Erfahrung mit Anwälte Wecks, Nürnberg ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Norddeutsche

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Januar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
3
Hallo,

ich ziehe bald nach Nürnberg, weil ich dort höhere Chancen habe eine Arbeitsstelle zu finden. Ich wollte mich schon vorab erkundigen, ob
jemand Erfahrung mit den Anwälten Wecks in Nürnberg hat, für den Fall
das ich Schwierigkeiten mit dem Nürnberger Jobcenter bekomme.
Der Anwalt scheint sich auf Sozialrecht zu beschränken bzw bearbeitet
nicht so viele andere Rechtsgebiete, was sicher von Vorteil ist

Grüße
 

Sabse1

Elo-User*in
Mitglied seit
9 April 2013
Beiträge
17
Bewertungen
2
laut Bekannten ist der anscheinend mehr darauf aus nur den Beratungshilfeschein zu bekommen. Großartig mit Interesse oder mit Ehrgeiz will diese Kanzlei anscheinend ebenso nicht für den Hartz 4 Empfänger
eintreten.

Ganz nach dem Motto, selbst Schuld, wenn der Hartzer die Pflichten beim JC
eingehalten hätte, müßte er auch keinen Anwalt aufsuchen.

Oder nach dem Motto, sämtliche vom JC gemachten mündlichen oder schriftlichen Aussagen sind immer richtig.
 

KristinaMN

Forumnutzer/in
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.845
Bewertungen
571
FINGER WEG VON RA WECK !!!

Im Gesprächstermin noch ganz nett und kompetent. Danach MONATELANG NICHTS; reagiert nicht mal auf Anrufe und Emails trotz Dringlichkeit KdU. Wo das Kind in den Brunnen gefallen ist Anträge falsch und Akteneinsicht ... Alles i.O.......

Sehr zu empfehlen Sabine Tittus, Fachanw. sozialrecht.
 

Sabse1

Elo-User*in
Mitglied seit
9 April 2013
Beiträge
17
Bewertungen
2
FINGER WEG VON RA WECK !!!

Im Gesprächstermin noch ganz nett und kompetent. Danach MONATELANG NICHTS; reagiert nicht mal auf Anrufe und Emails trotz Dringlichkeit KdU. Wo das Kind in den Brunnen gefallen ist Anträge falsch und Akteneinsicht ... Alles i.O.......

Sehr zu empfehlen Sabine Tittus, Fachanw. sozialrecht.

stimmt, laut Bekannten war Herr Wecks beim Gesprächstermin sehr freundlich.
Auch die erste Kontaktaufnahme ob man sich für diese Kanzlei entscheid klang positiv.

was meinst du mit alles i. O. ..... ?


wenn ein Anwalt für Sozialrecht monatelang nichts macht, gehört ihm die Zulassung entzogen, z.B. Hartz 4 Empfänger können solange nicht warten, denn bis dahin sind einige von denen nicht mehr am Leben, wenn es ganz extrem kommt und sie keinen Ausweg mehr finden und sich völlig alleingelassen fühlen.

Kann sonst noch jemand über diese Kanzlei berichten ?

Ein Hartzer kann pro Fall nur einen Beratungshilfeschein beantragen, aus finanziellen Gründen können sich die wenigsten aus eigener Tasche einen weiteren Anwalt leisten
 

Jasager

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Januar 2013
Beiträge
39
Bewertungen
0
ich war von Herrn Wecks begeistert. Das JC hatte keine Chance gegen die Argumente von Herrn Wecks vor dem Sozialgericht.
 

KristinaMN

Forumnutzer/in
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.845
Bewertungen
571
@Jasager
Du hast am 24.01. geschrieben dass Du in Kürze SGB II beantragst. Wie hast Du soooo schnell einen Termin vor dem SG Nürnberg bekommen?! Was wurde eingeklagt?

@Sabse1
Er ist dort zum Kaffee-trinken hin, hat sich gut unterhalten und dabei gemeinsam mit dem JC "festgestellt" das die Leistungen korrekt ausgezahlt wurden. Und das nachdem er meine Unterlagen geprüft hat und eine Aufstellung der offenen Forderungen gemacht hat. Nach dem ich um Aufklärung dieser "Differenz" gebeten habe - schweigen. Das muss keiner verstehen, oder?!

Ach ja, das besagte JC ist eines der 10 schlimmsten in der BRD.
 

Jasager

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Januar 2013
Beiträge
39
Bewertungen
0
@Jasager
Du hast am 24.01. geschrieben dass Du in Kürze SGB II beantragst. Wie hast Du soooo schnell einen Termin vor dem SG Nürnberg bekommen?! Was wurde eingeklagt?

@Sabse1
Er ist dort zum Kaffee-trinken hin, hat sich gut unterhalten und dabei gemeinsam mit dem JC "festgestellt" das die Leistungen korrekt ausgezahlt wurden. Und das nachdem er meine Unterlagen geprüft hat und eine Aufstellung der offenen Forderungen gemacht hat. Nach dem ich um Aufklärung dieser "Differenz" gebeten habe - schweigen. Das muss keiner verstehen, oder?!

Ach ja, das besagte JC ist eines der 10 schlimmsten in der BRD.

ich meinte anhand der Erzählung eines Freundes war ich von Herrn Wecks begeistert. Sorry, da habe ich mich leider falsch ausgedrückt. Verrätst du um welches JC es sich handelt ?
 

Jasager

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Januar 2013
Beiträge
39
Bewertungen
0
es ist eben immer Glückssache ob man sich einen guten Anwalt aussucht.
Da man pro Fall nur einen Beratungshilfeschein bekommt, sollte man sich zuvor erkundigen, ob derjenige Anwalt / in gute Bewertungen erhalten hat.
Bei anwalt.de hat Herr Wecks 3 positive Bewertungen erhalten.
Natürlich können das auch Fakes sein, denn dort kann jeder genauso wie bei anderen Bewertungsseiten schreiben was man will, egal ob das stimmt oder nicht.
 

Jasager

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Januar 2013
Beiträge
39
Bewertungen
0
aber selbst der beste und engagierteste Anwalt / in kann einem nicht helfen, wenn das Jobcenter einfach keinen Fehler gemacht hat.
 

KristinaMN

Forumnutzer/in
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.845
Bewertungen
571
Wer sagt einem das die Bewertungen nicht von der Person selbst bzw. von ihm Beauftragten erstellt wurden?

Ich kann nur für meinen Fall sprechen:

Ein Anwalt der sich nicht beim Mandanten meldet, trotz Dringlichkeit das Verfahren nicht fortführt, sich selber widerspricht, Anträge bei der falschen Behörde stellt ....Sorry, dafür gibt es keine Entschuldigung.

Ach ja: Habe die Sache dann selbst Dank Infos aus dem Internet durchgezogen und fasst alles bekommen. Und jetzt?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten