ENDLICH neue wohnung, nun fragen über fragen wegen umzug und jobcenter...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
hallo


ich hoffe ihr seid von meinen fragen noch nicht genervt...:-(

ich hab ja nun schon seit monaten stress mit meinem neuen vermieter wegen ner eigenbedarfskündigung, aktuell ist mir zum 30.4. gekündigt...
ich suchte schon seit monaten nach einer wohnung und hab nun wohl endlich was bei einer sozialen wohngesellschaft.
der haken istvallerdings das die wohnung KOMPLETT renoviert und tapeziert werden muss.
ich hab leider kaum freunde die mir helfen könnten.das tapezieren würde ich evtl noch hinbekommen, aber die kosten für die tapeten kann ich sicher nicht zahlen.
den umzug kann ich auch nicht alleine stemmen, da die wohnung schon ein gutes stückel von meiner jetzigen entfernt ist.
so nun mal zu meinen fragen.
laut jobcenter stehen mir 60qm mit einer nettokaltmiete von knapp 300euro für mich und meine beiden kinder die ab und zu bei mir übernachen zu.
die wohnung die ich nun anmieten will hat nun 64qm und kostet 449euro abzüglich 99euro betriebskosten, 60euro heizkosten und 5,11euro gas.
also müsste die wohnung ja eigentlich genehmigt werden oder?
nun hab ich das problem mit den umzugs und renovierungskosten, wie muss ich die beantragen?ich brauch das geld ja VOR dem umzug, da ich unmöglich in der lage bin das vorzulegen.
und noch eine frage, ich lebte ja die ganze zeit in einer 1zimmerwohnung, da schlief ich auf der couch und die kinder auf einer luftmatratze.
in der neuen wohnung hätte ich dann ja ein schlafzimmer für die kinder, könnte ich da vom jobcenter evtl. die kosten für kinderbetten beantragen, und wenn ja, wie mache ich das?

so, wenn das alles klappt wäre wenigstens EINS meiner probleme gelöst und ich hätte mit der grösseren wohnung wohl auch bessere karten im kinderumgangsstreit mit meiner ex-frau...
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
ou und meine küche wär auch so ein problemfall...die hat jetzt schon drei umzüge und eine halbjährige einlagerung während der zeit als ich keine wohnung hatte mitgemacht...

ich glaub noch einen umzug übersteht die nicht...:-/
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Hallo,

hab nun wohl endlich was bei einer sozialen wohngesellschaft.

Reiche das Mietangebot beim JC ein und du brauchst eine schriftliche Zustimmung!!!!!!!!!!

die wohnung die ich nun anmieten will hat nun 64qm und kostet 449euro abzüglich 99euro betriebskosten, 60euro heizkosten und 5,11euro gas.
also müsste die wohnung ja eigentlich genehmigt werden oder?

Das ist fraglich, du schreibst 300€ Nettokalt-Miete ist die Grenze für dich!

Bitte hier auch noch nachschauen:

Harald Thome - Örtliche Richtlinien

Wegen Erstausstattung schau bitte hier im Link und verändere den Musterantrag
nach deinen Vorstellungen Pos.6.

https://www.elo-forum.org/alg-ii/89...tmoeblierung-mehrere-personen-erwachsene.html

zum Thema Renovierung schau bitte hier, da ist alles aufgestellt, Kosten usw.

https://www.elo-forum.org/infos-abw...-haeussler-erstattung-renovierungskosten.html

Wenn eine Umzugsfirma das übernimmt bitte min. 3 Kostenvoranschläge einreichen!!!!

Das ganze bitte bei persönlicher Abgabe gegen Bestätigung auf der Kopie von den Anträgen vom JC.:icon_pause:
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
ja, 300nettokalt, aber wenn ich die ganzen nebenkosten von den 449abziehe, dann sinds ja nur 285, und das ist doch dann die nettokaltmiete oder?
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
hm und mit der möbelerstattung weiss ich nich so genau, in deinem link gehts ja um eine erstaustattung.
bei mir isses ja nur so das ich jetzt ein schlaf/kinderzimmer hätte, welches ich vorher nicht hatte.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Richtig und die 300€ stehen in den örtlichen Richtlinien drin bei 64m² da hatte ich zweifel?

Das ist die Miete ohne alle Betriebskosten § 556 Abs. 1 BGB, also die Miete

ohne Kosten für Sammelheizung und Warmwasserversorgung,
ohne die sogenannten kalten Betriebskosten

:icon_pause:
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
Richtig und die 300€ stehen in den örtlichen Richtlinien drin bei 64m² da hatte ich zweifel?

Das ist die Miete ohne alle Betriebskosten § 556 Abs. 1 BGB, also die Miete

ohne Kosten für Sammelheizung und Warmwasserversorgung,
ohne die sogenannten kalten Betriebskosten

:icon_pause:


naja, ich geh morgenfrüh gleich zum jobcenter und leg denen das angebot der wohngesellschaft vor.
ich hoffe es geht alles glatt, ich glaub viele chancen für ne wohnung werd ich hier nicht mehr bekommen
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
so, die erste hürde ist geschafft:)
das jobcenter hat mir eben die notwenidgkeit des umzugs bestätigt, und die wohnung als angemessen bescheinigt:)

jetzt gehts dran das ich die kosten für umzug und renovierung bekomme:)
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
Super die Antragsmuster hast du ja, also einreichen und dann sehen wir weiter!

Gruß:icon_pause:


jepp, jetzt hoff ich mal das beim mietvertrag nichts mehr schiefgeht.ich war früher schon mal bei der wohngeselschaft und wurde damals zwangsgeräumt, das war in der zeit als meine depressionen am schlimmsten waren.
aber bis jetzt hat dort noch keiner einen ton davon erwähnt...
und dann werd ich die anträge für die renovierung direkt mit dem mietvertrag vorlegen
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
und dann werd ich die anträge für die renovierung direkt mit dem mietvertrag vorlegen
Gut aber den Mietvertrag noch nicht unterschreiben, weil wie oben schon geschrieben
du brauchst die schriftliche Zustimmung vom JC.

Und melde dich wenn du alles hast oder noch Probleme auftauchen sollten!???


:icon_pause:
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
Gut aber den Mietvertrag noch nicht unterschreiben, weil wie oben schon geschrieben
du brauchst die schriftliche Zustimmung vom JC.

Und melde dich wenn du alles hast oder noch Probleme auftauchen sollten!???


:icon_pause:


hö?den mietvertrag NICHT unterschreiben?????:eek:

ich hab doch jetzt die zustimmunf vom jobcenter das der umzug notwendig ist und die wohnung angemessen ist, ich dachte der mietvertrag wär jetzt der nächste schritt
 

ladydi12

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juli 2006
Beiträge
2.842
Bewertungen
612
Hallo hutzelmann77,

die Vorposter meinten, daß du den Mietvertrag für deine neue Wohnung erst unterschreiben solltest, wenn du die schriftliche!!!! Zustimmung des Jobcenters hast.
Die Vorposter sagten nicht, daß du den Mietvertrag nicht unterschreiben sollst, bitte versteh das nicht falsch!!
Mündlich können die vom Jobcenter einem viel, und da vor allem viel vom Pferd, erzählen, wenn der Tag lang ist.

meint ladydi12
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
Hallo hutzelmann77,

die Vorposter meinten, daß du den Mietvertrag für deine neue Wohnung erst unterschreiben solltest, wenn du die schriftliche!!!! Zustimmung des Jobcenters hast.
Die Vorposter sagten nicht, daß du den Mietvertrag nicht unterschreiben sollst, bitte versteh das nicht falsch!!
Mündlich können die vom Jobcenter einem viel, und da vor allem viel vom Pferd, erzählen, wenn der Tag lang ist.

meint ladydi12


na ich habs doch schriftlich:)

war heutmorgen gleich dort:)
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
Gut dann haben wir das auch, lieber einmal zuviel nachgefragt als wie zuwenig.

Da haben wir uns beide etwas mißverstanden, macht nichts................

Gruß:icon_pause:

.na ist doch nicht schlimm:)

Ich bin froh das das erste hindernis überwunden ist, jetzt hoff ich das mit dem mietvertrag alles glatt läuft, und dann mach ich mich an die anträge
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
ja es kann nur noch "Berg auf gehen"!

Schreibe wie es bei dir weitergeht.

Toi, toi und viel Glück


danke, und werd ich machen:)

ist in etwa vekannt wie lange die bearbeitung von so einem antrag dauert?bis 30.4. muss ich hier raus, und in die neue wohnung kann ich erst einziehen wenn renoviert ist, und wie gesagt, die kosten für die renovierung kann ich unmöglich vorlegen.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Moin Hutzelmann,

die Frage lässt sich leider nicht zu 100% beantworten, hängt von deiner Leistungsabtlg.
ab wie schnell das ganze bearbeitet wird.

Am besten immer persönlich nachfragen.

Gruß:icon_pause:
 

ingo s.

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Januar 2008
Beiträge
1.419
Bewertungen
386
...Am besten immer persönlich nachfragen...


moin hutzelmann,


besser noch immer wieder nachfragen...

da hilft oft nur nerven, nerven, und nochmal nerven...

und immer auf die notwendigkeit der antragsbearbeitung hinweisen...

---------------------------------------------


evtl. darauf hinweisen, dass man bei nicht rechtzeitiger bearbeitung vermutlich auf der strasse landen könnte...

ich habe meiner sb mal gesagt (als es auch bei mir 'eng' wurde), dass ich, falls sie nicht langsam zu potte käme, in eine pension ziehen müsste, mein hab und gut einlagern lassen würde und ihr dafür die kosten in rechnung stellen würde und was ihr vorgesetzter denn davon halten würde --- das hat erstaunlich gut funktioniert, 2 tage später waren meine anträge durch...
 

lpadoc

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
2.422
Bewertungen
1.029
... jetzt hoff ich das mit dem mietvertrag alles glatt läuft, und dann mach ich mich an die anträge

Frage: Ist der Mietvertrag für die neue Wohnung vermieterseitig bereits unterschrieben?

... ist in etwa vekannt wie lange die bearbeitung von so einem antrag dauert? bis 30.4. muss ich hier raus ...

Der Antrag kann naturgemäß vom JC abschließend nur bearbeitet, bzw. bewilligt werden, wenn es zum Abschluss eines neuen Mietverhältnis gekommen ist - siehe oben. Dies betrifft möglicherweise auch anstehende Renovierungskosten aus dem bestehenden Mietverhältnis und damit verbunden die Umzugskosten in die neue Wohnung.
 

hutzelmann77

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Januar 2012
Beiträge
472
Bewertungen
43
ok, hat sich alles wieder zerschlagen...

der wohnbaugesellschaft ist inzwischen aufgefallen das ich schon mal mieter bei ihnen war und damals zwangsgeräumt wurde und hat der anmietung abgelehnt:icon_neutral:

alles wieder für die katz
 

ingo s.

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Januar 2008
Beiträge
1.419
Bewertungen
386
ok, hat sich alles wieder zerschlagen...

der wohnbaugesellschaft ist inzwischen aufgefallen das ich schon mal mieter bei ihnen war und damals zwangsgeräumt wurde und hat der anmietung abgelehnt:icon_neutral:

alles wieder für die katz



naja, eigentlich hättest du dir das auch gleich denken können, dass die gesellschaft nicht besonders erfreut sein dürfte, dich wieder in ihren reihen zu haben...

------------------------------------

aber was soll's --- jedenfalls weisst du jetzt für die zukunft bescheid, wie man's richtig macht...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten