Erneuter Datendiebstahl bei Monster.de

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Job-Börse erneut Opfer eines Datendiebstahls

Die Job-Börse Monster ist wieder Opfer eines groß angelegten Datendiebstahls geworden. Das lässt sich einer etwas versteckten Mitteilung auf der Website des Dienstes entnehmen. Demnach sei unerlaubt auf die Datenbank des Unternehmens zugegriffen worden. Dabei seien den Eindringlingen unter anderem Zugangsdaten, Namen, Telefonnummern, Email-Adressen und einige demografische Daten in die Hände gefallen, jedoch keine Bewerbungsunterlagen oder die in den USA auf dem Datenschwarzmarkt sehr begehrten Sozialversicherungsnummern.

Bisher hat Monster seine Benutzer noch nicht direkt informiert.https://www.heise.de/newsticker

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten