Einzelfallhilfe für Schwerbehinderte? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

pinto

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juni 2010
Beiträge
17
Bewertungen
0
Hallo. Durch Schläge während der Schwangerschaft kamen meine Zwillinge 1991 zu früh und behindert zur Welt. Ich bekam nirgends Hilfe und erkrankte selbst schwer (jetzt EU-Rente) meinen Sohn musste ich ins Heim geben. Meine Tochter lebt seit ihrem 18. LJ allein. Sie ist Schülerin, chronisch krank, schwerbehindert (50 Grad). Und sie bekommt Hartz IV. Sowohl auf der Schule (leider keine Integrationsschule) als auch beim Jobcenter gibt es immer wieder Probleme. Es geht ihr dadurch auch psychisch schlecht, sie möchte am liebsten die Schule schmeissen. Im Frühjahr hat sie eine Einzelfallhilfe beantragt. Untersuchungen etc. hat sie schon alles hinter sich. Heute erhielt sie die (maßlos mies und falsch begründete) Ablehnung. Sie hat aber keine Power mehr, nochmal einen Widerspruch zu schreiben (wäre dann schon der zweite). Es wird ja alles so verschleppt hier (Charlottenburg, Berlin), und eine Hilfe in einem Jahr oder so kommt dann auch zu spät. Es müsste schnell was passieren. Der Behindertenbeauftragte, den ich Anfang Dezember anschrieb, hat sich nicht gerührt. Presse wäre auch schlecht, ihre Schulkameraden würden sie dann mobben etc. Einen guten Rechtsanwalt, der auf Beratungshilfe arbeitet (und GUT arbeitet) kenne ich nicht. Eine Betreuung beim Amtsgericht kriegt sie auch nicht, dafür ist sie nicht krank genug. Sie war auch schon bei mehreren gemeinnützigen Trägern, dort hiess es, sie sei nicht krank genug (sie sieht "normal" aus), oder sie müsse ein Kind haben etc.
Hat noch jemand von Euch eine zündende Idee?:icon_idee:
 

Sufenta

Elo-User*in
Mitglied seit
9 September 2009
Beiträge
408
Bewertungen
44
betreutes Wohnen vielleicht beantragen? Die Leute kennen sich auch gut aus und helfen bei Behördengängen und lassen sich von den ARGE SBs auch nicht so schnell verarschen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten