EM Rente - was bedeutet Schulabbruch?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ALG288

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Februar 2019
Beiträge
8
Bewertungen
1
Hallo, ich habe eine EM Rente beantragt. Nach der 9.Klasse habe ich die Schule verlassen und mich Arbeitssuchend gemeldet.
Die Rentenkasse schrieb nun, um meinen Antrag vollständig zu bearbeiten, benötigen sie mein Abschlusszeugnis (Schulabbruch).
Was genau ist daran wichtig? Spielt es eine Rolle das ich nach der 9.Klasse gegangen bin? Wieso ist das Datum so wichtig?
Heißt das eher etwas negatives? Vielen Dank.
 
G

Gelöschtes Mitglied 58736

Gast

Anrechnungszeiten.

„Damit aus Schulzeiten Anrechnungszeiten werden können, ist kein Schulabschluss notwendig.“
 

Wolllaus

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
219
Bewertungen
172
lass dir mal einen Termin bei der DRV zur Klärung deines Rentenkontos geben. Man kann die Termine online machen und dann sagen sie dir auch, was sie alles brauchen. Bei mir waren sie sehr bemüht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten