Erstantrag Arbeitslosengeld wann gilts??

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Roxanne

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 November 2005
Beiträge
34
Bewertungen
0
Hallo ALLE DORT DRAUSSEN :)
Mir ist heute in toller Job durch die Lappen gegangen, so dass ich jetzt doch Arbeitslosengeld beantragen muss;
meine Frage: Gilt nun der Tag der Antragstellung, also wenn ich dahingehe und den Antrag ausfülle oder gilt es erst dann, wenn ich alle Unterlagen abgegeben habe????
Mein Problem ist, dass mein letzter AG, der mich so nett herausgemobbt hat, mir erst mein Zeugnis verweigert hat, wird jetzt per zwangsvollstreckung eingetrieben und auf meine Arbeitsbescheinigung kann ich dann auch lange warten... Dann wüßte ich gern wo ich mir den Antrag schon mal downloaden kann, bei der ARGE gibts da nix!
Vielen DANK für Eure Antworten, Roxi
 

lino

Elo-User*in
Mitglied seit
12 Dezember 2005
Beiträge
474
Bewertungen
891
in der regel gehst du ja zum zuständigen amt und sagst,das du einen antrag stellst,womit du den antrag gestellt hast.sie vermerken das ja und du bekommst die papiere in die hand.
im falle der kündigung musst du den antrag sofort nach bekanntwerden der kündigung stellen.gehst du erst zum ende deines arbeitsverhältnisses zum amt,drücken sie dir eine sperrzeit aufs auge.genaueres erfährst du beim arbeitsamt.
gruss lino
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten