• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Erfolgreich mit Beistand! (Gegenteil vom Beistand-Reinfall Thread)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wanted

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
2 Apr 2008
Beiträge
79
Bewertungen
2
Ich hatte heute einen Termin bei der Arge und mein Beistand mit dem ich mich abgesprochen hatte, kam nicht.

Ich bin dann schnurstracks zum Stadtteiservice gegangen (fast gegenüber meiner ARGE ) und hab dort nachgefragt ob jemand zeit hat. Da gerade keiner da war, hat sich die Chefin von dort sich spontan bereiterklärt mitzukommen :icon_klatsch:

Ob es jetzt an meiner Begleitung gelegen hat, weiß ich nicht, aber mein Termin ist erfolgreich (= ruhiger und entspannt) gelaufen ... ganz anders als sonst.
Kein "Sie müßen..." ;"Wenn Sie das und das nicht machen.."; "Unterschreiben müßen Sie..." oder "Sie können nicht...weil..."(und, es ging wirklich um Bewerbungsbemühen und nicht wiedererwarten um meinen Überprüfungsantrag.. der nicht angesprochen wurde :icon_eek: )

Es war genau gegenteilig... sie hat zugehört, nachgefragt vorschläge unterbreitet und gefragt was ich davon halte (!!!) Sie hat öfters nach meinem Beistand geschielt, auch wo ich sagte, ich möchte die EGV mitnehmen und zuhause ruhig durchlesen
Sie hat fast sofort zugestimmt ohne das übliche gezeter das das nicht geht etc.
Da meine vorschläge auch direkt mit in die EGV eingeflossen sind, hätt ich die auch direkt vor Ort unterschreiben können, aber ich mußte unbedingt mal austesten, ob die mich die mitnehmen lassen wenn ein Beistand dabei ist :icon_daumen:
(Wenn ich alleine hingegangen bin wurds immer verweigert)

Fazit: Nie wieder ohne Beistand.. die SB `s sind mit Begleitung sooo lieb und kompromissbereit, das kann man kaum glauben. (oder ich hatt heut nur glück!? )
Versuchts mal!
 

Jesaja

Neu hier...
Mitglied seit
14 Aug 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Ich bin dann schnurstracks zum Stadtteiservice gegangen (fast gegenüber meiner ARGE ) und hab dort nachgefragt ob jemand zeit hat. Da gerade keiner da war, hat sich die Chefin von dort sich spontan bereiterklärt mitzukommen :icon_klatsch:
Finde ich richtig klasse, dass die Chefin vom Stadtreiseservive spontan mitgekommen ist. :icon_daumen:

Hier zeigt sich, dass der Beistand nicht unbedingt in der Materie versiert sein muss, um auf die Gesprächssituation einen positiven Einfliß auszuüben.
 

Wanted

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
2 Apr 2008
Beiträge
79
Bewertungen
2
vom Stadtreiseservive
Stadtteil - service

Das ist hier eine einrichtung von der Arge. Dort arbeiten 1 euro Jobber :icon_smile:
Und die Chefin ist Projektleiterin dort.
Aber egal, es hat geholfen, das die SB netter war...
 

Jesaja

Neu hier...
Mitglied seit
14 Aug 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Stadtteil - service

Das ist hier eine einrichtung von der Arge. Dort arbeiten 1 euro Jobber :icon_smile:
Und die Chefin ist Projektleiterin dort.
Aber egal, es hat geholfen, das die SB netter war...
War auch nicht ganz eindeutig von deinerm ersten Posting her
aber ist ja nicht schlimm, ich hab ja auch Rechtschreibfehler gemacht.
Ich hatte mir eher einen Laden vorgestellt, bei dem man sich über die Sehenswürdigkeiten in der Stadt informieren kann.
Stadtteilläden sind mir zwar auch bekannt, aber nicht in dieser Form als Einrichtungen von den Argen. Wofür sollen die zuständig sein ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten