ELV und Entgeltvariante Arbeitsvertrag !?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DykeNE

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
31 August 2010
Beiträge
13
Bewertungen
0
Hallo

habe bei meiner Sachbarbeiterin eine ELV Unterschrieben und mache zur Zeit eine AGH mit Entgeltvariante. Die ELV liegt unterschrieben bei meiner SB vor. Ich soll von dem Arbeitergeber (AGH) Zum Arbeitsamt Arge und den Arbeitsvertrag der bereits unterschrieben ist dort vorlegen das die das Geld Berechnen was ich bekomme.

Ich fühle mich in der Maßnahme auch wenn es die ersten Tage sind nicht sehr wohl und wenn ich nach Hause komme bin ich alles andere als Geistig anwesend. Die Agh wo ich drinnen bin ist Büro und Dienstleistungen und ein Pilotprojekt was es vorher nicht gab mit Praktikum usw in Vollzeit von Teilzeit hat die SB nichts erwähnt... Ich fühle mich Psysisch nicht länger stand zu halten. Hat was mit meiner Vergangenheit zu tuen.

Ich bin Morgen bei der Arge um den Arbeitsvertrag dort Abzugeben damit die meine Bezüge Berechnen können.

Was soll ich machen soll ich erstmal mit der SB reden das ganze auf Teilzeit zu machen damit ich die lust nicht verliere und den Psysischen druck auch nicht ausgesetzt bin jedenfall nicht mehr so viel oder soll ich paar Tage Abwarten wie es sich entwickelt und dann selber Kündigen was besser wäre weil ich es absolut nicht mehr möchte oder die Kündigen noch kann ich es da ich in der Probezeit bin kann ich dann selber Kündigen ???? oder sollte ich mich Kündigen lassen von der AGH stelle selber. !?

und bekomm ich wenn ich selber Kündige 2 mal Konsequenzen zum einen weil ich selber gekündigkt habe und zum anderen wegen des verstosses der elv !??? Das ich Sanktionen bekomme ist mir klar und Kürzung auch das kann ich auch Tragen wäre kein Problem. Ich meine Ich habe mir nie was zu Schulden kommen lassen in der Richtigung habe eine reine Weste.

Was soll und kann ich machen ????
 

DykeNE

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
31 August 2010
Beiträge
13
Bewertungen
0
re

Bitte um Hilfe ich kann nicht mehr wie komme ich denn am besten aus dieser AGH raus. ??? Ich will Gekündigt werden konsequenzen sind mir bekannt. Die Arge will mir keine Teilzeit geben. Wie kann ich es schaffen das die mir Kündigen ich will und kann nicht mehr. ????

einer Meiner Kollegen sagte das machen die nicht wegen dem Geld !??

KAnn mir jemand bitte helfen ???
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.048
Wenn das auf Deine Gesundheit geht, hol Dir ärztlichen Beistand. Dann solltest Du da ohne Sanktionen rauskommen.
 

DykeNE

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
31 August 2010
Beiträge
13
Bewertungen
0
hey

Was könnte ich denn noch machen einfach nicht mehr hingen ??? oder drum bitten das man mich Kündigt weil ich einfach keine lust mehr habe ??? oder immer zu Spät kommen weil irgendwann mal müssen die mich ja Kündigen !?? Lieber die Kündigen mich als ich spreche aus erfahrung....

Was die Kürzung um 30% betrifft wären das bei 359 euro - 102 ca 257 Euro wäre nicht das problem kann ich in 3 mon ausgleich. Steht in der ELV.

Ich habe mir bis jetzt nicht zu schlunden kommen lassen und die SB kennt mich ja auch nun mittlerweile nur leider ist Sie in Urlaub und der Vertretungstyp ist ein etwas " inkompetentes a..." wenn man so will.

Kündigen sollte der Arbeitgeber die agh bei mir daher die Fraghe : Wie bekomme ich es hin das es keine Fristlose kündigung wird bin noch in der Probezeit !???

Bitte um Antwort , Danke
 
K

Katja78

Gast
Wenn du nicht mehr hingehst, bekommst du eine Sanktion. Das ist eine Arbeit, die du schmeißen willst. Du kannst den Job nur aus gesundheitlichen Gründen abbrechen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten