Elo-Notfond? Wie seht ihr das?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

MementoMori

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
26
Bewertungen
0
Ok, reden wir hier über den spontan gefassten Gedanken weiter, eventuell einen Elo-Notfond zu errichten, der unmittelbar hilft, wenns bei H4ern brennt. Wir denken darüber nach was man tun kann, um so Fälle wie z.B. bei "Die Sonne geht auf" zu verhindern, bzw. akut helfen zu können.

Hier nachzulesen
 

silver

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
298
Bewertungen
2
Der "Rettungsschirm für Hartz 4ler."
Wer sich einklinken will,bitte lest erst die vorherigen Beiträge.

Wir haben schon ganz schön gehirnt ...:icon_daumen:
 

destina

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 November 2008
Beiträge
1.100
Bewertungen
0
Ich bin auch dabei.

Mein Vorschlag. Gründen eines gemeinnützigen, sozialen, caritativen Vereins. Nur Spenden oder "Beiträge", ohne wirtschaftliches Interesse.

Kann man als Spender nicht anonym auftreten?

Wolltet ihr nicht OT gehen?
 

silver

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
298
Bewertungen
2
Wer Zeit hat,googelt doch bitte einfach mal rum.
Welche rechtliche Form die Einfachste ist.

Haben wir keinen Juristen hier,der sich auskennt?

Das wird sicherlich keine Geschichte bei der konstant Beträge
im hohen vierstelligen Bereich rumliegen ...
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Vor Urzeiten (2007) gab es hier im Forum schon mal ein ähnliche Idee, vielleicht auch danach mal googeln - die Diskussion damals stockte auch irgendwie auch an der Organisationsform - aber ev. auch mal noch hochholen, wenn sich jemand erinnert.
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Wir haben schon einen Notfond, aber darüber entscheidet ein kleines Gremium und ganz bestimmt nicht virtuell
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Dazu kann sich ein Verein unabhängig vom ELO gründen, das wurde schon zig mal diskutiert aber kam nie zustande
 
E

ExitUser

Gast
Dazu kann sich ein Verein unabhängig vom ELO gründen, das wurde schon zig mal diskutiert aber kam nie zustande
Ist virtuell sowieso so eine Sache finde ich (wie Martin auch schrieb).

Wer helfen will kann ja helfen. Keiner hindert ihn daran. Da braucht man nicht "Viele" im Rücken.

Man kann auch einen Brief mit Geldinhalt schicken, wenn man wirklich möchte.

Meine Meinung ...
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Dann aber nicht hier. Wir schließen hier auch, weil dies Diskussionen auslöst, die auf jeden Fall die Aufmerksamkeit von Behörden auf sich zieht und Leute und auch uns in ARGE Bedrängnis bringen kann.

Also hier ist nicht der Raum. Wir haben so etwas und gut ist es
Dazu kann sich ein Verein unabhängig vom ELO gründen, das wurde schon zig mal diskutiert aber kam nie zustande
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten