Endet die Rezession viel schneller als gedacht?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Endet die Rezession viel schneller als gedacht?

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten: Drei Ökonomen der US-Eliteuniversität Stanford stellen die These auf, dass es mit der Konjunktur deutlich schneller wieder aufwärts gehen könnte als es derzeit aussieht. Ihren Optimismus stützen sie auf historische Analysen und ein theoretisches Modell. Lesen Sie, wie die Forscher ihre Hoffnung begründen.
https://www.handelsblatt.com/endet-die-rezession-viel-schneller-als-gedacht
 

EU-Councillar

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Juli 2008
Beiträge
23
Bewertungen
0
Meiner Meinung nach, wenn wir im März nicht eine Anzahl von über 3,5Mio Arbeitslosen übersteigen (laut öffentl. Statistik) und der Leitzins nicht bis auf 0.0Prozent abfällt, könnten wir es bis 2010 schaffen.

Aber, was man noch bedenken sollte:

Was passiert mit den hunderten MILLIARDEN, welche den Banken-Markt "überschwemmen", wenn die Banken anfangen, dieses GELD im "großen Rahmen" auf die Binnenmärkte zu "werfen"???

Folgt dann die HYPER-INFLATION????????


Das wird dann richtig "spannend"...


...
 
E

ExitUser

Gast
Meiner Meinung nach, wenn wir im März nicht eine Anzahl von über 3,5Mio Arbeitslosen übersteigen (laut öffentl. Statistik) und der Leitzins nicht bis auf 0.0Prozent abfällt, könnten wir es bis 2010 schaffen.

Aber, was man noch bedenken sollte:

Was passiert mit den hunderten MILLIARDEN, welche den Banken-Markt "überschwemmen", wenn die Banken anfangen, dieses GELD im "großen Rahmen" auf die Binnenmärkte zu "werfen"???

Folgt dann die HYPER-INFLATION????????


Das wird dann richtig "spannend"...


...
jo

WIWO | 03.02.2009
Was droht in einer Weltwirtschaftskrise?
weiterlesen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten