Erlass des gerichtlichen Mahn-und Vollstreckungsbeschluss,Prodefacto Forderungsmanage

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kongo Otto

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
511
Bewertungen
13
Hallo,
Ich habe heute von der Prodefacto Forderungsmanagement ein Schreiben;
Erlass des gerichtlichen Mahn-und Vollstreckungsbescheides erhalten.

Es geht um eine offene Forderung bei der Firma Axel Springer AG Hamburg
(Opjekt: Computer Bild mit CD) über 42,47 €

Ich habe aber nie eine Computerbild mit CD aboniert bzw.erhalten,zumindest nicht in den letzten vier jahren.

Lediglich ein Testabo hatte ich mal,aber diese wurde bezahlt,und ist auch schon eine ewigkeit her.

Eine Forderungsaufstellung lag dem schreiben nicht bei,und Mahnungen habe ich auch nie erhalten.

P.S.: Wenn man die Forderung von 42,47 € in Raten bezahlen möchte,wird eine Einigungsvergütung von 67,47 € fällig gem. RVG VV Nr. 1000 ff.

Ich habe eine letzte Zahlungsfrist bis zum 28.04.2013 erhalten.

Was bzw.wie kann ich denen zurückschreiben ?

Ich kann doch eine Forderung bzgl.dieser Forderung anfordern oder nicht,denn die lag ja nicht dabei.

Ich weiß überhaupt nichts über ein Computerbild Abo.
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.667
Bewertungen
446
AW: Erlass des gerichtlichen Mahn-und Vollstreckungsbeschluss,Prodefacto Forderungsma

Fax bzw email an den Inkassoladen :

"...Zwecks Überprüfung der Forderungsangelegenheit benötige ich folgende Unterlagen

Detailierte Forderungsaufstellung gem BGB § 367
Vollmacht gem BGB § 174
Rechnungskopie UND Zustellnachweis

Bis zum Erhalt der obogen Unterlagen mache ich von meinem Zurückbehaltungsrecht gebrauch ...."

Dann abwarten was kommt
 

Kongo Otto

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
511
Bewertungen
13
AW: Erlass des gerichtlichen Mahn-und Vollstreckungsbeschluss,Prodefacto Forderungsma

Danke an Inkasso für die Hilfe.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten