Erstantrag, man will immer mehr unterlagen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

goldmarie

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Februar 2009
Beiträge
4
Bewertungen
0
hallo forengemeinde,

ich bräuchte mal eure hilfe bitte.

kurz zum sachverhalt...

in der probezeit gekündigt, kündigung nicht zugestellt worden u. anwalt beauftragt der sich um dieses probem kümmert, übergangsweise muss ich hartzIV beantragen da vorher freiberuflich tätig u. keinen anspruch auf alg1 vorhanden ist...

soweit so gut!

aber, da habe ich dir rechnung wohl ohne die arge berlin schöneberg gemacht.. diese wollen immer mehr u. mehr unterlagen u. ich hab schon alles, wirklich alles eingereicht! jedesmal fällt denen aber nochwas anderes ein, was ANGEBLICH noch fehlt! dafür bekommt man doch dieses blatt wo man die kreuzchen macht! wie kann das sein?

d.h. konkret mein antrag wird noch nicht bearbeitet, so, gehe morgen wieder dorthin mit den fehlenden unterlagen...

kann ich drauf bestehen das die mir nen zettel geben wo drauf steht dass die unterlagen nun vollständig sind?

kann es sein, dass die zwar SAGEN es wäre alles da, aber dann WOCHEN später bei der bearbeitung merken da fehlt noch was, das ich dann nochmal angeschrieben werde u. alles ruht?

ich bin mit den nerven am ende!

diese willkür! total unnötig.

bin für eure hilfe echt dankbar.

lg

goldmarie
 

goldmarie

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Februar 2009
Beiträge
4
Bewertungen
0
...noch was vergessen, stimmt es das die arge sich die kontoauszüge nicht kopieren darf? die bearbeiterin hat das nämlich gemacht.
 

Amelie-Sophie

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Juli 2008
Beiträge
270
Bewertungen
0
normalerweise reicht es wenn ein blick draufgeworfen wird und ein aktenvermerk,dass die kontoauszüge zur einsicht da waren.
 

HajoDF

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Juli 2005
Beiträge
2.562
Bewertungen
1.548
Bitte schreib doch mal konkret, was die ARGE alles so nachfordert.
Geh mit Begleitung hin und fordere einen Vorschuss! wegen der Notlage!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten