Einmalig 200€ für Bewerbungsmaterial? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Tigerman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
76
Bewertungen
2
Hallo,

habe folgende Frage, existiert eigentlich ein einmaliger Anspruch auf 200€ um

sich mit den passenden Bewerbungsmaterialien einzudecken? ( Mappen etc.)

Hatte irgendwo mal einen Flyer, ich meine da stand sowas drauf.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.305
Bewertungen
15.782
Nein, bitte lies hier nach:

§ 44 SGB III Vermittlungsbuget.

Du kannst wenn es so vereinbart wurde Rechnungen einreichen, aber 200€ für Mappen usw.dürfte etwas schwierig werden.

Manche JC zahlen eine Pauschale von 5€ pro Bewerbung.

Schau mal falls vorhanden in deine EGV.
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
Hallo,

habe folgende Frage, existiert eigentlich ein einmaliger Anspruch auf 200€ um

sich mit den passenden Bewerbungsmaterialien einzudecken? ( Mappen etc.)

Hatte irgendwo mal einen Flyer, ich meine da stand sowas drauf.
Klar.... lass dir doch von dem Buchbinder deines Vertrauens einen Kostenvoranschlag machen.... (Einbandstoff Moleskin und Blindprägungen ?)
 
Oben Unten