EM Rente weiterbewilligt oder wie soll ich das deuten?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wattebaellchen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 März 2018
Beiträge
32
Bewertungen
4
Hallo zusammen. Hatte bis Juli 2017 EM Rente bekommen und sollte zur Entscheidung ob weiter bewilligt wird zur Reha. Konnte durch 3 OPs und 2 Rehaunfähigkeitsbescheinugungen meines Arztes erst im letzten Jahr November die Reha antreten. Ich war nach der Ablehnung wegen nicht antreten der Reha seit August 2017 im Widerspruch. Letzte Woche kamen folgende Schreiben die ich im Anfang mit dazu füge. Weiterhin noch einen Bogen zum ankreuzen.. Änderung in den Verhältnissen. Hatte das schon mal jemand von euch? Und falls ja war es dann positiv oder negativ? Ich habe heute dort angerufen, aber die Sachbearbeiterin ist krank und die andere Dame konnte mir keine Auskunft geben.
und die Danke euch
 

Doppeloma

Super-Moderation
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
11.440
Bewertungen
15.183
Hallo wattebällchen,

WARUM bleibst du nicht in deinem bisherigen Thema ???

Ich war nach der Ablehnung wegen nicht antreten der Reha seit August 2017 im Widerspruch. Letzte Woche kamen folgende Schreiben die ich im Anfang mit dazu füge.

Niemand weiß hier in diesem Thema ohne die Vorgeschichte worum es überhaupt geht bei dir und zudem solltest du darauf achten deine Unterlagen gründlich zu anonymisieren, ehe du sie öffentlich machst.

Man konnte noch ALLE deine persönlichen Daten lesen, daher wurde das von mir gelöscht.
Ich vermute mal es ist dein Bescheid zum Widerspruch, dem wurde voll stattgegeben, weil du deine Mitwirkungspflichten inzwischen nachgeholt hast (Reha machen).

Nun wird (von der DRV) dazu entschieden welches Ergebnis der Reha nun welche Bedeutung für deinen Antrag auf Verlängerung der EM-Rente hat.
Ich denke nicht, dass es besonders viele Erfahrungen mit diesem Ablauf (wie bei dir) hier geben wird. :icon_kinn:
Zu deinen sinnlosen Telefonaten schreibe ich lieber gar nichts erst weiter ...

MfG Doppeloma
 

Susanne42

Elo-User*in
Mitglied seit
26 Oktober 2018
Beiträge
427
Bewertungen
275
Dieses Schreiben bedeutet nur, das jetzt dein Antrag auf Verlängerung überprüft wird.
Da im Rehabericht aber eine vollschichtige Leistungsfähigkeit bescheinigt ist, wird es schwer mit der Verlängerung werde.
Beantrage rechtzeitig Alg1 ( 4 Wochen vor Ablauf)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten