Erreichbarkeit des SG Köln per Fax

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 28373

Gast
Moin,

Hat jemand von euch Erfahrung darin, wie man dem SG Köln ein Fax zusendet?

Alle bisherigen Versuche, das zu tun (Fax aus der Postfiliale, vom Nachbarn und online) scheiterten an der Erreichbarkeit des Zielgerätes.

Da es um einen EA-Antrag geht, der sich schon seit Monaten zieht, und das SG grundsätzlich Mitte der Woch eine Aufforderung zu irgendeiner Reaktion schickt, die eh frühestens Freitag ankommt es innerhalb von 3-5 Tagen (nicht Werktagen, davon gingen wir ursprünglich aus und dachten auch, dass das SG Postlaufzeiten wohl einkalkulieren würde, und bekamen mit Datum vom Montag drauf schon eine "Mahnung") eine Antwort will, wäre es irgendwie schön, denen faxen zu können.

Verwendet wurde die Nummer vom Briefkopf (die auch mit einer online findbaren Nummer übereinstimmt), es wurde von mehreren Benutzern zu verschiedenen Zeiten versucht, vormittags, nachmittags und nachts, am Wochenende und in der Woche, keine Chance.
Ich würde eigentlich ausschließen, dass der Fehler beim Absender liegt.

Habt ihr diese Erfahrung auch schon gemacht, stehen wir damit allein auf weiter Flur und sollten nochmal eine Fehlersuche beim Abschicken starten, und habt ihr vielleicht nen guten Tipp, wie man das SG Köln anfaxen kann?
 

bondul

Neu hier...
Mitglied seit
25 Mai 2019
Beiträge
887
Bewertungen
2.290
Ich habe im letzten Jahr mit der Geschäftsstelle hin und her gefaxt (E-Post) - ohne Probleme:

Fr. Breuer > Tel: Köln 1617-126 / Fax: Köln 1617-160

lg, bondul
 

OldieButGoldie

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juli 2019
Beiträge
544
Bewertungen
770
Verwendet wurde die Nummer vom Briefkopf (die auch mit einer online findbaren Nummer übereinstimmt), es wurde von mehreren Benutzern zu verschiedenen Zeiten versucht, vormittags, nachmittags und nachts, am Wochenende und in der Woche, keine Chance.
Ich würde eigentlich ausschließen, dass der Fehler beim Absender liegt.

Testfax an 0221 1617-160 auch bei mir neagativ. Besetzt. War bei meinem SG auch so. Sogar nachts musste ich 10 Seiten auf 3 Sendungen verteilen.

Versuch doch mal diese Liste durch
 
G

Gelöschtes Mitglied 28373

Gast
Die Nummer, die wir haben, ist gültig, funktioniert nur nicht, weil entweder völlig überlastet oder stumpf ausgestöpselt. Das ist die -160.

Danke @OldieButGoldie fürs testen. :)

Telefonieren ist nicht erwünscht von unsrer Seite aus, ehrlich gesagt... Die Durchwahl des zuständigen Ansprechpartners führt aber auch ins Nirvana.

Ne Brieftaube ginge vermutlich am schnellsten und sichersten.

Würde mich aber schon interessieren, wie die Betroffenen Behörden und Anwälte das machen. Haben die ne geheime Faxnummer, mit der sie auch durchkommen....?
 

iSlave

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
13 Februar 2015
Beiträge
833
Bewertungen
501
Ist es das gleiche Problem, wie ich es hier beschrieben habe?
Sind auch andere Jobcenter/Sozialgerichte davon betroffen?
 
G

Gelöschtes Mitglied 28373

Gast
Ne, ich glaub nicht. Wir haben es online und über so richtige "echte" Faxgeräte bei der Post und beim Nachbarn versucht, das hat auch nicht geklappt, lag mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit am Empfangsgerät.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten