Einmalzahlung Heizkosten

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Buddixxl

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo an alle!

Ich habe bis zum Jahresende Kosten der Unterkunft bezogen. Dann bin ich zu meinem Partner gezogen und jetzt steht mir keine Leistung mehr zu. Aber was mich interessieren würde... steht mir die Einmalzahlung trotzdem noch zu? Muss ich sie beantragen, wenn ja, wie? Oder wird diese Einmalzahlung mit dem Hartz4, welches ich ebenfalls bis Jahresende 2008 bezogen habe, verrechnet? Wann wird die Einmalzahlung ausgezahlt, weiß das einer? Zählt bei einer evtl. Verrechnung nicht auch der Zeitpunkt des Geldzuflusses?
Wer kann helfen?
Danke und liebe Grüße Buddixxl
 

Buddixxl

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Es soll doch eine Einmalzahlung für 2008 geben, zum Ausgleich der enorm gestiegenen Heizkosten. Dadurch soll doch indirekt die Erhöhung des Wohngeldes vom 01.01.09 um drei Monate vorgezogen werden. Oder zählt diese Einmalzahlung nur für Wohngeldempfänger und nicht für Leistungsbezieher von KdU?
 
E

ExitUser

Gast
Es soll doch eine Einmalzahlung für 2008 geben, zum Ausgleich der enorm gestiegenen Heizkosten. Dadurch soll doch indirekt die Erhöhung des Wohngeldes vom 01.01.09 um drei Monate vorgezogen werden. Oder zählt diese Einmalzahlung nur für Wohngeldempfänger und nicht für Leistungsbezieher von KdU?

Hartzies sind wie es scheint bei sowas immer ausgenommen und wenn nicht, wirds erstmal angerechnet.

Ich habe davon nichts gehört oder gelesen.
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
Oder zählt diese Einmalzahlung nur für Wohngeldempfänger?
Ja.

Außerdem wird ein nach der Personenzahl gestaffelter einmaliger zusätzlicher Wohngeldbetrag geleistet, der dem durchschnittlichen finanziellen Vorteil der Wohngeldnovelle für die Monate Oktober bis Dezember 2008 entspricht. Voraussetzung ist, dass der Haushalt für einen der Monate Oktober 2008 bis März 2009 Wohngeld erhält.
Quelle und mehr: BMVBS: Die Wohngeldreform zum 1. Januar 2009
 

Hartzi09

Elo-User*in
Mitglied seit
25 Mai 2009
Beiträge
194
Bewertungen
0
Es soll doch eine Einmalzahlung für 2008 geben, zum Ausgleich der enorm gestiegenen Heizkosten. Dadurch soll doch indirekt die Erhöhung des Wohngeldes vom 01.01.09 um drei Monate vorgezogen werden. Oder zählt diese Einmalzahlung nur für Wohngeldempfänger und nicht für Leistungsbezieher von KdU?

Hallo,

für Hartzis gibt es soetwas schönes leider nicht
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten