Englischkurs ( Wirtschaft) VHS Kostenübernahme (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

xNasevollx

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
108
Bewertungen
0
Hat zu dem Titel jemand Erfahrung gemacht ?

In meinem Bereich ( Vertrieb ) wird von vielen Englisch in Wort und Schrift verlangt. Also wäre es förderlich einen solchen Kurs zu machen.

Hat jemand Ahnung wie es da mit der Kostenübernahme aussieht ?
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.086
In meinem Bereich ( Vertrieb ) wird von vielen Englisch in Wort und Schrift verlangt. Also wäre es förderlich einen solchen Kurs zu machen.

Hat jemand Ahnung wie es da mit der Kostenübernahme aussieht ?
wurde bei mir abgelehnt, ich habs aus der eigenen tasche gezahlt....
 

xNasevollx

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
108
Bewertungen
0
hmmm
dann kann ich es vergessen
Wirschatsenglisch 15 Termine 150€ + 65€ Fahrtkosten

naja lieber der Toys 500/Monat zahlen
 

xNasevollx

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
108
Bewertungen
0
Die und weg ??
Hat hier doch in der näher gerade wieder ne neue TC ( Hildesheim) aufgemacht.
 
E

ExitUser

Gast
Bei uns gibt die VHS 50% Ermäßigung für Alg II-Bezieher. Bei Härtefällen wohl auch mehr.

Frag doch mal bei deiner an!
 

Ela

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 September 2005
Beiträge
555
Bewertungen
33
hmmm
dann kann ich es vergessen
Wirschatsenglisch 15 Termine 150€ + 65€ Fahrtkosten

naja lieber der Toys 500/Monat zahlen
ebend... :icon_kotz:

wir sollen net gebildet sein oder werden.... :eek:

die deutsche Wirtschaft braucht keine Facharbeiter....sondern billige, ungebildete Sklaven

wann wird in Deuschland die Schulpflicht abgeschafft ????

Wohl schneller als wir es uns vorstellen können.
 
E

ExitUser

Gast
Zurück zur Ausgangsfrage: Natürlich kannst du einen Antrag auf Kostenübernahme stellen oder einfach mal unverbindlich anfragen.

Du kannst die Reaktion dann ja hier bekanntmachen ...
 

xNasevollx

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
108
Bewertungen
0
Soooo hatte gestern meinen regeltermin im Jobcenter
Als ich anklopfte wurde mir von meiner Fm gesagt ich müsse einen moment warten die teamleiterin wäre gerne bei dem termin anwesend.
Jetzt dachte ich die wollen mir ans leder.
umso mehr war ich geschockt das es ganz anders verlief. keine agression keine drohungen einfach ein sinnvolles gespräch.
ich machte den vorschlag einen kurs für wirtschaftsenglisch und ggf vorher einen auffrisch kurs bei der VHS zu belegen und legte auch die entstehende kosten vor.
jetzt kommt der hammer ........ es wurde bewilligt !!! vorerst mündliche weil die daten noch fehlen wann die kurse stattfinden.
 
E

ExitUser

Gast
Hat zu dem Titel jemand Erfahrung gemacht ?

In meinem Bereich ( Vertrieb ) wird von vielen Englisch in Wort und Schrift verlangt. Also wäre es förderlich einen solchen Kurs zu machen.

Hat jemand Ahnung wie es da mit der Kostenübernahme aussieht ?
Bei uns im Städtchen gibt es den sogenannten Familienpass. Gibt es auch in anderen Städten, dort aber evtl unter anderem Namen. Bekommen H4ler, Sozialhilfeempfänger, Geringverdiener etc ...
Der wird hier im Rathaus beantragt und dann bekommt man z.B. hier bei uns in der VHS 100 % Ermäßigung
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten