht rückwirkend
die Kosten erstattet werden.

Hast du allerdings ein Formular für Bewerbungskosten wo draufsteht das Datum
der Ausgabe/Antragsstellung, dann müßen die Kosten ab diesem Datum noch übernommen werden.

Anders sieht es aus beim ALG II ein Antrag kann laut § 45 SGB I noch nach 4 Jahren geltend gemacht werden.(Sozialleistung)

:icon_pause:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten