ELO's kennenlernen-Treffpunkt geplant? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Ich fand`s auch einfach toll, die Demo insgesamt - zu der wir wirklich einen eigenen Thread aufmachen müssen - und unser Kennenlernen! Einfach schön, mal "User" auch in ihrer ganzen Leibhaftigkeit und Aktivität zu sehen und nun von einigen mehr ein Gesicht und Stimme zum Nick zu haben :icon_smile:.
 

KaiWork

Neu hier...
Mitglied seit
23 September 2010
Beiträge
7
Bewertungen
2
AW: Demo in Oldenburg: Sehr gut organisiert!

Ich teile diese pessimistische Einschätzung nicht.
. .. ....
Hier muß einmal ganz deutlich gesagt werden - und das hätte einen eigenen thread verdient: Diese Demo war ein voller Erfolg.
Das solltet Ihr auch allen zu Hause gebliebenen (und gerade denen aus dem ELO-Forum hier) mitteilen.
Wir hatten einen Supertag in Oldenburg. Die Stimmung war heiter und entspannt bei dem strahlenden Sonnenschein, aber auch kämpferisch und entschlossen, was sich in den Reaktionen auf die Redebeiträge bei der Abschlußkundgebung auf dem Rathausmarkt zeigte. ... .. .
. .. ...Allen Daheimgebliebenen sei gesagt: Wir hatten einen inspirierenden Tag in solidarischer Atmosphäre. Ein Sonntag, den ich gerne in Oldenburg verbracht habe. :icon_party:
Und das ist, was wir kommunizieren sollten.
Es bleibt mir nicht viel zu sagen, außer DANKE für diese Worte und zeige daher einige Momente.



Wer einen Topf hatte und den Rythmus suchte, hat eindeutig feststellen können es kommt nicht mehr auf den Gleichklang an, sondern auf das gleiche Ziel.




Auch ich freute mich aufs kennenlernen und die Gespräche.

und hier noch mal den Sound:

YouTube - Krach statt Kohldampf

YouTube - Krach statt Kohldampf
 
E

ExitUser

Gast
:icon_eek::icon_eek: waren wir zwei auf unterschiedlichen Demos?
Hast du die Auftaktkundgebung verpasst?
Dort wurde nämlich auch u.a. erklärt warum die Demo in Oldenburg stattfindet, bzw. nun stattgefunden hat.

Die meisten Teilnehmer kamen aus dem Ruhrgebiet. Da hätte man die Demo auch gleich in NRW veranstalten können. Mein Fazit: Einfach viel zu wenig Teilnehmer. Nur die bekannten Aktivisten wie immer. In München kamen am Samstag (09.10.2010) rund 50.000 Teilnehmer bei einer Anti-Atomkraft-Demo zusammen. In Sachen Hartz IV, kommt der "Otto-Normal" einfach nicht in die Pötte. Die Regierung in Berlin wird sich darüber köstlich amüsieren.

absolut dito - danke!
Ich teile diese pessimistische Einschätzung nicht.
Bei 3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kamen "die meisten" wohl nicht aus dem Ruhrgebiet, auch wenn die Rhein-Ruhr-Schiene ganz ordentlich vertreten war.
Hier muß einmal ganz deutlich gesagt werden - und das hätte einen eigenen thread verdient: Diese Demo war ein voller Erfolg.
Das solltet Ihr auch allen zu Hause gebliebenen (und gerade denen aus dem ELO-Forum hier) mitteilen.
Wir hatten einen Supertag in Oldenburg. Die Stimmung war heiter und entspannt bei dem strahlenden Sonnenschein, aber auch kämpferisch und entschlossen, was sich in den Reaktionen auf die Redebeiträge bei der Abschlußkundgebung auf dem Rathausmarkt zeigte.
Die Anti-AKW-Bewegung existiert viel länger als die Anti-Hartz4-Bewegung. Die existenzielle Bedrohung durch die Atompolitik ist viel mehr Menschen seit Jahrzehnten ein Begriff. Die Anti-AKW-Bewegung ist generationsübergreifend und durchzieht unterschiedliche soziale Schichten. Also lässt sich die Mobilisierung nicht vergleichen.
Damit die Anti-Hartz4-Bewegung zu einer breiten sozialen Bewegung in Deutschland wird, die aufzeigt, daß der Kampf der Erwerbslosen-Initiativen die sozialen und demokratischen Interessen aller Menschen in dieser Gesellschaft vertritt, braucht es kontinuierliche Anstrengungen.
Mit einer riesigen Massendemonstration wäre es auch nicht getan.
Daß die Erwerbslosen-Initiativen solche Querschnitte durch Bündnisse mit Gewerkschaften, mit den norddeutschen Milchbauern, mit politischen Interessengruppen mit sozialen Initiativen junger Leute herstellen können, haben wir in Oldenburg erfahren.
Das ist der richtige Kern, der zum Wachsen gebracht werden muß.

Die Demo in Oldenburg war sehr gut vorbereitet und reibungslos organisiert. Allen Engagierten möchte ich hier mal ausdrücklich gratulieren und ein dickes Lob aussprechen. Ihr habt das ganz toll gemacht. Logistik, Redebeiträge, Gestaltung des Protestes durch die Topfschläger und die Trommelgruppen und das musikalische Finale durch das Berliner Rapper-Trio Tapete, was nicht nur den vielen Jugendlichen gefallen hat.
Allen Daheimgebliebenen sei gesagt: Wir hatten einen inspirierenden Tag in solidarischer Atmosphäre. Ein Sonntag, den ich gerne in Oldenburg verbracht habe. :icon_party:
Und das ist, was wir kommunizieren sollten.
Die Demo war super - und obwohl wir gestern früh morgens aus Marburg los gefahren sind, und erst um Mitternacht wieder zu Hause waren. wir waren uns alle einig, so eine Demo jederzeit gerne wieder, es war eine absolute wohltat verglichen mit manch anderen reinen Latschdemo .

Ganz herzlichen Dank an die Demoorga und viele herzliche Grüße aus Marburg nach Oldenburg!

Ich habe mich sehr gefreut Gelibeh und Martin zu treffen, und wünsche mir auf der nächsten Demo unbedingt noch mehr liebe aktive Menschen aus dem Erwerbslosenforum kennenzulernen.
Ich habe aus dem "ganzen" Bundesgebiet viele nette Menschen kennen gelernt - und das alles macht MUT für kommendes.

Achtung, Bundesweite Solidaritäts-Aktion-Hutzeit startet:

wegen des kalten Klimas ist dringend anzuraten, ob nun erwerbslos oder nicht, beim verlassen der Wohnung einen Hut oder Mütze aufzusetzen an dem ein Fünf Euro Schein fest getackert ist.

Bitte beteiligt euch an dieser Aktion und verbreitet sie weiter.
(ist hier jemand bei Tacheles angemeldet, oder hat Kontakt zu Harald?
Wenn ja bitte auch dort weitersagen.

Hier in Marburg werden die Menschen durch diesen Hut aufmerksam und Mensch kommt ins Gespräch - die Reaktionen sind durchweg positiv und man erfährt, dass vielen Menschen so manches im Land stinkt - und das auch von denen die - noch - nicht erwerbslos sind. Und viele finden es auch empörend was die 5 Euro Hartz IV-erhöhung betrifft ...
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Dein Hut war cool und der war ja sogar im Fernsehen. :icon_klatsch: Geht auch 'ne Mütze?
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
gelibeh , cementwut: bei der nächsten KrachSchlagen-Demo gibt's dann nicht nur eine Band "Tapete" am Ende, sondern auch noch eine ELO-Wut-Kreativ-Show -:cool:.
Es war wirklich stark, wie ihr beide und dazu auch z.B. noch Mario mit seinen von-der-Leyen-Bierflaschen und dem 'Spreng'satz' das Demo-Thema auf den Punkt gebracht habt!

***
@ Cementwut: schön, dich zumindest per TV nun mal in voller Größe gesehen zu haben :biggrin:.
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Danke schön :icon_smile:

Was glaubst Du, wie mir es ging? Ich kreiere ja, wenn ich Lust und Material habe, flippige Klamotten und Accessoires, meine Kochtopftasche und mein Hut waren seehr stylisch und ich habe mich wie Bolle auf den Tag gefreut, aus verschiedenen Gründen.
Jetzt muss ich erstmal sehen, wie ich Entsorgung ect. manage, da bin ich im anderen trööt auf ganz liebe Helfer gestoßen.
Wäre exkremente, wenn ich jetzt gutem Geld noch schlechtes hinterher werfen müsste (zumal ich einigermaßen pleite bin).

lg
Christine
echt soooo schade, dass du nicht da warst ! Zu blöd, dass dein Auto ausgerechnet an diesem wichtigen Tag seinen Geist aufgibt...
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
AW: Demo in Oldenburg: Sehr gut organisiert!

Es bleibt mir nicht viel zu sagen, außer DANKE für diese Worte und zeige daher einige Momente.



Wer einen Topf hatte und den Rythmus suchte, hat eindeutig feststellen können es kommt nicht mehr auf den Gleichklang an, sondern auf das gleiche Ziel.




Auch ich freute mich aufs kennenlernen und die Gespräche.

und hier noch mal den Sound:

YouTube - Krach statt Kohldampf

YouTube - Krach statt Kohldampf
Hi Kai, ich glaub, dein Bild mit den Sonnenstrahlen bekommt bei mir den ersten Preis :icon_klatsch: - es drückt so gut die Stimmung auf dieser Demo aus. Zumal wenn wir noch den Sound, wie wir alle Krach schlagen, dazu schalten.

Und natürlich gefällen auch dein zwei Fotos von "uns" - :biggrin: . Danke!

(Auch das Video zeigt die Demo, wie sie wirklich war, jedenfalls da wo wir gingen - nur leider ist es halt etwas unscharf.)
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Ist natürlich blöde....bei sovielen Leuten welche zu erkennen...und wenn man das getan hat muss man schon wieder los:icon_smile:
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Gabs eigentlich noch Chilli?
Ich bzw wir mussten los wegen Bus
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.604
Bewertungen
4.231
Gabs eigentlich noch Chilli?
Ich bzw wir mussten los wegen Bus
Die meisten mussten um 17.00 fahren. Aber in Oldenburg gab es noch ein Chil. Eine NRW Nachbesprechung gibt es am Sa. 17.10 in Duisburg im Lokal "Ocho" um 16.oo Uhr treffen. Dort ist ein grösseren Tisch reserviert. Das Lokal liegt unmittelbar hinter dem Hinterausgang (Ost-
ausgang) vom DU-Hbf. Wenn ihr dort rauskommt, geht ihr auf der linken Seite an der Häuser- front vorbei und biegt an der Ecke (Cinemax-Kino) links ab. Direkt neben dem Kino ist das Lokal "Ocho".
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Die meisten mussten um 17.00 fahren. Aber in Oldenburg gab es noch ein Chil. Eine NRW Nachbesprechung gibt es am Sa. 17.10 in Duisburg im Lokal "Ocho" um 16.oo Uhr treffen. Dort ist ein grösseren Tisch reserviert. Das Lokal liegt unmittelbar hinter dem Hinterausgang (Ost-
ausgang) vom DU-Hbf. Wenn ihr dort rauskommt, geht ihr auf der linken Seite an der Häuser- front vorbei und biegt an der Ecke (Cinemax-Kino) links ab. Direkt neben dem Kino ist das Lokal "Ocho".

Jut....Duisburg lag nicht auf meinem Weg

Bzw.Liegt nicht:icon_smile:
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Wie schade. DUI ist aber trotz Adolf Sauerland weiterhin ein guter Ort. Ist auch noch nicht ganz Rheinland. Also der Auricher Mentalität nicht ganz so fremd. Der Spass geht erst unterhalb von Düsseldorf los:biggrin:

Ja ich kenne Duisburg sehr gut aus meiner Jugend.

Bin ja Orginal Rheinländer"Wuppertal-Vohwinkel"

Aber leider erlauben mir meine finanziellen Mittel nicht zum Chilli in Duisburg zur erscheinen...leider:icon_cry::icon_cry:
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Auswertung wohl auch in Berlin, 13.10.2010, 19:00 Uhr, Mehringhof, Blauer Salon.

Mario Nette
 
E

ExitUser

Gast
echt soooo schade, dass du nicht da warst ! Zu blöd, dass dein Auto ausgerechnet an diesem wichtigen Tag seinen Geist aufgibt...
Hallo ethos,

ich sag' ja immer, wenn schon exkremente, dann mit Schwung :icon_motz:
Ich hoffe, dass ich zumindest nicht dauerhaft vom Rest der aktiven Elo-Welt abgeschnitten werde.Evtl. ist ja mein "Beulchen" noch zu retten, ich vertraue da ein Stück weit auf @aiH.
Habe mir das gestern so zurecht gesponnen, mit Zug nach Swalmen, dem Peter um den Hals fallen, Auto schnappen und dann weiter zur Soli-Bekundung am 15.11. nach Aachen...
man wird ja noch träumen dürfen:icon_smile:

lG
Christine
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Danke für die Bilder @Martin, die sind wirklich Klasse.

Hmm,schade, Aachen ist etwas zu weit, aber ich schau mal.
 

nussini

Elo-User*in
Mitglied seit
19 Februar 2010
Beiträge
15
Bewertungen
6
.. Eine NRW Nachbesprechung gibt es am Sa. 17.10 in Duisburg im Lokal "Ocho" um 16.oo Uhr treffen. Dort ist ein grösseren Tisch reserviert. Das Lokal liegt unmittelbar hinter dem Hinterausgang (Ost-
ausgang) vom DU-Hbf. Wenn ihr dort rauskommt, geht ihr auf der linken Seite an der Häuser- front vorbei und biegt an der Ecke (Cinemax-Kino) links ab. Direkt neben dem Kino ist das Lokal "Ocho".
Martin, der 17. Oktober 2010 ist ein Sonntag.
Präzisier das doch mal. :icon_smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten